My Babyclub.de
Abendrituale

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Annika
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Eintrag vom 14.07.2008 12:35
    Hallo ihr!
    Ich würde gerne mal von euch wissen, wie es bei euch vor dem ins Bett gehen so aussieht. Habt ihr bestimmte Abendrituale? Und wenn ja, welche?
    Bei uns sieht es im Moment so aus, dass wir erst Abendbrot essen, dann ein bisschen zusammen spielen, anschließend geht Leonie (wird am Donnerstag ein Jahr) in die Wanne, danach schauen wir uns in ihrem Zimmer noch ein Buch an und sie geht ins Bett.

    Wie gesagt, würde mich echt interessieren, wie das bei euch so abläuft.

    Liebe Grüße!
    Antwort
  • gitanes
    Superclubber (196 Posts)
    Kommentar vom 14.07.2008 16:42
    Hallo,
    das glaub ich auch... Bei uns gibt`s schon seit dem ersten Monat ein Abend-Ritual. Da unser Zwerg am Anfang sehr schnell überreizt war, eine Zeitlang auch sehr viel geschriien hat, hat unsere Hebi (die Weltbeste übrigens :-)) uns empfohlen einen festen Tagesrhythmus und ein Abendritual von Anfang an einzuführen.
    Also, morgens spielen und nochmal schlafen, mittags ausgiebig schmusen, dann mindestens eine Stunde mit dem Hund raus, dann nochmal spielen und schlafen, dann Badewanne (lass ich den Teil aus, wird die Nacht der Horror), dann schmusen, stillen, Gute-Nacht-Gebet, schlafen.

    Zu Beginn hab ich mir damit recht schwer getan, ich bin eigentlich ein sehr spontaner Mensch. Aber es hat sich bewährt und er schläft, bis jetzt, gut ein. Man kann sich auch ein bisschen drauf einstellen: Wir wissen um halb elf schläft er und wir haben noch eine Stunde für uns :-)
    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.