My Babyclub.de
Es ist einfach der beste Eisprungtest

Antworten Zur neuesten Antwort

  • AnnaMuc
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 26.06.2008 10:02
    Hi Mädels,
    ich bin Anna aus München. Mein Mann und ich haben letztes Jahr im August geheiratet und wünschen uns nichts sehnlicher als ein Kind. Weil mein Zyklus total unregelmäßig ist, nutze ich seit 2 Monaten den Eisprungtest von ovuquick...nachdem ihn mir eine Freundin empfohlen hat, die damit auch schwanger geworden ist. Ich habe dann meine Gynäkologin gefragt und sie meint, das sei auch der einzige Test, den sie weiterempfiehlt, weil er 1. mit dem sichersten Verfahren (Kassettentest) testet und 2. erst ab einer wirklich hohen Konzentration LH im Urin, so dass man bei positivem Testen auch wirklich nah am Eisprung ist. ein super test, den ich weiterempfehle. es lohnt sich. www.ovuquick.de
    Antwort
  • Murkelchen
    Powerclubber (56 Posts)
    Kommentar vom 05.07.2008 18:33
    Hallo Anna Muc

    Also mal ganz Ehrlich, ich benutze schon seid zwei Monaten den Ovuquick und bei mir hat sich noch nichts getan, wieviel tests muss mann kaufen bis es wirklich geklappt hat? ich habe heute den letzten test benutzt. also ich werde mir keinen mehr nach bestellen, ich lass es jetzt dem zufall geschehen.

    Gr Murkelchen
    Antwort
  • Lady_Icehand
    Superclubber (171 Posts)
    Kommentar vom 08.07.2008 14:14
    Hallo Murkelchen...

    wieso hat sich "nichts" getan?
    Kein Eisprung? Oder trotz diesem nicht schwanger?

    Ich hatte im letzten Zyklus leider auch keinen Eisprung...

    Wir üben seit September letzten Jahres und ganz 'intensiv' seit Anfang des Jahres. Der Ovu-Test ist ja leider keine Garantie zum Schwanger werden, nur ein Richtwert, ob Eisprung oder nicht!!!
    Und die Sicherheit zu haben, dass man diesen Termin nicht verpasst.

    Was hast du denn schon unternommen? Wir nehmen gerade Folio für die Frau und viel Zink für den Mann..und wenn es diesen Zyklus nicht geklappt hat (wovon ich ausgehe...so ohne Eisprung!) sollen wir den Zyklus mit Mönchspfeffer stabilisieren...Da gibt es verschiedene Präperate in der Apotheke.

    Du Arme hörst dich ganz schön gefrustet an... * mal lieb knuddel *
    ..Kopf hoch...und positv denken... Den Neid beiseite schieben und sich mit anderen freuen.... (Fällt mir an manchen Tagen allerdings auch nicht leicht. Und ganz ehrlich: DANN will ich auch neidisch sein, SO! *grins*)

    Allen Lesenden eine fruchtbare Zeit

    Liebe Grüße

    anja

    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.