My Babyclub.de
Übel, Bauchziehen, Neugierig... Schwanger?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • thmkin@aol.com
    Juniorclubber (30 Posts)
    Eintrag vom 25.06.2004 08:58
    Hallo Leute!

    Hab hier schon mal gepostet, aber keine Antwort bekommen, lag wohl daran, daß man die Antwort auf meine Frage überall findet, hab sie inzwischen auch gefunden. Hier nun meine neue Frage, gleicher Art aber mit mehr Ahnung:

    Ich hatte lt. Bloodays und Gefühl meinen ES am 21. und am 20. den letzten GV. Die Pille nehme ich seit Mitte April nicht mehr, könnte also alles stimmen. Hab vor dem ES mit dem Basaltemperaturmessen begonnen, leider erst ein paar Tage vorher. Da war die Temp. immer so um 35.9, danach (und bis heute) immer über 36.3 - 36.9 (gestern), heute ist sie wieder auf 36.5 gesunken. Ich fühle mich ganz komisch, mir ist etwas übel, muß mich zwar nicht übergeben, aber ich fühle mich wie kurz davor. Meine Brüste sind normal, nicht empfindlich, wie viele das schreiben, aber ich hab sehr oft ein Ziehen im Unterleib, wie kurz vor der Mens, vor allem wenn ich das Gefühle habe, ich muß auf die Toilette. Ich renne sehr oft auf s Klo, der Harndrang kommt auch recht überraschend, und dann muß ich gleich gehen, sonst zieht s wieder. Wenn ich Stuhlgang habe, dann tut mir der Unterbauch auch beim "Drücken" weh.

    Für einen Pre-Test ist es ja noch zu früh, kann mir jemand vielleicht trotzdem Hoffnung geben oder mich beruhigen. Ich möchte sehr gerne schwanger werden, bin leider Gottes auch recht unvernünftig, weil ich das Ganze doch zu verbissen angehe...

    Könnt Ihr mir denn eventuell ein paar Erfahrungsberichte (zusätzlich zu dem, was ich schon gefunden habe) geben, ob s bei Euch auch schon so früh dieses "Jetzt hat s geklappt"-Feeling da war?

    Liebe Grüße, sorry, falls die Besessenheit zu extrem ist, aber jeder, dem s so gegangen ist, wird mich wohl verstehen...

    Eure Moghwaigizmo
    Antwort
  • thmkin@aol.com
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 26.06.2004 18:12
    Hallo Anja!

    Vielen Dank für Dein Mutmachen und Die Tipps. Folsäure nehme ich schon seit einiger Zeit, eigentlich kurz nachdem ich die Pille abgesetzt habe. Die häufige Übelkeit gibt mir zwar schon (vielleicht falsche) Hoffnungen, auch das Ziehen im Bauch könnte von einer Krankheit, was weiß ich was, stammen. Auf alle Fälle vielen Dank auch für s Daumendrücken, ich hoffe, der ungeplante Nachwuchs entschädigt Dich für seine fehlende Anmeldung!

    Liebe Grüße, viel Glück!
    Ach ja, ab morgen wäre ein Pre-Test möglich, mal kucken. Meine Ärztin hat mir gesagt, die sind recht zuverlässig wenn s darum geht zu zeigen, DASS man schwanger ist, aber wenn er negativ ist, sagt das noch gar nichts aus... Also, alles beim Alten, außer er ist positiv...

    Moghwaigizmo
    Antwort
  • evaschoepfer@aol.com
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 05.07.2004 19:07
    Hallo Alex!
    Ich habe nun auch die Pille abgesetzt und wünsche mir nichts sehnsüchtiger als schwanger zu werden. Ich denke auch, daß ich die Sache zu verkrampft angehe. Es würde bestimmt viel besser gehen, wenn man einfach alles auf sich zukommen lässt. Wir können uns ja gegenseitig die Daumen drücken.

    Viele Grüße
    Eva
    Antwort
  • thmkin@aol.com
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 07.07.2004 09:54
    Hallo Anja, hallo Eva!

