My Babyclub.de
versichern

Antworten Zur neuesten Antwort

  • cool_mom@web.de
    Superclubber (177 Posts)
    Eintrag vom 19.03.2005 14:07
    hallo.... aus einigen ecken höre ich, dass ich meine tochter (4 monate) versichern muss.... aber niemand kann mir sagen WAS für eine versicherung... also für was ich sie versichern soll... unfall? und WO?? wie habt ihr das gemacht?gegen was und wo? liebe grüße
    Antwort
  • sandra_nagy@web.de
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 19.03.2005 14:24
    Das muß sowieso jeder selbst entscheiden was er/sie fürs Kind wichtig findet. Haftpflicht sind die Kinder automatisch uber die Mutter (oder Vater) versichert, das ist auf alle Fälle wichtig wenn die anfangen sich zu bewegen. Krankenversicherung ist klar. Wir haben für unseren Sohn als finanzielle Absicherung noch eine sogenannte "Ausbildungsversicherung". Wenn du mit Kind ins Ausland verreist, finde ich eine Auslandskrankenversicherung sehr Wichtig. Nnaja und Unfall haben wir nicht gemacht, wäre sicher auch nicht schlecht, aber was man da noch alles bräuchte...Das einzige was uns davon etwas Geld kostet ist die Ausbild.versichg, also haut das wenigstens auch nicht so rein.
    Antwort
  • hohmann_andre@t-online.de
    Powerclubber (61 Posts)
    Kommentar vom 19.03.2005 15:44
    Wir haben unsere Tochter krankenversichert,das ist ja klar.. ansonsten haben wir uns bei der Versicherung erkundigt,wie es aussieht,bei ner Haftpflicht,ob die auch für Schäden aufkommen,die durch Kleinkinder verursacht werden.. so selbstverständlich ist das nämlich nicht... an Deiner Stelle würde ich die Leute mal fragen,die Dir immer sagen,Du musst das Kind versichern,welche versicherung sie meinen.. ansonsten sollen se den Schnabel halten *zwinker* Denn,gut gemeinte Ratschläge taugen nix,wenn man nur die Hälfte erzählt.. wenn man ratschläge gibt,sollte mnan schon wissen,wovon man redet... die einzige Pflichtversicherung ist aber die Krankenversicherung und da habe ich beide Kinder über meine Versicherung laufen.Die sind kostenlos bei mir familienversichert,da mein Freund beim Bund ist und somit gar nicht krankenversichert ist
    Antwort
  • sandra_nagy@web.de
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 19.03.2005 21:21
    Das stimmt allerdings, nicht jede Haftpflicht versichert automatisch, aber wenn das Baby anfängt zu krabbeln und laufen ist es schon zu empfehlen. Bei einer Bekannten hat das einjährige ging bei anderen was beim spielen kaputt gemacht... war nicht ganz billig.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.