My Babyclub.de
werdende mamis märz 2009 gesucht

Antworten Zur neuesten Antwort

  • schenny
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Eintrag vom 13.07.2008 13:42
    hallo, wer ist noch ganz am anfang seiner schwangerschaft und entbindet im märz 2009???
    Antwort
  • utawld@gmx.net
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 24.07.2008 11:44
    Hallöchen,
    ich bin so eine!!!! Geplant ist der 10.03.2009.
    Mein Geburtstag. HAHA
    Wie gehts dir so mit der frühen Schwangerschaft?
    Mir eigentlich sehr gut, nur die dicken Brüste und dieses zeitweise hässliche Ziehen im Unterleib. Ansonsten gehts mir gut.
    Liebe Grüße
    Uta
    Antwort
  • schenny
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 24.07.2008 13:51
    hi,

    unsererb termin ist am 11.03 ;)
    also mir gehts schwangerschaftsbedingt ganz gut,allerdings
    war ich vor ein paar tagen mit magen und darmgrippe geplagt.
    haben noch eine kleine tochter, die mich angesteckt hatte und nun liegen meine eltern, die uns zwei versorgt haben, flach.

    schlecht ist mir manchmal abends, bei unserer celina hab ich JEDEN TAG BIS ZUR CA 25 WOCHE GEKÜBELT.
    diesmal ist alles anders- vielleicht wirds ja diesmal ein junge.

    hast du schon weitere kinder?? was möchtet ihr lieber bekommen-wenn man es sich denn aussuchen könnte??

    ok, bis dann.

    jenny
    Antwort
  • zayn
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 01.08.2008 22:45
    hallo,
    mein vorraussichtlicher entbindungstermin ist der 28.03.09.
    ich habe auch schon einen dreijährigen sohn. obwohl ich das alles schon kenne, ist es doch auf eine art wieder neu für mich. ich bin sofort nach dem positiven test zur frauenärztin gegangen (ohne termin;-)).
    mein nächster termin ist am 08.08. und ich hoffe das man da schon das herz schlagen sehen kann.das würde mich etwas beruhigen, obwohl mir bei den gedanken an die nächsten 6 wochen schon etwas mulmig ist, weil ich letztes jahr eine fehlgeburt hatte.
    ich hoffe diesmal geht alles gut :-)
    waren eure babys eigentlich geplant?
    wir haben sechs monate "geübt" bis es geklappt hat.

    Lg Jessica
    Antwort
  • schenny
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 02.08.2008 22:36
    hi jessica,

    habe meinen nächsten termin am 06.08..letztes mal konnte man nur eine fruchthülle erkenne-hoffe mal auf einen inhalt :)
    ja, die schwangerschaft war geplant.haben eine tochter, die gerade erst 1 jahr alt geworden ist...unser geübtes hat DIREKT früchte getragen.war erst einmal etwas geschockt, weil es das letzte mal über 6 monate gedauert hat. aber naja, wie der zufall es so will.
    dann drück ich dir für die nächste unetrsuchung ganz fest die daumen (in welcher woche warst du denn bei der letzten ss-wenn ich das fragen darf??)


    liebe grüße jenny
    Antwort
  • zayn
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 03.08.2008 01:19
    hallo jenny,
    danke,
    ich drück dir auch die daumen für deine untersuchung!
    ich war letztes jahr in der 5+3, war also noch ganz früh. eigentlich hab ich das ganz gut verkraftet,da ich ja schon einen sohn habe,aber ich war überrascht, daß ich jetzt solche ängste bekommen habe. bis zur für mich "magischen grenze" 5+4 war ich jede paar minuten auf der toilette um zu gucken,ob blut gekommen ist. hört sich verrückt an, aber meine angst ist seit drei tagen viel wenigerr geworden, nachdem ich unter anderem auch hier in der hebammensprechstunde gelesen habe. es bringt ja auch nichts, wenns so sein soll kann ich ja nichts dagegen tun....
    was wünscht du dir eigentlich? ein mädchen oder einen jungen?
    also ich wünsche mir im moment ganz ehrlich nur,daß es gesund ist und bleibt. selbst wenn ich es mir aussuchen könnte,was es wird,hätte ich im moment keinen plan, was ich mir mehr wünsche.
    bei meinem sohn hatte ich seit dem drittem monat das gefühl,daß es ein junge wird.mal schauen,ob ich dieses mal auch eine vorahnung habe.