    Tja, also bis jetzt sieht s so aus, als ob s geklappt haben könnte. Hab zwar zwei negative Pre-Tests gemacht, mich dann aber doch dazu gezwungen, bis zu einem normalen Test zu warten. Der war dann leicht positiv (Femtest). Hab dann meine Ärztin angerufen und morgen einen Termin. Mir ist immer noch (nicht mehr so stark und dauernd) übel und das Bauchziehen (wie Seitenstechen!) ist fast ganztägig. Also wenn das nicht an einem Zwergerl liegt, dann mach ich mir echt Sorgen, weil es eigentlich ganz schön heftig ist. Meine Temp. ist immer noch um ca. 1 Grad erhöht (allerdings nur so 36.6 - 36.7 rum statt 35.6). Mal sehen, was die Ärztin morgen sagt, bin jetzt (erst) 3 Tage überfällig, bin aber normalerweise so pünktlich, daß ich die Uhrzeit weiß (Auch vor der Pille!).

    Anja, hab gelesen daß bei Dir nur noch Daumendrücken dass alles bis zum Ende der SS klar geht angesagt ist, bei Eva und mir jedoch wären gedrückte Daumen keineswegs unangebracht, Eva, ich drück sie Dir auf alle Fälle! Meld mich wieder, wenn ich morgen beim Arzt war. Kann allerdings dauern...

    Bis bald!
    Antwort
  • lady.baby@firemail.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 07.07.2004 11:43
    Hallo, ich bin neu hier. Meine Mens ist seit 2 Tagen überfällig, ich habe seit ca. einer Woche ein komisches ziehn bzw. blubbern (wie bevor die mens kommt)im Bauch. Übel ist mir nicht aber ich muss in der Früh immer etwas essen. Habe heute in der Frühe einen Schwangerschafts-Frühtest gemacht, der war jedoch negativ. Wie sicher sind diese Tests? Was haltet ihr von dieser Geschichte? Danke. lg Dagi
    Antwort
  • torsten-jennifer@familie-stoehrmann.de
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 07.07.2004 13:45
    Hallo,

    bin neu hier.
    Ich habe zwei "Probleme".

    1. wir haben schon eine kleine Tochter. Sie wird im August 2. Möchte jetzt aber wieder schwanger werden.
    Ich weiß nicht genau, wie ich meinen Zyklus ausrechnen kann.
    Rechnet ihr ab dem ersten Tag der Periode, also wenns richtig blutet? Ich hatte, bevors richtig anfing, 2 Tage Schmierblutungen und weiß nicht, ob ich schon ab da rechnen soll.
    Bin so nervös, weil wir Anfang August in Urlaub wollen, und noch ncihts gebucht haben, weil wir erst sicher gehen wollen.

    2. wir würden gerne in Urlaub fliegen, wissen aber nciht, wie das eventuell ganz am Anfang einer Schwangerschaft wäre.
    Wäre toll, wenn ihr mir Eure Meinungen schreibt.

    Vielen Dank schon mal.
    Jenny
    Antwort
  • thmkin@aol.com
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 09.07.2004 07:50
    Hallo Leute! War gestern beim FA, und, tja, negativ... Keine Veränderung an den Eierstöcken erst am Ultraschall, die auf eine SS hindeuten könnte, und dann auch noch ein negativer Test... Also, nicht schwanger... Und dabei war ich mir (fast) ganz sicher. Bin jetzt relativ traurig und enttäuscht. Allerdings haben wir ja gerade erst angefangen... Hab jetzt Mönchspfeffer verschrieben bekommen, weil meine Mens seit Montag auf sich warten lässt, und weil das Ziehen dann wohl das berühmte PMS war. Meine Ärztin sagte, meine Gebärmutter sieht so aus, als ob ich gleich meine Mens bekommen würde. Mal sehen. Der Mist dabei ist nur, dass ich ja jetzt nicht weiß, welche Zykluslänge ich habe. Nehm ich jetzt die Tage, die der letzte Zyklus war? Ich mein für die fruchtbaren Tage und so... Allerdings denke ich jetzt, ich sollte das vielleicht gar nicht wissen, und einfach recht oft mit meinem Schatz üben, vielleicht ist dann der Kopf freier und ich versteife mich nicht so. Danke für s Daumendrücken, vor allem an Anja und Eva, Eva, ich drück Dir weiter die Daumen, vielleicht läufts bei Dir ja besser!
    Enttäuschte aber trotzdem liebe Grüße
    Antwort
  • eder_silvia@hotmail.com
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 09.07.2004 19:50
    Hallo Alex!!

