My Babyclub.de
Kaiserschnittnarbe

Antworten Zur neuesten Antwort

  • SabineW
    Juniorclubber (32 Posts)
    Eintrag vom 29.02.2008 09:37
    Hallo,
    ich habe von meiner Nachsorge-Hebamme den Tipp bekommen, das Narbengel von WALA zu benutzen, damit meine Kaiserschnittnarbe besser und schneller "verschwindet". Leider hat das Gel aber überhaupt nichts verändert. Die Narbe heilt genauso ab, als hätte ich nichts aufgetragen.
    Hat jemand einen Tipp, was wirklich hilft?
    Ich erwarte natürlich keine Wunder, aber nach fünf Monaten sollte doch eigentlich schon zumindest eine geringe Besserung eingetreten sein, meine ich...
    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Sabine
    Antwort
  • SabineW
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 20.04.2008 19:44
    Hallo muffy,
    naja, es geht so... Ich habe mich aber mittlerweile doch damit abgefunden, dass sie sichtbar bleiben wird. Ich creme sie auch täglich mit einer reichhaltigen Lotion von Vichy (davon hatte ich auch die Schwangerschafts-Massage-Creme) ein und sie wird auch etwas heller. Das hat wahrscheinlich aber eher mit der inzwischen vergangenen Zeit zu tun :-)! Ich hatte auch einen Notkaiserschnitt, damit hatte ich auch vorher nicht gerechnet, denn wir hatten eine Wassergeburt geplant. Es ist schon erstaunlich, dass so ein recht großes Menschlein durch eine doch eigentlich kleinen "Schnittwunde" passen kann! Aber Du hast schon recht, es wird einen immer an die Geburt meines wundervollen Sohnes erinnern. Vielen Dank für die Nachfrage!
    Liebe Grüße, Sabine
    Antwort
  • ce
    Superclubber (263 Posts)
    Kommentar vom 13.11.2008 14:16
    Hallo,

    ich weiß, der letzte Beitrag ist schon länger her.
    Mein KS liegt nun 7 Monate zurück und ich habe immer noch Schmerzen wenn ich auf dem Bauch liege.
    Nun muss ich wegen starker Rückenschmerzen Krankengymnastik machen. Nur klappt das schlecht, da ich bei viele Übungen auf dem Bauch liegen muss. Ein Kissen darf ich nicht drunter legen, da sonst die Wirbelsäule nicht richtig auf der Matte liegt.
    Wem geht es ähnlich?

    Liebe Grüße
    Tine
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.