    liebe grüße
    Antwort
  • JasminConrads
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 04.08.2008 09:21
    Hallo!
    Mein Termin ist auch der 11.03.2009.
    Bei mir läuft es leider alles nicht so rund. Habe mit Übelkeit und zu niedrigem Blutdruck zu kämpfen. Außerdem wurde jetzt noch ein Zervixpolyp gefunden, der am Freitag operativ entfernt werden muss. Hoffe, dass es alles glatt läuft.
    Euch allen noch alles Gute für Eure Schwangerschaft!!

    Liebe Grüße
    Antwort
  • melli31083
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 08.08.2008 17:17
    Hallo,

    Ich heiße Melanie und mein geplanter Termin ist der 03.03.2009!!
    Hatte letztes Jahr auch eine Fehlgeburt und habe es in der 11. Woche verloren. Ich hake momentan auch terminlich die zeit ab und hoffe das diesmal alles gut geht. Aber beim ersten mal ist es gar nicht weiter gewachsen und in der 6. Woche stehen geblieben.
    Heute war ich bei meiner FÄ und zum Glück alles OK, Herz schlägt, Strampelt schon fleißig und ist jetzt 3,8cm groß, also für die 11 SSW genau gewachsen.
    Langsam fange ich an die Schwangerschaft zu genießen und wieder etwas vertrauen zu fassen, ich will mich ja auch nicht bekloppt machen, das bringt ja auch nichts.
    Wünsche uns allen weiterhin viel Glück und eine schön verlaufende Schwangerschaft!!
    LG
    Melli
    Antwort
  • zayn
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 10.08.2008 00:24
    hallo schenny,
    wie war denn dein frauenarzttermin? alles ok?
    ich war am freitag da und es ist alles in ordnung. das herz schlägt und es ist normal groß (7mm).
    ich bin richtig erleichtert.obwohl noch 5 kritische wochen vor mir liegen,hab ich jetzt ein besseres gefühl und genieße sogar etwas....
    mir macht nur der schwindel und diese bleischwere müdigkeit zu schaffen,aber das geht ja auch wieder vorbei...;-)

    lg jessica
    Antwort
  • melli31083
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 01.09.2008 17:03
    Hallo werdene Mamis,

    ich wollte nur mal fragen, wie es euch geht und bei euch alles in Ordnung ist??

    LG melli
    Antwort
  • schenny
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 03.09.2008 11:44
    hallo ihr alle,

    sorry, hab auch schon lange nix mehr geschrieben, waren im stress..haben geheiratet.

    war vor 2 tagen beim arzt- alles ok-ist jetzt ca 10 cm groß- und seit der ca 12. woche bin ich mich jeden morgen am übergeben-ganz super.wie gehts euch allen so??
    Antwort
  • schenny
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 12.09.2008 09:40
    hi ihr alle,

    wenn ich das so lese denke ich das wir bestimmt wieder ein mädchen bekommen werden, oder hat jemand von euch sich ohne ende übergeebn müssen und es gab trotzdem ein junge???
    hoffe es geht euch allen noch gut. weiß jetzt jemand schon ob er ein junge oder mädchen bekommt?? noch zu früh gell??

    liebe grüße schenny-euch allen ein schönes wochenende
    Antwort
  • melli31083
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 13.09.2008 20:35
    Hallo Sunni und Nordlicht,

    habe grade gelesen das wir nun hier rüber wechseln und wollte auf diesen Wege direkt hier antworten!!
    Also zuerst mal auf deine Frage ich bin A positiv!!
    Mir geht es eigentlich ganz gut, außer dieser Wetter wechsel macht mir sehr zu schaffen und ab und an immer noch Übelkeit, aber ich fühle mich in letzter Zeit immer häufiger fiter und sprühe vor Energie, muß mich dann manchmal stoppen das ich es nicht übertreibe!!
    Unserem Baby geht es auch gut, war letzte Woche Freitag beim FA. leider war meine Ärztin nicht da und nur ne Vertretung, die war aber nicht meine Kragenweite und hat auch nicht gut Deutsch gesprochen. Echt Schade, da meine Freund mitgekommen ist und ich mir das anders vorgestellt habe, aber die Hauptsache ist das alles in Ordnung ist!!
    LG Melli
    Antwort
  • Anne_08
    Superclubber (104 Posts)
    Kommentar vom 18.09.2008 10:40
    Hallo,

    unser kleiner Engel soll am 04.03.09 das Licht der Welt erblicken :-) freuen uns schon riesig drauf.

