My Babyclub.de
zu viel Schlaf!?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • huelse@online.de
    Superclubber (105 Posts)
    Eintrag vom 31.05.2006 09:26
    Hallo
    Meine kleine ist jetzt fast 5 Monate alt.Sie hat von Anfang an durchgeschlafen.Auch als die ersten Zähne kamen-alles ohne Probleme.Sie schläft jede Nacht 12 Stunden.Aber gestern hat sie noch dazu 4!!! Stunden Mittagsschlaf gehalten.Das ist doch nicht normal oder?Wie lange schlafen Eure Babys?Danke für Eure Antworten
    Lg Simone
    Antwort
  • oggy7@web.de
    Superclubber (178 Posts)
    Kommentar vom 31.05.2006 11:26
    Hallo, meine Kleine ist jetzt reichlich 5 Monate alt. Sie schläft auch schon lange durch , auch jede Nacht 12 Stunden. Mittagschlaf macht sie auch, allerdings meist so ca.1 Stunde. Die restlichen 2,5 bis 3h verteilt sie über dem ganzen Tag. Ich denke, wenn Dein Kind 4 h mittags schläft, dann wird es den Schlaf auch brauchen. Also ich würde mir da keine Gedanken machen, solange sie nicht dauerhaft schläfrig wirkt. Kann Dich aber trotzdem gut verstehen, wenn meine Kleine mal länger als Ihre gewohnte Zeit schläft, werde ich dann auch ein bißchen hippelig. Ich denke aber, unsereins hat ja auch Tage, wo man ständig schlafen könnte, wahrscheinlich geht es den Kleinen auch manchmal so.
    Lg Daniela
    Antwort
  • nicole_hunziger@web.de
    Superclubber (221 Posts)
    Kommentar vom 31.05.2006 13:33
    Hallon Simone, also dann müssest du mal meine Pennrate miterleben;o))) Er ist jetzt 8 1/2 Monate alt und schläft seit dem ersten Monat seine 11 bis 12 h durch. Meistens heiert er dann nochmal gegen 11.00 Uhr eine halbe Std., dann gibt es Mittag und ab 14.00 Uhr ist er dann schon wieder völlig k.o. und schläft ca. eine halbe std. Zwischen 19 und 20.00 geht er dann schon wieder schlafen und er braucht das auch. Ansonsten ist er ein sehr aufgewecktes Kind. Und beim Auto fahren brauch ich nur Starten um die erste Ecke fahren und Krümmel schnarcht.... Also ich denke jedes Kind nimmt sich den Schlaf den es braucht.
    Antwort
  • judybonstedt@web.de
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 12.06.2006 08:48
    Mein Süßer ist nun drei Monate alt, hat aber noch nie eine Nacht durchgeschlafen. Wenn er um 21.30 h ab in die Heia geht, wird er um 3.00 h wieder wach und hat kohldampf, danach wieder um 5.00h. tagsüber schläft er auch grade nicht viel, mal ab und dann mümmelt er ein halbes Stündchen. ich sehne mich danach das er mal etwas länger schläft. Ist ja schön mit ihm, aber da bleibt mir ja kaum noch Zeit um Luft zu holen. Wie seht Ihr das? Lg JUDY
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.