My Babyclub.de
Allergei gegen Antibiotikum???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Steph
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 04.12.2007 15:08
    Hallo zusammen,
    unser Sohn (16 Monate alt) hat seit einigen Tagen einen roten Ausschlag im Gesicht. Hauptsächlich auf den Wangen.
    Bei seiner Ernährung haben wir in der letzten Zeit nichts geändert oder neues ausprobiert. Er hatte allerdings vor einer Woche eine Mandelentzündung die mit einem Antibiotikum behandelt wurde. Kann es sein, dass der Ausschlag durch das Antibiotikum entstanden ist?
    Hat einer von euch ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Danke und viele Grüsse,
    Steph mit Alexander
    Antwort
  • Ka75
    Very Important Babyclubber (552 Posts)
    Kommentar vom 30.12.2007 11:24
    Hi,
    also ich kann das bestätigen: Unser Sohn bekam Amoxicillin (Penicillin) und der Arzt erklärte, dass nach 7-10 Tagen ein Ausschlag auftreten kann!!!
    Außerdem sind wohl viele der fiebrigen Infekte mit Hautausschlägen verbunden. -- die laut Arzt nicht jucken.

    Was bei unserem noch untersucht wurde: Abstrich wg. Scharlach (zeigt sich z.T. auch mit Ausschlag). Ansonsten haben die Kinder nach Dreitagefieber einen Ausschlag.

    Vielleicht hilft Euch das weiter, wir beschäftigen uns leider zwangsläufig auch gerade mti dem Thema.

    LG
    Katja
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.