My Babyclub.de
Qualität der Ovulationstests

Antworten Zur neuesten Antwort

  • schul
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 16.04.2008 11:54
    Hallo liebe Wunsch-Mamas,

    nachdem ich durch Stöbern von dem Forum auch profitiert habe, möchte ich Euch meinen Preis-Leistungs ebay-Vergleich zu den Test zur Verfügung stellen.

    Die Super-Tests mit einer sehr großen Empfindlichkeit (40 mIU LH) sind
    Ovuquick (10Stück für 30€) über ebay
    testamed (5 Stück für 18 € ) im dm Markt

    Clearblue und babytest gibt keine Aussage über die Empfindlichkeit (nur 99%, das ist vermute ich 25 mIU), ist sicherlich auch sehr gut und teuer.

    Über ebay gibt es noch Tests mit einer Empfindlichkeit von (3o mIU LH)
    aide Premium (nur der "sofort kauf" --> die schreiben dazu Marke clearblue!!!, 25 Stück + 5 SS für 8€)
    ov-o-test (40 Stück + 8SS für 11€)

    Alle anderen wie pregnafix (im dm Markt), Mr. Storch etc. haben nur die Empfindlichkeit von 25 mIU.
    Bei ebay kommt natürlich noch das Porto dazu!

    Habe mir nun Großpackung von ov-o-test über ebay bestellt (Foto mit dem baby Bauch). Das Preis-Leistungsverhältnis und die ausführlichen Infos auf der site haben mich mal überzeugt.
    Kann noch keine Infos über Anwendungsfreundlichkeit etc. machen.
    Wenn ich die gewonnen habe melde ich mich mal wieder.

    Bei mir liegt der Schwerpunkt der Verwendung mehr auf das Wieder-Kennenlernen meines Körpers!
    Dieser Sinn ist nach 1,5 Jahren intensiver Gyn-Betreuung mit ständigem Ultraschall, Clomifen-Tabletten 6 Monate und Hormonspritzen total verloren gegangen.
    Auch hat sich dadurch meine Regel erheblich verändert (Termin, Länge) und die Hormongaben haben mir ständig Körpersignale vermittelt, als wäre ich schwanger - und war es dann doch nicht.
    Und ohne alles hatte ich des öfteren keinen Eisprung laut US.
    Nun glaube ich, ist es an der Zeit in mich hinein zu hören.
    Irgendwo bin ich mir sicher dass es eigentlich kein Grund dafür gibt, dass es noch nicht geklappt hat.
    Habe bereits einen 2,5 Jahre alten Spatz, bin aber über 40 Jahre.

    Die anderen Erstmamis werden/sind überwiegend wieder schwanger, dass hat mich schon unter Druck gesetzt. Und ich hätte natürlich auch gerne ein Sommerkind gehabt (wie das Erste).
    In sofern kann ich die ein oder andere planende Frau hier im Forum verstehen.
    Denn beim ersten Kind hat das mit der Planung ohne Hilfsmittel ja auch perfekt geklappt und das trotz ganz massivem innerlichen Druck, da erhöht sich die zkünftige Anspruchshaltung an den eigenen Körper.
    Aber jetzt (3 Jahre später) ist es halt so wie es ist und ich wäre einfach nur dankbar, wenn es mal schnackelt - mental bin ich jetzt also gelassener, da ich über die Zwänge Wunschtermin, - geschlecht nun schon drüber bin.

    Ich will einfach mal näher bei mir selbst sein und selbst bestimmt entscheiden und nicht immer beim FA das Wartezimmer füllen.
    Mit Mönchspfeffer und Frauenmanteltee will ich auch unterstützen, kauf ich mir noch in der Apotheke. Die Heilpraktikerin werde ich auch noch aufsuchen.

    Bis zum nächsten Austausch (bin selten online)...

    Antwort
  • Sanni25
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 18.06.2008 20:28
    hey siggi, und wie läuft es bei dir???
    ich hab nach langem rumprobieren auch den eisprung-schnelltest ovuquick ausprobiert...hatte mir eine freundin empfohlen und ich war echt begeistert. im zweiten zyklus bin ich dann auch endlich schwanger geworden und bin richtig glücklich :-)
    Antwort
  • Lady_Icehand
    Superclubber (171 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2008 09:18
    Hallöchen zusammen,

    ich habe den Ovu-Test auch gerade bei Ebay ersteigert...von einer glücklich Schwangeren! (hihi) Fange am Freitag/Samstag an zu testen und werde dann auch mal berichten...
    Ich habe seit Anfang des Jahres mit der Temperatur Methode versucht, meinen Eisprung zu bestimmen, aber das ist so ungenau bei mir!
    Bin auch schon über 40...und da schein alles langsamer zu gehen...
    Naja, wir hoffen trotzdem weiter!

    Gruß und große Drückung
    anja
    Antwort
  • Sanni25
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 24.07.2008 16:24
    hi lady icehand, hat es jetzt bei dir auch geklappt? kenne noch eine aus dem Wartezimmer vom Frauenarzt, die mit OvuiQUICK schwanger geworden ist...
    Antwort
  • Lady_Icehand
    Superclubber (171 Posts)
    Kommentar vom 25.07.2008 09:37
    Hallo Sanny...

    nein leider hatte ich auch gar keinen Eisprung...

    habe aber trotzdem keine Regel bisher bekommen, Tests waren negativ! Es wurden 2 Zysten gefunden, die nun bekämpft werden!
    Dann soll es wohl besser werden... mit der Fruchtbarkeit!
    Ich bin ja mal gespannt...

    Wie geht es dir denn? Wie weit bist du jetzt?

    Sonnige Grüße aus Hamburg

    anja
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.