    Mir geht es auch richtig gut, mit der Übelkeit habe ich relativ selten zu kämpfen nur wenn ich etwas richtig eklig finde.
    Bei mir ist es eher die Müdigkeit die mir zu schaffen macht.

    Bei mir sieht man auch schon einen Bauchansatz habe schließlich auch schon 9 kg zugenommen (bin jetzt 16+1) trage also nicht mehr meine normalen Sachen sondern Umstandshosen und auch ein paar weitere Oberteile.

    Wir wissen es eigentlich schon fast. Haben nämlich in der 13. Woche einen 3D-Ultraschall gemacht und da sah es schon so aus als ob es ein Junge wird :-). Aber so richtig werden wir es erst am 22.10. erfahren da haben wir die Feindiagnostik.
    Am 22.09. haben wir nochmal einen Termin mit einer Hebamme.

    Wer hat denn noch alles so einen 3D-Ultraschall gemacht????
    Wir fanden es echt faszinierend :-).

    LG Anne_08
    Antwort
  • Anne_08
    Superclubber (104 Posts)
    Kommentar vom 19.09.2008 09:37
    Guten Morgen Sunni,

    ach quatsch ich nehm dir das nicht böse.
    Ich denke einfach das es bei jedem anders ist bei dir ist es halt so das du erst später richtig zunimmst und ich nehm halt am Anfang richtig zu aber vielleicht dann später nicht mehr so doll, mal sehen.

    Ich bin jetzt in der 16+2.
    Ich muss dazu sagen das ich vorher auch ganz wenig gewogen habe (51 kg) und da bin ich jetzt schon ganz froh darüber mal zuzunehmen :-).

    Die FÄ bei der wir den 3D-Ultraschall gemacht haben hat gemeint das für so einen Ultraschall die 13 o. 14. Woche am besten sind weil man da 1. alles sehen kann (Geschlecht) und 2. passt das Kind dann auch noch im ganzen drauf. Schließlich wachsen die kleinen ja ganz schön schnell im Bauch.

    Habt ihr beim ersten Kind 3D-Ultraschall gemacht???

    Wollt ihr es wissen was es wird???

    Wir wollen es wissen nur hatten wir ein wenig pech bei dem 3D-Ultraschall denn das Baby lag nicht so super da man hat es nur leicht gesehen was es sein könnte (verdacht: Junge).

    Ist das bei dir auch so das du auf einmal eine richtige Krise kriegen kannst und nach 2 min. ist alles wieder in Ordnung.
    Das ist voll schrecklich finde ich. :-)

    Du merkst schon wie sich euer Baby bewegt??? Oh das ist bestimmt ein super Gefühl :-).

    Ich merke es noch nicht kann es vielleicht daran liegen weil es mein erstes Baby ist???

    LG Anne
    Antwort
  • Anne_08
    Superclubber (104 Posts)
    Kommentar vom 19.09.2008 13:55
    Hallo Sunni,

    ich bin auch richtig gespannt wieviel ich insgesamt zunehmen werde.
    Ich freue mich jedes mal wenn ich sehe das ich wieder etwas zugenommen habe. Denn vorher konnte ich essen was ich wollte nahm aber nicht zu. :-( Manche wünschen sich das vielleicht aber ich finde es doof möchte nämlich auch mal ein bisschen mehr auf den Knochen haben.

    Wir haben auch das Glück das unsere FÄ das macht aber wir haben es dennoch nicht bei ihr machen lassen weil es teurer war also haben wir es in Berlin gemacht. Und man hätte denken können das es ein Junge ist aber 100% wissen wir es erst im Oktober :-).
    Naja wenn ihr es ja eigentlich nicht wissen wolltet brauchte sie euch das ja auch nicht sagen.

    Aber wie macht ihr das denn da mit den Sachen da müsst ihr ja allles in einer neutralen Farbe kaufen. Da seit ihr doch dann schon ziemlich eingeschränkt oder???
    Wie alt ist denn euer erster Sohn???

