My Babyclub.de
welche anzeichen für mädchen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • halloweenxy@aol.com
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Eintrag vom 30.04.2006 12:33
    hallo,
    welche anzeichen sprechen in der schwasngerschaft für ein mädl und welche für jungen...???
    ich bin das 3. mal ss... aba nochnie hatte cih fressataken oda hautjucken, diesmal ja, das andere waren 2 jungs...
    Antwort
  • juka@hotmail.com
    Superclubber (257 Posts)
    Kommentar vom 30.04.2006 14:00
    Also, ich halte es ja für Aberglaube, daß man am Verlauf der Schwangerschaft auf das Geschlecht des Kindes schließen kann. 2 Beispiele: meine Freundin hat einen Sohn. Während dieser Schwangerschaft war ihr dauernd schlecht, sie hat sich regelmäßig übergeben, hat dennoch viel zugenommen und einen riesigen Bauch gehabt. Als sie das 2 Mal schwanger war, war alles anders, ihr war nie schlecht, sie hat nur wenig zugenommen und auch der Bauch hielt sich in Grenzen. Dennoch war das 2. Kind wieder ein Junge. Nun zu mir: meine erste Schwangerschaft verlief "durchschnittlich", manchmal Übelkeit, manchmal Erbrechen, es war ein kleiner Sohn. Meine 2. Schwangerschaft (bin nun in der 22. Woche, verläuft nahezu identisch, aber diesmal ist´s ein Mädchen (was man bisher so erkennen konnte beim Ultraschall :-) Also, ich glaube, es hängt von der Verfassung der Frau ab, vom Umfeld, vom Stress etc. wie man sich bei einer Schwangerschaft fühlt. Und das ist beim 2. und 3. ja immer was ganz anderes als beim 1. Also, Dir noch eine schöne Zeit! Liebe Grüße!
    Antwort
  • oggy7@web.de
    Superclubber (178 Posts)
    Kommentar vom 30.04.2006 20:43
    Hallo, also, ich glaube auch nicht so recht daran, dass es Anzeichen dafür gibt, ob es Mädchen oder Junge wird. Als ich zu Beginn der Schwangerschaft mit Dauerübelkeit zu tun hatte, glaubten alle, dass es ein Mädchen wird. Gut, war ja auch so, aber als meine Mutti damals mit meinem jüngeren Bruder schwanger war, ging es ihr auch schlecht. Fressattacken und Hautjucken kenne ich gar nicht, habe auch keine abnormalen Essgelüste gehabt. Aber ich denke es ist schon so, wie Juliana sagt, es hängt viel von den Einflüssen des Umfelds der Frau ab.Aber wenn Deine jetzige Schwangerschaft so ganz anders verläuft, wie die beiden ersten, wer weiss, vielleicht wird´s ja doch ´ne Püppi. Viel Glück und eine entspannte Schwangerschaft wünsch ich Dir. Lg Daniela
    Antwort
  • halloweenxy@aol.com
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 30.04.2006 20:48
    na das hoffe ich mal das es eine püppi wird... ich würde es mir so wünschen...
    Antwort
  • trinity-one@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2006 17:54
    Hallo Nadine,
    ich bin jetzt in der 21 SSW. und hatte von anfang an das Gefühl das es ein Junge wird. Alle um mich herum meinten es sei ein Mädchen.
    Ich hab Heißhunger auf süßes, mir war furchtbar schlecht am Anfang, habe mich jedoch soweit im griff gehabt nicht zu spucken. mittlerweile hab ich einen Bauch der aber eher spitz wächst und viele Pickel, ich seh mich manchmal nicht gern im Spiegel. Gestern waren wir beim Arzt und der meinte das es zu 90 % ein Mädchen ist.
    Also kann man von den anzeichen nicht ausgehen. Was mich aber am meisten Ärgert das es alle vorher gesagt haben jedoch mir keiner die Frage beantworten kann woran die das gesehen haben. Mein gefühl hat mich die ganze zeit im stich gelassen.
    liebe grüße Aleks
    Antwort
  • halloweenxy@aol.com
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2006 19:23
    huhu an alle...
    wird nix mit mädl... krümel hat sich heute geoutet... es wird ein junge... habe ich mich wohl voll geirrt... ggg
    Antwort
  • quirlywhirl@aol.com
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 08.05.2006 11:41
    Also bei mir ist das so ne Sache, am Anfang meinte der FA, es wird ein kleiner Junge, später meinte er, es wird wohl doch ein Mädchen und nun legt er sich überhaupt nicht mehr fest, so richtig erkennen kann er es einfach nicht :-) nun bin ich aber mal gespannt, was das kleine zwischen den Beinchen so preis gibt. Spitz- oder Rundbauch, Socken im Bett oder nicht, Übelkeit, Pickel ja nein...ich denke, das ist alles einfach nur ausgemachter Blödsinn aus der die Leute versuchen eine Wissenschaft zu machen :-) allen eine schöne SS.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.