    Erstmal möchte ich dir sagen, dass ich deine Enttäuschung verstehen kann.Ich hab richtig mit dir mitgefiebert. Mir ist es auch schon einmal so ergegangen. Obwohl ich noch nicht schwanger sein wollte und meine Mens ausgeblieben ist, habe ich irgendwie doch gehofft dass es eingeschlagen hat. Deshalb war ich sehr enttäuscht als es dann doch nicht so war. Irgendwie stellt frau sich dann doch da drauf ein. So nun das Happy End. Jetzt bin ich wirklich schwanger. Und deshalb glaube ich fest daran das es bei dir auch klappt. Wenn nicht früher dann später. :-)
    Und du hast recht. Einfach üben, üben und Kopf ausschalten.Ich habe im Urlaub bemerkt das meine Brüste spannten, aber keine Übelkeit. Nach dem Urlaub habe ich sofort einen Schwangerschaftstest gemacht und der war positiv. Kaum sah ich das Ergebnis, da war die Übelkeit schon da. Seitdem.... Na ja. Das geht auch wieder vorbei.
    Auf jedenfall möchte ich dir auch meine Daumen leihen. Also dann kann doch gar nichts mehr schief gehen. Ich wünsch dir alles Gute
    liebe Grüße
    Antwort
  • evaschoepfer@aol.com
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 11.07.2004 13:40
    Hallo Alex!

    Das tut mir richtig leid!
    Ich kann Dich gut verstehen!
    Habe es Dir gewünscht und auch mitgefiebert!
    Ich hätte meine Periode gestern /Samstag bekommen sollen. Bis jetzt hat sich noch nichts getan.... Jetzt hoffe ich natürlich auch, daß es geklappt haben könnte! Denke aber, daß ich da zu voreilig bin.....aber hoffen kann man ja immer, wenn dann nicht nur die Enttäuschung hinterher so groß wäre :-))
    Irgendwie fühle ich mich huete nicht so richtig wohl. Habe solches Ziehen im Unterbauch....aber das könnte aucb meine Perode sein..
    Ich denke, ich warte mal ab. Wann würdet Ihr denn einen ersten Test machen?
    Alex, ich drücke Dir ganz fest die Daumen! Wir können ja mal Kontakt halten!
    Ganz liebe Grüße aus dem Saarland

    Eva
    Antwort
  • thmkin@aol.com
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2004 08:13
    Hallo Eva, hallo Silvia, hallo Leute!

    Danke für Eure Nachrichten. Mittlerweile bin ich jetzt eine Woche überfällig, aber es tut sich noch nichts. HAb zwar so ein angenehmes Stechen und Ziehen (vaginal eingeführte Stricknadel in Stuhlbeingröße die rumstochert...) aber nichts...
    Danke für s Daumendrücken. Eva, was Deine Frage zum Testen angeht, laß Dir Zeit, auch wenn s in Dir danach schreit. Die Enttäuschung, wenn Du zu früh einen Test machst, ist zu groß, außerdem sagen die zu früh gemachten nichts aus (Siehe mein posting weiter unten...). Vergiß die Pre-Tests, oder mach nur einen, wenn Du s nicht aushältst, ansonsten versuch auf den Tag eine Woche nach Ausbleiben zu warten, der ist am aussagekräftigsten, laut meiner FA zumindest. Dann schau um einen Termin (oder auch früher Termin geben lassen, kannst ja immer noch absagen, falls "was" dazwischen kommt...) und laß das die Ärztin klären. Hab übrigens schon viele Postings gelesen, wo die Mädels auf einen Termin irrsinnig lange warten mußten, ich habe hingegen sofort einen bekommen, und die haben nicht blöd rumgemacht, sondern gleich gesagt, na dann kommen sie mal, und als sie wußten, daß ich nicht schwanger bin, haben die den Termin gleich für die halbjährliche Untersuchung genutzt! Auch nicht schlecht, oder? Da zahlen sich die 20 km Weg aus! Meine FA hat auch gesagt, wenn ich wieder zweifeln (hoffen,bangen,beten...) sollte, könnte ich jederzeit auch mal kurzfristig vorbeischauen. Vielleicht liegt s aber auch dran, daß ich privat versichert bin... Hm...
    Was ich noch sagen wollte, obwohl die sich sicher waren, daß ich nicht schwanger bin, fange ich (Ich blöde Kuh ich!!!) irgendwie doch an, an der Diagnose zumindest ganz leicht und im Hinterkopf zu zweifeln... Ich weiß, ich weiß, die muß es ja wissen. Aber der Kopf und das Herz sagen halt, "und was, wenn doch...". Blöd, oder? Naja, schalte erst mal alles aus, und falls ich doch schwanger sein sollte (wider Erwarten und wider jeglicher Vernunft) gibt s sowieso ein Problem, denn ich hab den Frust doch etwas in ital. Rotwein ertränkt... Naja, zumindest 2 Gläschen getrunken...

