My Babyclub.de
ventrikel im gehirn vergrössert

Antworten Zur neuesten Antwort

  • missbtj24@hotmail.com
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Eintrag vom 28.03.2007 16:13
    hallo zusammen!
    ich möchte gerne wissen, ob es hier noch andere mamis gibt, die das gleiche erleben, wie ich: bin in der 27. ssw und vor 4 wochen wurde bei meinem baby im gehirn festgestellt, daß die ventrikel vergrössert sind.der arzt sagt, sie sind nicht so gross, das sie an die schädelwand drücken und den kopf verformen, aber man kann halt nicht wissen, was das kind später für leistungen bringt (seine worte), damit meint er, ob sie zur schule geht usw.
    ich habe das gefühl, mit meiner kleinen ist alles ok, nur er sagte eben, das da wohl mehr wasser im kopf wäre und dadurch das gehirn kleiner sein würde. habe ein bisschen angst! hatte das schonmal eine von euch?warte dringend auf antwort.danke schonmal...lg katrin
    Antwort
  • mirlynn@web.de
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 28.03.2007 20:48
    Hallo! Lass das doch nochmal von einem Arzt in deiner geburtsklinik abklären. Dann kannst du sicher sein, ob es wirklich besorniserregend ist. Oder du lässt gar keinen US mehr machen. Wenn du merkst dem Kind geht es gut. er hat ja nicht gesagt, dass es nicht lebensfähig wäre, oder eine Gefahr wärend der Schwangerschaft bestünde. Weill dann kann man an dem Zustand ja eh nichts ändern. Und jedes mal zu hören, das Kind hätte zuviel Wasser im Kopf bringt dir, ihm und dem Baby nichts!!! Bei den Eltern einer Freundin haben sie auch einen Wasserkopf diaknostiziert. Die Eltern haben jede weitere US Untersuchung verweigert. Meine Freundin ist heute 22 und hat FH gemacht. Keinerlei ANzeichen von einem Wasserkopf. Die ganze Familie hat eben sehr ausgeprägte Köpfe, da wäre es ja eher komisch gewesen, wäre der Kopf kleiner. Also keine Panik. LG
    Antwort
  • mirlynn@web.de
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 29.03.2007 11:33
    Ich glaube manchmal fast, dass diese US mehr schaden, als dass sie helfen. Wie oft habe ich jetzt schon von falschen Messungen gehört. Das nervt richtig. Das kann einem die ganze Schwangerschaft vermiesen. Ich weiß, bei meinem zweiten werde ich nur die drei US wahrnehmen, mehr nicht. LG
    Antwort
  • missbtj24@hotmail.com
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 29.03.2007 17:18
    danke, ihr lieben für die antworten!habe schon einen termin für den kh arzt gemacht, mal sehen, was der sagt.was genau ist dieser TORCH test? und wer macht ihn?
    ach mann...das ist aber auch alles frustrierend...,
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.