My Babyclub.de
Künstliche Befruchtung!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • jammy
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 27.01.2008 05:04
    Hallo ich bin neu hier und habe auch glleich eine Frage an Euch.Vielleicht geht es dem einen oder anderen genauso wie mir.Ich bin 37 Jahre und habe bald meine 3 icsi vor mir.Die ersten 2 waren leider ohne Erfolg...Ich weiß das es in dem Alter schon auf natürlichen Weg nicht einfach ist.Ich würde mich freuen ,wenn jemand, der Erfahrung mit Künstlichen Befruchtung gemacht hat,sich mit mir austauschen würde.Wir stecken all Unsere Hoffnung in die Behandlung....
    Antwort
  • Ka75
    Very Important Babyclubber (552 Posts)
    Kommentar vom 05.03.2008 14:20
    Liebe Akia,
    ich wünsch Dir viel Glück, gute Nerven und Erfolg!!! Ich schreib Dir mal auf, was mir geholfen hat: Homöopathie, Austausch mit anderen, gedanklich anders damit umgehen, Fruchtbarkeitsmassage und die Suche nach einem Weg, der Gewöhnliches mit eher Ungewöhnlichem verbindet.
    Was bei uns letztlich geholfen hat weiß ich nicht. Ich wurde mit Hilfe der Insemination schwanger. Vielfältige Tipps findest Du unter frauenwort.de Vielleicht ist da was für Dich dabei.
    Liebe Grüße
    Katja
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.