    Also, weiterhin viel Glück allen Hoffenden, Kopf hoch für alle Enttäuschten, Daumendrücken für alle Bestätigten, daß alles gut geht und liebe Grüße an alle Neugierigen...
    Eure
    Antwort
  • evaschoepfer@aol.com
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 13.07.2004 19:45
    Hallo Alex!

    Bin jetzt in der gleichen Situation wie Du. Hätte meine Mens am Samstag bekommen sollen. Heute ist Dienstag abend und ich habe immer noch nichts..Ausser leichte Schmerzen im Unterbauch, ein Ziehen und allgemein ein komsiches Gefühl.
    Alex, du hast doch, glaube ich, auch mal was von Möchspfeffer geschrieben.Muss der vom Arzt verschrieben werde oder kann ich den mir einfach in der Apotheke kaufen ohne Rezept? Wie teuer ist er? Freue mich,von Dir zu hören bzw. lesen.
    Wünsche Dir weiterhin alles Gute!
    Gruss Eva
    Antwort
  • thmkin@aol.com
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 14.07.2004 07:28
    Hallo Eva!

    Also, soweit ich weiß, bekommst Du Mönchspfeffer, auch Möpf genannt, auch ohne Rezept, ich hab ihn verschrieben bekommen. Schau mal unter http://www.kinderwunschhilfe.de/ nach, da steht alles drin. Er kostete (Agnus Castus-Stada) glaub ich ca. 10 - 15 Euro, weiß nicht mehr so genau, das waren 100 Tabletten, täglich eine davon möglichst zur gleichen Zeit (kennen wir ja). Ich drück Dir immer noch die Daumen! Bei mir gibt s am 37. Zyklustag immer noch nichts Neues... Bin ja mal gespannt, wann ich dann wieder ES-technisch rechnen kann... Wird ja schwierig werden, weil was nehm ich dann als durchschnittlichen Zyklus an? Tja, bleiben wohl nur Ovulationstests und Temperatur, wobei die Temp ja nur anzeigt, daß ich einen hatte, aber nicht vorher aussagt, daß ich einen ES haben werde...

    Viel Glück!
    Antwort
  • evaschoepfer@aol.com
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 14.07.2004 07:44
    Hi Alex!
    Danke für Deinen Tip!
    Ja, das größte Problem iss tatscächlich, wie Du sagst, die Berechnung des ES :-((
    Hatte ganz vergessen zu schreiben, daß ich natürlich, so neugierig wie ich war, gestern noch einen S.-test gemacht haben. Leider negativ und enttäuscht war ich auch ganz schön. Was ich allerdings nicht genau weiß- Ich hätte ja am Samstag meine Mens bekommen sollen (wenn ich die Pille geholt hätte-also ich habe Mittwochs immer die letzte Pille genommen und dann samstags die Mens bekommen- jetzt hab ich ja die Pille nicht mehr genommen, hätte ich dann auch Samstag meine Mens bekommen soll oder is das ein Denkfehler drin? Was meinst Du? Na, bis die Tage, beidseitiges Daumendrücken...
    Liebe Grüße
    Eva
    Antwort
  • evaschoepfer@aol.com
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 14.07.2004 18:32
    Hallo Axel!

    Hab ich ein Glück! Habe heute mittag meine Mens bekommen. Dann bin ich zwar nicht schwanger, aber ich sehe wenigstens etwas entspannter in die Zukunft. Habe gelesen, daß bei manchen Frauen die Mens ein halbes oder sogar ein ganzes Jahr ausgeblieben ist....dann bin ich ja sehr gut bedient...Kannst Dich ja mal melden, wenn es bei Dir was Neues gibt.
    LG
    Eva
    Antwort
  • thmkin@aol.com
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 19.07.2004 07:13
    Hallo Eva!

