My Babyclub.de
Franziska oder Francesca

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Glocker
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 14.04.2008 14:32
    Hallo Zusammen,

    was haltet Ihr von der italienischen Variante von Franziska? Wir sind zwar beide deutsch, haben aber eine Vorliebe für alles italienische. Was meint Ihr, wird unsere Tochter später ständig erklären müssen, dass kein italienisches Blut in Ihren Adern fließt...

    Wir sind uns da noch recht unsicher.

    Antwort
  • Ka75
    Very Important Babyclubber (552 Posts)
    Kommentar vom 18.04.2008 21:26
    Hi Alicia,
    ich finde Eure Unsicherheit berechtigt! Nicht, dass ich glaube, dass man denkt, sie sei Italienerin oder ital. Abstammung - da denke ich auch, dass die Vornamen heute so bunt gemischt sind, dass da kaum jemand nachfragt.
    Ich würde mir überlegen, ob´s zum Nachnamen passt oder einigermaßen geht.
    Vielleicht findet Ihr eine Alternative wie z.B. Chiara - italienischer Name und so gewöhnlich, dass man nicht mehr drüber nachdenkt, welche Sprache es ist.
    Vielleicht schreibst Du noch wie Ihr Euch entscheidet??????
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.