My Babyclub.de
baby-schlafsack

Antworten Zur neuesten Antwort

  • lisbeth
    Powerclubber (56 Posts)
    Eintrag vom 28.01.2008 12:30
    Hallo!
    Ich werd im Sommer Mama und möchte, dass mein Baby nachts in einem Baby-Schlafsack schläft. Sollte es auch tagsüber wenn es ein Schläfchen macht im Schlafsack schlafen, oder sollte es da besser "normal" zugedeckt werden, damit es Tag- und Nachtschlaf unterscheiden kann?
    lg lisbeth
    Antwort
  • lisbeth
    Powerclubber (56 Posts)
    Kommentar vom 29.01.2008 08:50
    Hallo Muffy!
    Danke für die Info. Ist halt alles noch so neu für uns - aber du hast natürlich sicherlich recht. Wünsche euch auch alles Gute.
    lg
    Antwort
  • lilli30
    Superclubber (136 Posts)
    Kommentar vom 28.02.2008 20:02
    hallo zusammen,
    mein sohn ist letztes jahr im märz gekommen, und wir sind auch in einen eigentlich warmen sommer rein gerutscht... also wir haben es temperatur abhängig gemacht... wenn die zimmertemperatur über 20 grad hatte haben wir ihn gar nicht zu gedeckt unter 20 grad haben wir ihn auch mit einer dünnen decke zu gedeckt, da war er aber schon paar monate alt... ein neugeborenes muss man schon etwas dicker anziehen, weil die kleinen auch so schnell einen zug bekommen und die körpertemperatur sinkt bei den ganz kleinen so schnell... ein schlafsack für sommer ist völlig ok!
    lieben gruß
    Antwort
  • marinabina
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
    Kommentar vom 05.06.2008 22:29
    Babys schlafen so viel, dass man kaum zwischen Tag und Nacht unterscheidet. Meine Beiden waren in Wollstramplern oder wenn es sehr warm war nur im Wolle Seide Body und dann mit nackigen Füßen im Steckkissen. Die Wolle im Steckkissen ist Wärmeausgleichend und das Baby kann sich nicht ab und zu decken, kein Deckengewurschtel...
    Antwort
  • Jen83
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 15.01.2009 22:14
    Hallo!!
    Mein Sohn fand die Puck- Säcke auch ganz toll, ich natürlich auch! Der Sack ist nur halb, also stekcne die Nieren und die Hüfte und die Beinchen drin und man kann schnell wickeln also an und ausziehen und die Kinder fühlen sich sehr geborgen, ein Schlafsack ist ja manchmal etwas größer, er hatte oft einfach Söckchen drunter und gut war. Sehr zu empfehlen!!
    Kriegt mein zweites auch!! Viele Grüsse!! :o)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.