    Tja, Gottseidank, seit gestern könnte meine Mens gekommen sein, könnte, weil sie nicht so ganz stark ist, allerdings glaub ich schon, daß damit für mich ein neuer Übungszyklus angefangen haben könnte. Was die ES-Zeit-Berechnung betrifft, bin ich halt jetzt voll auf diese teuren Ovulationstests angewiesen, aber vielleicht sagt mir ja meine Temp-Kurve danach auch, daß ich einen ES hatte... Mal sehen, wünsch Dir auch viel Glück im aktuellen Zyklus! Fleißig üben, dann klappt s schon (irgendwann...), hoff das natürlich für mich auch, weil ich in 2 Wochen auch 30 werde, und mir eigentlich vorgenommen hätte, dann schon schwanger zu sein, wird knapp, aber was soll s... Viel Spaß beim Üben und schönen Tag noch!
    Alex
    Antwort
  • evaschoepfer@aol.com
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 26.07.2004 07:41
    Hallo Alex! Na, wie geht es Dir? Was gitb es bei Dir Neues?
    Wollte Dir nur kurz sagen, daß ich mir im DM-Markt einen OvulatioonsTest gekauft habe. Ziemlich teuer: 5 Tests für 18 EUR.
    Hab am Freitag damit angefangen und bisher war jeder Test negativ....Das ist ein Mist! Da weiss man garnicht, wo man dran ist...naja, Üben, Üben, Üben--
    Lass mal wieder was von Dir hören.
    Liebe Grüße
    Eva
    Antwort
  • evaschoepfer@aol.com
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 26.07.2004 16:41
    Hi Alex,

