My Babyclub.de
Schwanger trotz Mens???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • miss-elli
    Superclubber (334 Posts)
    Eintrag vom 24.07.2008 15:10
    Hallo!

    Ich könnte ein paar Tip´s gebrauchen?

    Aber erstmal zu meiner Geschichte:

    Ich hatte am 10.06 meine Mens, der ES lag um den 20.06 rum, hatte auch zu diesem zeitpunkt, GV, verhütung mit Kondom, leider was schief gelaufen dabei! Hätte am 08.07 wieder meine Mens bekommen müssen, sie kam am 05.07, aber nicht wie sonst....

    Hab auch seid dem hin und wieder mit leichter Übelkeit zu kämpfen, Unterleibszieh´n wie bei der Mens, Rückenschmerzen, wie bei der Mens, Brustzieh´n habe ich sonst nie... ist aber alles nur hin und wieder, also kein dauerzustand.

    Bin eigentlich davon ausgegangen das ich Glück hatte und nicht Schwanger bin, weil ja mein mens am.
    Aber meine Freunde meine, da könnte doch was sein, weil ich auch ziemlich launenhaft bin in letzter zeit.

    Ich muss hinzusagen, das ich eigentlich kein Kind mehr will, weil ich schon 4 habe, die reichen völlig... *grins*
    Außerdem habe ich mich auh vor kurzen von meinem Freund getrennt. Ich würde es aber behalten, weil ich nicht damit leben könnte, es wegmachen zulassen! ST habe ich noch nicht gemacht, FA Termin ist nähsten Dienstag.

    Gibt es hier Frauen, die vielleicht schon ähnliche erfahrung gemacht haben oder ein paar Ratschläge, wie ich am besten mit der situation umgehen kann?

    Lg Tanja
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.