My Babyclub.de
zwei Minis übernachten in einem Zimmer...

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mirjam.stuenkel@arcor.de
    Juniorclubber (44 Posts)
    Eintrag vom 05.09.2006 22:07
    Hallo! WIr haben zwei Kinder, einen Sohn (2 Jahre und vier Monate) und eine Tochter (3 1/2 Monate), die demnächst eigentlich in einem Zimmer schlafen sollen. Bisher schläft die Kleine noch bei uns im Schlafzimmer in ihrer Wiege, aber ich fürchte, die wird demnächst zu klein werden. Sie wird zwar voll gestillt, schläft aber die Nächte durch (schon 12 Stunden meistens, hoffentlich bleibt s so). Auch unser "Großer" schläft immer durch. Gibt es jemanden mit Erfahrung? Können wir die beiden schon zusammen schlafen lassen? Sollen wir es einfach ausprobieren? Ändert sich das mit dem Durchschlafen bei den gestillten Babies noch mal (unser Sohn wurde nicht so lange gestillt, habe also selbst keine Erfahrung)? Wäre schön, wenn jemand das Ganze schon mal durchgemacht hat und mir berichtet...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.