    ich bins nochmal.
    Sag mal, hast Du auch schon diesen Ovulationstest gemacht??
    Ich weiss garnicht genau, wei oft , also in welchen Abständen ich den machen soll.
    Jeden tag? Dann würde ja der Test, der aus 5 Teststäbchen besteht, genau nur für 5 Tage reicht.....
    Beschreib doch mal Deine Erfahrungen..
    Lieben Gruss
    Eva
    Antwort
  • thmkin@aol.com
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 27.07.2004 08:04
    Hallo Eva!
    Schön, daß Du Dich wieder meldest. Also bei mir gibt s noch nichts Neues, hab noch nicht mit den Tests angefangen, werd allerdings ca. Freitag starten, hab ja auch keine Ahnung, ob s diesmal ein 28er Zyklus wird oder was, hab mir 2 Packungen geholt, naja, wenn s dieses Monat nicht klappt, laß ich den ganzen Sch.... sein. Ich hab s so verstanden, dass man jeden Tag einen Test machen soll, die sagen Dir ja, wenn positiv, daß Du in den nächsten - glaub ich - 48 Stunden Deinen ES haben wirst, also könntest Du dann ja ein bisserl in Zeitdruck kommen. Ich mach sie dann jeden Tag. Laß von Dir hören,wenn s ans Hibbeln geht! Ich kuck immer mal wieder nach! Viel Glück und liebe Grüße,
    Alex
    Antwort
  • schlumpfine_69@hotmail.com
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 29.07.2004 11:40
    moin ich komm auch nett weiter temperatur messem aber ich versteh nichts mehr hat auch schon jemand da mit erfahrung ? gruß schlumpfkiller3
    Antwort
  • evaschoepfer@aol.com
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 29.07.2004 18:10
    Hallo Alex Göhl,
    vielen Dank fürs Daumendrücken!
    Ich denke auch, am besten nicht unter Druck setzen, aber ich möchte soooo gerne schwanger werden. Ist echt ein sehr sehr großer Wunsch von mir....also üben üben üben. Bis dann und Dir alles Gute für Dich und Dein baby (Du Glückliche :-)) )
    Antwort
  • evaschoepfer@aol.com
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 29.07.2004 18:13
    Hallo Alex Königseder!
    Ich wollte Dir nur kurz sagen, daß wie am Samstag für zwei Wochen in Urlaub fahren...ich habe nun, soweit meine Berechnungen stimmen, meine fruchtbaren Tage hinter mir....das geht immer so schnell. Sag mal, kann man wirklich nur dann schwanger werden oder auch an den nicht so fruchtbaren Tagen, aber da eben mit geringerer Wahrscheinlichkeit?? Wann soll eigentlch bei Dir wieder Deine Mens. kommen? bei mir wäre es wieder am 14.08. (nach Plan) soweit....Ich werde aber den Laptop mit in den Urlaub nehmen und auch ab und zu hier reinschauen. Wir könnten ja auch auch Email Adressen austauschen...
    Liebe Grüße
    Eva
    Antwort
  • thmkin@aol.com
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 02.08.2004 07:51
    Hallo Eva, hallo "andere" Alex!
    Also bei mir gibt s soweit nichts Neues, wie immer, leider. Meine Tempi ist heut um 0,5 abgefallen, warte jetzt drauf, daß die Ovi-Tests sagen, daß wir mit Erfolgschancen üben können, geprobt haben wir diesen Monat ja schon ein paar Mal. Eva, wünsch Dir einen schönen Urlaub, wir können wirklich Adressen tauschen,wäre schön. ZS untersuche ich auch, wird grad immer flüssiger und spinnbarer, also könnte der ES wirklich bald sein, das würde auch heißen, das der Mönchspfeffer erfolgreich meinen Zyklus reguliert, wäre ja schon mal super. An den SCHLUMPFKILLER (boah, heftiger Name!), Tempi messen am Bestern vaginal, jeden Morgen vor dem Aufstehen und in Zyklusblatt eintragen, und abwarten... Vor dem ES sinkt sie (hoffentlich) meistens kurz ab, dann geht sie rauf, dann weißt Du NACHHER, daß Du einen ES hattest, die Tempi sollte dann ca. 10 Tage min. 0,1 - 0,2 Grad höher sein (vor allem min. 1 Tag von 3 +0,2 Grad!!!), dann ist die Chance groß, das da was "gehüpft" ist. Und dann, naja, weiß auch nicht. Schau mal auch unter www.urbia.de nach, die wissen da meist mehr! Da gibt s auch ein Zyklusblatt zum runterladen. Schöne Grüße und Glückwünsche an die "andere" Alex, Du Glückliche, sende ein paar "Bei-mir-hat s-geklappt-Viren" rüber und steck uns ja an! Ich versuch das Ganze auch etwas lockerer anzugehen, aber so leicht ist das leider nicht... Kopf sagt "Cool bleiben" Herz sagt "Auf geht s, Streß, diesmal muß es klappen, hopp hopp, hoffentlich hoffentlich..." Unterleib sagt "Hey, laß mich in Ruhe machen, streß mich bloß nicht, dann mag ich nicht" und mein Mann sagt "Cool bleiben, hat s geklappt? Streß Dich nicht, ich möchte so gern auch ein Baby aber Dich nicht noch unter Streß setzen" und die Freunde sagen "Wann ist s denn endlich bei Euch auch soweit? Jetzt wird s aber Zeit!"... Wie soll man denn da ruhig und entspannt bleiben? Autosuggestion läuft auf Hochtouren... Sorry für die lange Nachricht, aber das mußte jetzt mal gesagt werden...
    Viele liebe Grüße an alle "stillen" Zuhörer und alle "lauten" auch!!! Viel Glück!
    Eure Alex
    Antwort
  • evaschoepfer@aol.com
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 06.08.2004 16:26
    Hallo Alex,

    Du sag mal, hattest Du auch schon mal so eine kleine Schmierblutung zwischendurch? Meine Mens soll erst Ende nächster Woche kommen und gestern und heute hatte ich so eine kleine Schmierblutung. Weißt Du was das ist?
    Liebe Grüße
    Eva
    Antwort
  • thmkin@aol.com
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 07.08.2004 12:05
    Hallo Eva! Na, schon aus dem Urlaub zurück? Wie war s? Nein, also SB hatte ich noch nie, bis jetzt zumindest noch nicht, vielleicht eine Einnistungsblutung? Also nach dem ES glaub ich kann das schon mal passieren, informier Dich mal da drüber. ICh warte immer noch auf einen positiven LH-Test und auf eine schöne Kurve, die sagt, daß ich einen ES hatte, weil meine Kurve momentan etwas chaotischer ist... Mal sehen, wünsch Dir aber Glück, daß Du keine Mens kriegst! Und daß es geklappt hat, natürlich!! Bis bald!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.