My Babyclub.de
wie gings euch nach wehencocktail

Antworten Zur neuesten Antwort

  • alexa0207
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 11.06.2008 19:41
    Hallo
    ich war gestern auf anraten meines FA im KH weil ich regelmäßige Wehen hatte, die Hebi da meinten aber nach CTG schreiben, 2 Std laufen und wieder CTG schreiben es seien Senk-/Übungswehen.
    Die hatte ich aber schon seit 2-3Wochen und das was ganz anders als es seit gestern ist.

    Nun habe ich von meiner Hebi den Wink mit einem Wehencocktail bekommen, den habe ich 16uhr genommen (guter Schwupp Rizi-öl,Bananensaft,Schluck Sekt) und danach bin ich aufn Sofa eingeschlafen.Jetzt kurz vor 18Uhr wach ich mit ziehen im Rücken auf und dann aber schnell aufs Klo.Da war wieder ein riesen Schwupp Schleim am Toi Papier(wie halbfeste Gelantiene). Der Bauch wird auch wieder hart und tut weh, fühlt sich aber (noch) an wie Bauchkrämpfe ab. Wie kann ich denn das unterscheiden wenn dann Wehen kommen sollten?
    Befund vom FA gestern: Mumu2cm,GMH 1cm,Fruchtwasser schon weniger
    mein Befinden: seit 2 Wochen SP abgegangen,Stechen&Zwicken am Mumu (manchmal höllisch schlimm), wahnsinniger Druck nach unten. (glaub manchma den klein zu verlieren)

    Wie gings bei euch nach dem Wehenc. und wie kann ich das unterscheiden?
    Hoffe so das es bald losgeht.
    LG
    Antwort
  • alexa0207
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 11.06.2008 21:22
    hallo

    bis jetz habe ich alle 15min wehen also wobei der bauch hart wird aber irgendwie nimmt das wieder ab.

    jetz kommt noch dazu das mir irgendwie schlecht wird.
    mein mann kommt 22uhr von arbeit heim werde dann mal ne runde baden gehen und sehen was is.

    wenn ich wieder ins KH fahre und es is wieder umsonst werd ich noch verrückter.
    will ja auch ne umsonst dableiben ;-)

    danke für die antwort
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2008 20:05
    Hallo,
    du wirst deineWurm wahrscheinlich schon im Arme haben. Wie gehts dir denn so und wie ist es gelaufen? Meld dich mal, wenn duee wieder zu Hause bist.
    CArmen
    Antwort
  • alexa0207
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 17.06.2008 13:04
    Huhu

    schön wäre es wenn ich den kleinen schon hätte :( ist leider immernoch im bauch.

    hebi meinte schon wenn ich garnich mehr kann soll ich ins KH gehen die würden einleiten.
    es würde auch sehr schnell gehen wenn blase aufgemacht oder wehentropf angesetzt werden würde.
    ABER es kann sein das es mit 1x schlag losgeht und der kleine mit 1x rausflutscht. FA und hebi sagten so schon das die geburt nicht ewig dauert und sicherlich kürzer als die geburt meiner tochter werden würde - die war nur 3std 20min.

    LG und danke
    Antwort
  • Rosenrot
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 09.10.2008 10:21
    nach dem Wehencocktail war meine Tochter nach rund 2 Stunden da!!!!! Wir sind direkt nach dem Cocktail noch ohne Wehen in die Klinik gefahren - nie wieder mache ich das alleine, nur noch direkt in der Klinik unter Aufsicht der Hebamme!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.