My Babyclub.de
will nicht krabbeln...

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sabine.sauer@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (21 Posts)
    Eintrag vom 08.04.2007 09:24
    hallo, ich mache mich eigentlich selten verrückt was die entwicklung meiner tochter angeht, aber im moment mache ich mir doch gedanken. sie ist fast 9 monate alt und ist eher "bewegungfaul"...sie unternimmt keinerlei versuche zu robben oder zu krabbeln. wenn ich sie versuche zu locken, wird sie nur wütend. sie liegt mehrmals am tag auf dem bauch, dreht sich aber wieder alleine zurück. drehen kann sie sich auch auf den bauch, macht dies aber sehr selten. kann ich irgendetwas tun um sie zum krabbeln zu bringen?? ihre arm und beinmuskeln sind glaube ich schon kräftig genug, theoretisch...wann haben eure kinder angefangen?? vom alter her sollte sie es ja tun können, oder?? lese zumindest immer von kinder in ihrem alter die dies schon länger machen... sie sitzt sehr gut und stabil, und will fast nur so spielen. ansonsten ist sie auch sehr lebhaft und findet alles interessant. liebe grüße und danke...
    Antwort
  • heidiehrmeier@aol.com
    Superclubber (298 Posts)
    Kommentar vom 08.04.2007 16:23
    Hallo an alle, mein Sohn ist bzw. war auch so ein Spätzünder. Er hat erst mit 11 Monaten angefangen zu krabbeln. Jetzt mit 13 Monaten kann er stehen und versucht seine ersten Schritte. Andere können es halt früher. Macht euch nicht verrückt. Jedes Kind hat sein eigenes Tempo.
    Antwort
  • oggy7@web.de
    Superclubber (178 Posts)
    Kommentar vom 08.04.2007 22:33
    Stimmt, jedes Kind bestimmt selbst, wann es Zeit ist. Meine Tochte war mit allem wiederum sehr früh, gekrabbelt ist sie mit knapp 7 Monaten und laufen konnte sie mit 11 Monaten.
    Vielleicht läßt Deine Tochter diese Krabbelphase ganz aus, da gibt es sehr viele Kinder.
    Wenn Du Dir gar nicht sicher bist, sprich mal mit Deinem KiA, oder mit ´ner Physiotherapie, aber ich denke, das ist nicht so ungewöhnlich wie Du glaubst. Versuch doch mal, die Spielsachen so zu platzieren, dass sie sie im Sitzen nicht gleich erreichen kann, vielleicht animiert sie das ja etwas. LG
    Antwort
  • sonjanaujoks@gmx.de
    Superclubber (327 Posts)
    Kommentar vom 09.04.2007 19:44
    Huhu,

    wenn es Dich beruhigt, meine Tochter hat erst mit 10 Monaten angefangen, sich umzudrehen und mit 12 Monaten erst gekrabbelt. Habe mich allerdings auch immer verrückt machen lassen, weil "alle anderen" Kinder natürlich schon "alles" konnten. Jetzt weiß ich auch, daß es
    Antwort
  • sonjanaujoks@gmx.de
    Superclubber (327 Posts)
    Kommentar vom 09.04.2007 19:46
    Huch, bin irgendwie rausgefolgen...wollte nur sagen, daß ich heute auch weiß, daß diese Verrücktmacherei absolut doof von mir war!
    Deine Kleine macht das schon ;-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.