My Babyclub.de
welches Mineralwasser nehmen???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • nicole_hunziger@web.de
    Superclubber (221 Posts)
    Eintrag vom 04.07.2006 10:54
    Hallo Ihr lieben, ich brauche mal wieder eure Hilfe. Mein Kleiner fast 10 Monate, trinkt jetzt auf einmal sehr gern Mineralwasser, Juhu!!! Nun meine Frage welches Mineralwasser kann ich ihm bedenkenlos geben??? Welche Marken kauft Ihr?? Danke schon einmal im voraus. Liebe GrĂŒĂŸe Nicky
    Antwort
  • nicole_hunziger@web.de
    Superclubber (221 Posts)
    Kommentar vom 05.07.2006 17:27
    Hallo Veronica, ich bin eben zu Aldi gegangen (Puhhh bei der Hitze) ;o)) und habe mir das Mineralwasser gekauft aber "zur Zubereitung von Babynahrung geeignet" steht leider auch nicht darauf. Das einzigste was drauf steht ist das es Natriumarm ist. Hmmm, ich glaube das nicht jeder Aldi das gleiche Wasser hat, oder habt Ihr auch "Brandenburger Mineralwasser"??? LG Nicky
    P.S. Danke nochmal fĂŒr die rasche Antwort
    Antwort
  • sschill@planetposter.de
    Superclubber (328 Posts)
    Kommentar vom 06.07.2006 10:21
    Hallo Ihr, ich wĂŒrde doch eher darauf achten, dass „Geeignet zur Zubereitung von Babynahrung“ draufsteht. NatĂŒrliche MineralwĂ€sser können zu viel Uran enthalten, mit dem die Babynieren ĂŒberfordert sind. In den meisten Regionen Deutschlands ist Leitungswasser ĂŒbrigens völlig geeignet – kann man beim Wasserwerk erfragen. LG
    Antwort
  • nicole_hunziger@web.de
    Superclubber (221 Posts)
    Kommentar vom 06.07.2006 11:52
    Hallo SAS, unser Leitungswasser ist extrem kalkhaltig deswegen war ich mir nicht so sicher??? Muss ich es dann trotzdem immer abkochen? Und mein kleiner liebt außerdem MW medium, dieses prickeln gefĂ€llt ihm so sehr. Jetzt habe ich außerdem noch gelesen das die PET Flaschen giftige RĂŒckstĂ€nde absondern können, fĂŒr Erwachsene ungefĂ€hrlich doch fĂŒr Minis ein Risiko! Was soll ich nun tun? Und ich habe mich schon so sehr gefreut das er auf den blöden Saft endlich verzichtet., jetzt ist es aber auch schwierig das richtige zu tun. LG Nicky
    Antwort
  • nicole_hunziger@web.de
    Superclubber (221 Posts)
    Kommentar vom 06.07.2006 17:19
    Hallo Ihr, also ich bin heute nochmal losgetigert und habe mich schlau gemacht, nun habe ich 3 Flaschen zum ausprobieren zu Hause. Auf jeder war vermerkt das es fĂŒr Babynahrung geeignet ist, mal sehen welches von den MW mein HĂ€schen mag. Vielen Dank fĂŒr eure Antworten.
    Antwort
  • lind.nitters@cityweb.de
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 11.07.2006 16:04
    Hallo Nicky,

    mir hat gestern der Kinderarzt gesagt, dass man jedes Wasser mit KohlensÀure nehmen kann.

    (Ganz) stille Wasser könnten voller Keime sein, KohlensĂ€ure wĂŒrde diese abtöten. Damit der Kleine keinen Gluckerbauch bekommt wĂŒrde ich dann Medium-Wasser kaufen. Ansonsten wĂ€re laut KA nichts zu beachten. Liebe GrĂŒĂŸe aus dem Ruhrpott
    Antwort
  • nicole_hunziger@web.de
    Superclubber (221 Posts)
    Kommentar vom 11.07.2006 21:39
    Hallo Stetta, ja also dann haben wir es ja von Anfang an richtig gemacht. Er mag sowieso das Medium MW am liebsten.... ;o))) Danke und liebe GrĂŒĂŸe
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.