My Babyclub.de
Brezn

Antworten Zur neuesten Antwort

  • linora
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Eintrag vom 04.07.2008 07:05
    Mein Kleiner bekommt jetzt mit 6Mon schonmal Zwieback oder ein Brezn in die Hand. Hätte ich damals bei meiner Großen NIEEEE gemacht. Er will aber keinen Brei , man merkt aber deutlich , dass er was essen will. Meinen Busen missbraucht er derweil als Kaugummi ( ja, er hat auch Beissringe)
    Wann habt Ihr "feste" Sachen gegeben . Wart Ihr beim 2. genau so streng wie beim 1. Kind ?
    Danke , für Eure Antworten
    Katja
    Antwort
  • manamu
    Juniorclubber (41 Posts)
    Kommentar vom 11.07.2008 23:16
    hallo,
    eine breze hätte ich mit sechs monaten auch noch nicht gegeben. kenne aber durchaus, eltern die das machen. zwieback zwischen durch ist nicht verkehrt. man kann die zwerge leider nicht immer vor allem fernhalten, was essen betrifft, wenn sie mal älter werden und auf geburtstagen mitgenommen werden, spätestens dort wird das erste mal probiert.
    habe bezüglich essen schon einige kleine diskussions-kriege mit meiner familie geführt! wir sind eine riesen familie, meine mutter hat fünf brüder, diese haben schon ältere kinder die auch schon einen festen partner haben, die wiederum auch familienteile mitbringen, dann leben meine beiden omas noch, mein vater hat eine schwester, auch mit familie und älterem sohn etc... usw... blabla.... wir sind auf fam.feiern ca. um die 35-45 personen! und ich habe das ERSTE enkelkind auf die weltgebracht, ihr könnt euch vorstellen, wie heftig das werden kann mit dieser menschenmenge die ja alle nur das beste für dich und dein kind wollen und jedermal was dem kleinen anbieten möchte, da war und bin ich nur hinter meinen kind her um zu kontrolieren das das ganze kein aussmaß annimmt!
    es ist wichtig drauf zu achten was die kinder zu essen bekommen.
    wünsch euch ein schönes WE.
    lg
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.