    Merkst du es schon wie es sich bewegt???

    LG Anne
    Antwort
  • Anne_08
    Superclubber (104 Posts)
    Kommentar vom 19.09.2008 14:00
    oh die letzte Frage an dich Sunni ist überflüssig.

    Eigentlich wollte ich doch von dir wissen warum ich das denn noch nicht merke und ob es daran liegt weil es mein erstes Kind ist???

    LG Anne
    Antwort
  • zayn
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 19.09.2008 23:10
    Hallo,
    erstmal herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit schenny und schön,daß alles in Ordnung ist!
    Ich bin jetzt in der 12+6 und war gestern im Krankenhaus beim Chefarzt,um kommende Probleme durch die Arbeit auszuschließen. Ich hatte ja bei meinem Sohn von der 10-25 woche blutungen und er kam 3 wochen zu früh. Nun ich bekomme ab der 20 woche ein beschäftigungsverbot,wegen möglicher frühgeburt und er hat das Baby gestern sehr intensiv untersucht und gesagt,daß es zu 99% ein Junge ist. Bei meinem Sohn und jetzt habe ich kaum Übelkeitsanfälle, bin nur unheimlich müde.
    So, dann wünsche ich euch noch eine Gute nacht.
    Bis bald.jessica
    Antwort
  • schenny
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 20.09.2008 13:19
    hallo jessica,
    danke erstmal.

    schön das alles ok ist.genau,bleib lieber früher daheim,du würdest dich sonst nur zu sehr auf die letzte ss versteifen und so kannst du dich daheim schön verwöhnen lassen.

    habt ihr euch schon einen namen überlegt??ich gucke immer nach namen bleibe aber immer wieder bei leon hängen.
    Antwort
  • zayn
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 20.09.2008 19:52
    Hallo schenny,
    bei einem beschäftigungsverbot ist ja das Gute,daß ich auch meinen vollen Lohn erhalte. Ich hatte ja auch letztes jahr die Fehlgeburt und die lagerarbeit ist auch nicht immer schwangerengerecht.
    Ich bin deutsche muslima,deshalb sind die Namen meines Sohnes und meines (hoffentlich) kommenden sohnes vielleicht etwas komisch für dich. Mein Sohn heißt Zayn-Abidin (daher kommt mein nickname) das heißt übersetzt: zayn= etwas schönes und Abidin= jemand der sich im Gebet gerne vor gott verneigt.
    Für unseren nächsten ziehen wir Hadi oder Abbas in Betracht, wobei mir Hadi besser gefällt.
    Leon ist auch ein sehr schöner Name. Hast du dir auch einen Mädchennamen überlegt? Welchen denn?
    Wann ist denn deine nächste Untersuchung? Wahrscheinlich kann man das ja dann sehen. Was wünscht du Dir denn, Gesund, na klar,aber mal abgesehen davon?
    Antwort
  • melli31083
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 21.09.2008 10:08
    Hallo ihr Lieben,

    also ich bin echt überrascht wie unterschiedlich manche FA sind!!
    Als ich das letzte mal bei der Untersuchung war ( bin jetzt 16+5) das war vor 2 Wochen (leider war ne Vertretung da und nicht meine FA und die konnte nur schlecht Deutsch, deshalb fand ich den Termin eh doof!!), sagt sie mir man könte das Geschlecht erst beim nächsten mal sehen, so ab 20. Woche und was von 3D Untersuchung hat mir auch noch keiner was gesagt!!
    Ich habe beim letzten mal nur einen Zettel bekommen, mit Untersuchungen die in den nächsten Wochen und Monaten anstehen könnten wenn man sie machen lassen will, weil sie ja Zuzahlungspflichtig sind, z.B.: wenn man eine Wassergeburt mache lassen will, Test wegen Hepatitis.
    Mein nächster Termin ist nächste Woche Donnerstag und ich hoffe meine Ärztin ist dann da, sonst geh ich wieder!! Ich will zwar wissen wie es meiner Maus geht, aber immer ne andere haben wozu man kein vertrauen hat und nen ungutes Gefühl das ist nicht schön.

