My Babyclub.de
wie habt ihr euch auf das kommende vorbereitet?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • nils.jessy@t-online.de
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Eintrag vom 19.12.2007 12:48
    hallo ihr alle. habe grade gesehen, dass dieses forum noch gar keinen beitrag hat, also dachte ich, fange ich mal an..
    ja wie habt ihr euch denn auf das kommende vorbereitet?? also so kinderzimmer, klamotten, und alles was dazu gehört??
    ich bin jetzt fast in der 37ssw und zögere immer noch, das kinderzimmer ganz fertig zu stellen. also im prinzip steht alles, aber so der letzte schliff, bett beziehen und so.....klamotten sind alle gewaschen, da muss nur noch die erste montur rausgesucht werden...und meine kliniktasche, das ist auch ein thema. die kriege ich auch nicht fertig gepackt!!!
    wie habt ihr das gehandhabt, oder wie wollt ihr das machen??
    ich denke bei mir immer, ach du hast ja noch zeit (16.01.08), aber auf der anderen seite kann es ja doch schneller losgehen als man denkt!!!
    Antwort
  • spatz21983
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 20.12.2007 00:00
    hallo
    ja das geht manchmal ganz schnell.so wie bei meiner kleinen ich habe in der 30ssw gesagt also ich komme nur bis 38 weiter nicht und so war es im endefekt auch sie hatte sich klamheimlich in der nacht auf den weg gemacht wo ich nichts von gemerkt hatte bin dann um 6.30uhr mal wieder aufs klo ne halbe stunde später hatte ich solch ein ziehn daraufhin im kh angerufen und nachgefragt war ja schon alle 2-3 minuten und die sagte nu aber flott und um 9.00uhr hatte ich sie schon im arm: Gott sei dank war meine tasche für mich und klein emma schon gepackt so das ich nur noch in den krankenwagen krabbeln musste und ab ging die heiße fahrt. ob man nuu das zimmer soweit fertig macht is eigentlich egal weil das baby eh im elternschlafzimmer schläft meine kleine hat sogar bei uns im bett geschlafen weil sie es ihrem bett zu kalt fand so hab ich sie samt schlafsack mitgenommen und sie hat sich so pudelwohl gefühlt durch die wärme gut nu war sie auch nich so moppelig sondern ziemlich zart ,mit einem geburtsgewicht von 2790g und als wir nachhause gingen hatte sie bloß 2550g.also kein stres machen alles auf sich zukommen lassen und das wasfehlt kann der werdende vater auch noch besorgen.hoffe es hat dir weitergeholfen.
    noch ne schöne rest schwangerschaft frohe weihnachten und nen guten rutsch ins neue jahr.
    liebe grüße spatz21983 und emma
    Antwort
  • nils.jessy@t-online.de
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 28.12.2007 16:14
    hallo an alle. ich hoffe ihr habt alle schöne weihnachten gehabt?? bei mir waren die festtage chön, da ich aber am 26. auch noch geburtstag habe, ziemlich anstrengend!! und nu steht ja eigentlich schon silvester vor der tür....für diese woche habe ich mir zum ziel gesetzt, die kliniktasche mal fertig zu packen...habe mir dann heute noch ein längeres nachthemd für den kreissaal gekauft, damit man auch den po bedecken kann, wenn man hin und her läuft....nach dem zweiten bestell-versuch im internet habe ich dann jetzt auch zwei still-bh´s. nächste woche donnerstag muss ich auch wieder zum fa, mal sehen ob sich dann etwas getan hat....dementsprechend werde ich dann das bettchen beziehen usw. (habe ich mir so überlegt....kann aber auch noch alles anders kommen, man weiß ja, die stimmungsschwankungen....) heute habe ich nen faulen tag, war mit meinem hund spazieren, konnte aber schon bald nicht mehr und musste mich auf den rückweg begeben...bin jetzt grade in der wanne gewesen, da kann ich nämlich richtig gut entspannen und penne auch meistens ein....jetzt geht´s schon wieder..
    so ihr lieben, lasst euch nicht stressen und genießt die letzten tage des jahres, liebe grüße jessy
    Antwort
  • Fehn07
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 30.12.2007 18:37
    Hallo,

    Ich hatte auch schon 2 Monate bevor unser Baby kam alles fix und fertig da war ich dann sehr beruhigt :-)
    Kliniktasche zu packen da war ich aber bissl faul und mulmig war mir auch dabei *g*
    Die richtete ich dann als die wehen los gingen... am anfang gehts ja noch. Trotzdem packe ich die nächstes mal wochen vorher :-)
    @ Beauty schaue doch mal bei hess natur und ebay die haben öfters solche neutrale nestchen...
    Lg
    Antwort
  • nils.jessy@t-online.de
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 02.01.2008 14:02
    hallo ihr lieben. euch allen ein frohes neues jahr!!! hoffe ihr seit alle gut reingerutscht?? ich, wir haben alles gut hinter uns gebracht. am wochenende war mir zwar nicht so gut, hatte bauchziehen in der nacht, aber jetzt gehts wieder!! heute hatte ich das erste mal akkupunktur bei meiner hebamme. ich bin doch immer so ängstlich was ärzte, kh und nadeln betrifft und als die letzte nadel gesetzt war musste ich erstmal was trinken und war schweißgebadet.....
    wie läuft es bei euch denn so??
    ich habe heute gerade eben mal unser kinderzimmer auf vorderman gebracht und auch das bettchen jetzt bezogen, sowie die sachen rausgelegt, die sie, wenn wir entlassen werden, angezogen bekommen soll. plötzlich hatte ich da lsut zu, komisch oder?? vielleicht ist das ja ein "zeichen"??
    morgen habe ich wieder termin beim gyn, vielleicht hat sich ja was getan...euch allen ne schöne restliche woche, liebe grüße jessy
    Antwort
  • Petrolke
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 22.01.2008 21:04
    Hallo zusammen!

    Ich habe sehr früh begonnen alles für unsere kleine vorzubereiten, hatte viel Zeit und langeweile da ich noch 10 Wochen Resturlaub vor dem Mutterschutz hatte. Ich habe es richtig genossen in Katalogen zu stöbern oder in Babyhäusern rumzulaufen und alles genau unter die Lupe zunehmen. Meine Kliniktasche musste ich schön in der 30 SSW packen, da mein Mann ein wenig Sorge hatte das er das sonst nicht hinbekommt. War natürlich viel zu früh unsere kleine ist in der 41 SSW gekommen und das auch nur mit einleitung.

    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.