My Babyclub.de
Eisprung, Zyklus, usw.

Antworten Zur neuesten Antwort

  • jules186
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 28.04.2008 11:05
    Hallo ihr Lieben!

    Nachdem ich verzweifelt meinen Eintrag gesucht habe und nicht gefunden, muss ich wohl nochmal neu schreiben!

    Hab mich gerade neu angemeldet, da ich einige Fragen habe wo ich hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt!

    Bei meiner 1.SS hat es direkt geklappt (Noah ist jetzt 20 Monate), deshalb habe ich mir nie so wirklich gedanken über eisprung und Zyklus gemacht...

    Jetzt will ich es aber genauer wissen:
    Habe meine letzte Periode am 21.4. gehabt, davor den Monat weiß ich nicht mehr genau, meine aber das es am 30.3. war. Bin mir aber nicht sicher...?!
    Demnach hab ich im Fruchtbarkeitskalender 22 Tage eingegeben.
    Da kam dann raus das ich morgen meinen Eisprung hätte!
    Es heißt doch aber das man den Eisprung ca. 14 Tage nach der Periode bekommt und die hatte ich ja aber bis Do, den 24.4.???

    Kann das alles sein?

    Und wie ist das mit dem Cervixschleim, der müsste doch dann jetzt auch bei mir total dickflüssig sein, aber da ist gar nix?
    Ist das ausschlaggebend?

    Freue mich wenn ihr antwortet!

    LG
    Jules
    Antwort
  • bella1977
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 04.05.2008 19:37
    Hallo Jules,

    bin natürlich kein Experte, aber d wir seit 12 Monaten versuchen schwanger zu werden habe ich schon einiges gelesen.

    Das mit den 14 Tagen kommt daher, dass der Eisprung normalerweise genau in der MItte des Zyklusses liegt. Da der durchschnittliche Zyklus bei Frauen meist 28 Tage hat, kommt man auf den 14 Tag. Ist aber von Frau zu Frau unterschiedlich.
    Wenn Deine Erinnerung stimmt :o) hättest Du also einen 22 Tage Zyklus. Am besten Du besorgst Dir beim Frauenarzt oder beim Apotheker einen Zyklusskalender, wo Du die Tage und die Stärke der Periode genau festhalten kannst.

    Um ein genaueres Bild über Ihren Zyklus zu bekommen, nutzen viele auch die Basaltemperatur-Messung. Mache ich jetzt seit einem Monat auch. Ist halt etwas aufwenidiger, da man jeden Morgen vor dem Aufstehen die Temperatur messen muss.

    Zerfixschleim habe ich jetzt noch nicht "genauer unter die Lupe genommen". Ist vielleicht der nächste Step. Habe aber gelesen, das am Tag des Eisprungs der Schleim zwischen den Fingern Fäden zieht. Ist wohl ein sehr eindeutiges Zeichen für einen Eisprung.

    So... hoffe ich habe Dir ein bißchen geholfen :o)

    Liebe Grüße
    Bella
    Antwort
  • jules186
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 06.05.2008 11:34
    Hallo Bella!

    Vielen Dank für die Antwort! Hat mir schon geholfen!

    Hab mich aber auch mal schlau gelesen hier :-)

    LG
    Jules
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.