    @ Sunni und Anne:
    Also ich beneide euch ja mit euren 53kg oder so. Ich war noch nie twiggy, aber hätte mir immer gewünscht etwas weniger zu wiegen, bin zwar nicht dick (hatte 73kg am Anfang) und habe jetzt so 4 kg bis jetzt zugenommen, hoffe naürlich das ich nicht ganz aus den Angeln breche!! Trage aber auch schon Umstandsmode, weil ich schon einen richtigen Bauch habe und überhaupt keinen Druck auf dem Bauch vertrage. Viel gucken mich dof an weil ich schon nen richtigen Bauch habe und wenn ich dann sage wie weit ich bin, schauen die doof, aber meine FA meint einige Frauen haben das, grade nach einer Fehlgeburt oder wenn man schon mal entbunden hat, das sich das schneller nach vorne verlagert. Also ich glaube meine 4kg liegen alle an meinem Bauch, naja ich find es nicht schlimm und liebe meinen Baby Bauch!!

    Alles liebe noch und ein schönes Wochenende!!

    LG Melli
    Antwort
  • Gianna79
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 21.09.2008 11:43
    Hui... ich hänge mich hier auch mal mit dran, wenn ich darf... mein ET ist der 12.03.09. Auch so von der FÄ bestätigt... wir wissen allerdings noch nicht, was wir bekommen...

    Das ist jetzt meine 3. SS ;) Meine Tochter ist schon 7,5 Jahre und mein Sohn knapp 2 :)

    LG
    Gianna
    Antwort
  • zayn
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 21.09.2008 16:00
    Hallo melli,
    3d Ultraschall bieten glaube ich nicht alle Ärzte an, aber es sieht super aus. Meine zukünftige Ärztin bietet sogar 4D Ultraschall an. Bei diesem Ultraschall ist das Baby nicht schwarz-weiß, sondern eher hautfarben und du kannst das Gesicht richtig erkennen.
    Ich war zufällig zur Vertretung bei einer anderen Ärztin,die hat in Ihrem Wartezimmer 4D Ultraschallbilder hängen und auf ihrer Internetseite kann man sich einen kleinen Film anschauen, deshalb weiß ich,wie das aussieht. Diese Ärztin ist auch sehr nett und verständnisvoller als meine jetzige Ärztin, deshalb wechsel ich im nächsten Quartal zu ihr.
    Das man das Geschlecht schon gesehen hat,war eher Zufall. Im Krankenhaus haben die ja supermoderne Ultraschallgeräte und mein Baby lag günstig. Wenn dann was zwischen den Beinen zu erkennen ist,dann schließt man natürlich auf einen Jungen. Bei einem Mädchen kann man natürlich nichts sehen und man weiß in dieser Woche nicht, ob vielleicht noch was wächst ;-)
    Hoffe ich habe mich nicht so blöd ausgedrückt und du verstehst wie ich das meine.Falls du oder jemand anderes Interesse an dem 4D Ultraschall hat, hier ist der Link:

    http://dr-mihatsch.de/frauenarzt/4D_ultraschall

    Das ist wirklich unglaublich, was heutzutage möglich ist!

    Liebe Grüße
    Jessica
    Antwort
  • schenny
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 21.09.2008 16:35
    hallo,

    zum thema 3 d ultraschall.
    also meine ärztin hat sowas auch nicht.war beim ertsen kind extra bei nem andern arzt-hat ultraschall gemacht und auf cd gebrannt-allerdings net ganz billig-68 euro für ca 15 min.aber das war es wert.

    hallo zayn,
    also als mädchenname fand ich lea sophie ganz schön.
    ok,mit deine muslimischen namen kann ich wirklich nicht viel anfangen :) hören sich aber trotzdem schön an.
    mein nächster termin ist am 01.10.
    mal gespannt ob man was sieht.wir haben danach in der nähe pimpfemarkt,wo ich dann schonmal sachen kaufen könnte ;)
    schönen tag noch, schenny
    Antwort
  • Anne_08
    Superclubber (104 Posts)
    Kommentar vom 23.09.2008 08:30
    Guten Morgen Schenny,

    also ich habe den 3D-Ultraschall auch nicht bei meiner Ärztin gemacht obwohl sie das auch hätte machen können aber bei ihr hätte das 100€
    gekostet und bei der wo ich es hab machen lassen haben wir 64€ bezahlt waren aber auch ca. 1std. bei ihr drin.
    War echt fantastisch :-)

    LG Anne
    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.