My Babyclub.de
schmeirblutung und kein ende

Antworten Zur neuesten Antwort

  • nellchen_80
    Powerclubber (92 Posts)
    Eintrag vom 14.09.2006 23:02
    hallo mädels! muss mal ein neues gespräch anzetteln. als erstes noch allen werdenden mamis: herzlichen glückwunsch!
    so, jetzt zu mir: ich hab seit meiner eileiterdurchpustung anhaltende schmierblutung (jetzt schon ne woche). langsam mach ich mir sorgen. wieso dauert das so lang? wo kommt die ganze schleimhaut her und wie lang dauerts noch? ich mein ich hab bald wieder meine fruchtbaren tage, da wollt ich ordentlich loslegen mit meinem schatz! ach mensch, ich könnte heulen, das wird nie was! ich sollte mir einfach ne katze kaufen und den kinderwunsch aufgeben. zuspruch gesucht :S lg nellchen
    Antwort
  • p.leonie@web.de
    Superclubber (241 Posts)
    Kommentar vom 14.09.2006 23:08
    süsse,kopf hoch!!!
    nicht aufgeben!!!! wir beide werden weihnachten mit unserem krümel im bauch feiern!!!! ich glaube da wirklich fest dran....
    und denk dran,wenn du dich "auskotzen" willst wir sind hier alle für dich da..(oder mädels?)
    fühl dich gedrückt...
    clessi
    Antwort
  • nellchen_80
    Powerclubber (92 Posts)
    Kommentar vom 14.09.2006 23:16
    danke clessi! das wär echt schön, weihnachten wissen, dass das neue jahr was ganz besonderes bringt... naja. schau mer mal. ich denk ich geh jetzt ins bett und hol mir mal ne mütze schlaf. morgen wirds anstrengend auf arbeit, dakommen die ganzen oktoberfest-touris -aaarrrgh! gute nacht, nellchen
    Antwort
  • p.leonie@web.de
    Superclubber (241 Posts)
    Kommentar vom 14.09.2006 23:19
    gute nacht.....+nicht zuviele gedanken ;)

    Antwort
  • haydar_dilek2000@yahoo.de
    Superclubber (324 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2006 08:07
    Hi nellchen,
    Clessi hat recht, wir sind immer da..
    Und du, jetzt hör bloß auf mit deinem "Gejammer" Mensch, wenn du die Hoffnung aufgibst, dann heißt das, dass du verloren hast, und hier gibt es KEINE Verlierer, also , Kopf hoch und immer wieder denken, wenns soweit ist, dann wirds klappen , die Natur weiß wohl was, das wir nicht wissen (z.b was mit dem Ei los ist, oder wie die Einnistung erfolgt, oder mißerfolgt..) und deshalb kommt es entweder zu einer erfolgreichen (die Betonung liegt auf Erfolgreich) SS oder halt nicht. (Sei mir bitte nicht böse, denn das ist echt lieb gemeint von mir und ein guter Rat von einer "Expertin" (grins)) Also was machen wir???
    Nicht aufgeben, und immer schön pos. denken.. (ich weiß, auch wenns manchmal echt hart ist)
    Lg engelchen
    Antwort
  • haydar_dilek2000@yahoo.de
    Superclubber (324 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2006 08:09
    Ach nellchen was ich noch vergessen hab, hast du den FA schon gefragt, warum diese SB ??
    Lg engelchen
    Antwort
  • kerstin@dreschermedia.de
    Superclubber (404 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2006 08:59
    ach nellchen, mach dich jetzt nicht fertig - es kommt der zeitpunkt, da klappt alles reibungslos! und wenn jetzt die ganzen oktoberfest-touris kommen (die mich auch schon richtig annerven...), ist es eh nicht gut, wenn du nur gestresst und genervt bist... und ganz bald danach gibts dann den tag, wo es ZACK geklappt hat!!! wenns ist: meld dich und kotz dich aus - dafür ist das forum und wir da!!! drück dich! kerstin
    Antwort
  • insa.krechel@zed.com
    Superclubber (433 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2006 10:07
    Hi Nellchen, bzgl. der Blutung würde ich auf jeden Fall auch Deinen FA fragen, ich kenn mich leider nicht aus was das angeht. Und ansonsten sag ich auch, gib die Hoffnung nicht auf - der richtige Zeitpunkt für Dich und Dein Baby. Alles Liebe! Kik
    Antwort
  • www.joanatoni@yahoo.de
    Superclubber (221 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2006 11:13
    die mädels haben recht.Es wird schon klappen. Nicht aufgeben, wir "Übenden" halten doch zusammen, oder?Und wegen der Schmierblutung würde ich auch mal zum Fä gehen, sicher ist sicher!!!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.