My Babyclub.de
Hattet Ihr vermehrt Pickel in der SS - und ab wann?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • bella1977
    Juniorclubber (39 Posts)
    Eintrag vom 29.07.2008 15:45
    Hallo @ :o),

    habe seit meinem möglichen Einnistungstermin letzte Woche tierisch Pickel. Habe sonst eine sehr gute Haut. Mal 1-2 Pickel das war´s. Aber seit dem Wochenende blühe ich richtig auf.
    Hab mal gehört, das die Hormonumstellung in einer SS Hautunreinheiten auslöst.
    Wie war das bei Euch? Und wenn Ihr auch mit damit zu kämpfen hattet, wann ging das bei Euch los?

    Wär ja zu schön, wenn´s geklappt hätte :o)

    Liebe Grüße
    Bella
    Antwort
  • Silke08
    Superclubber (241 Posts)
    Kommentar vom 30.07.2008 09:41
    Hallo Bella,

    ich habe auch Pickel bekommen. Leider weiß ich nicht mehr so genau, ab wann, aber es war glaube ich auch, ganz zu beginn. Das hielt dann ungefähr bis zur Mitte der Schwangerschaft an und hat dann nachgelassen.
    Lass von dir hören, ob es geklappt hat.

    Bis dann
    Antwort
  • MariaMoidi
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 30.07.2008 13:42
    Hallo Bella,

    ich bin zur Zeit das 2. Mal schwanger und hatte in der ersten SS ganz massiv Pickel am Kinn und seitlich am Mund, war aber schon eine Art Ausschlag. Mein Arzt meinte, das wäre eine periorale Dermatitis (was auch immer das ist) und geht mit der Geburt weg. Das ganze fing an bevor ich wusste, dass ich schwanger bin und ist wirklich weggegangen.

    Nun hatte ich wieder das selbe Problem in dieser SS, allerdings noch viel schlilmmer, da es sich auch auf die AUgen ausbreitete.
    Gott sei Dank konnte mir ein bekannter Arzt helfen.
    Aber wie gesagt, mit der Entbindung sollte alles sowieso vorbei sein.

    Wünsche dir eine schöne SS!

    LG

    Maria
    Antwort
  • bella1977
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 31.07.2008 11:38
    HILFE - das ist ja eklig. Jetzt habe ich auch noch Pickel auf der rechten Brustwarze. Hattet Ihr das auch??? Hatte ich ja mal noch NIIIIEEEE!!!
    Antwort
  • Silke08
    Superclubber (241 Posts)
    Kommentar vom 01.08.2008 10:34
    Hallo Bella,

    nee, das hatte ich nicht. Ist ja aber vielleicht wirklich ein positives Zeichen??? Nimm es mal eher gelassen, Pickel gehen ja auch wieder weg. Ich kann ein Lied davon singen. Hatte immer zuviel männliche Hormone und das bedeutet meistens Pickel, auch noch mit 30.
    Weißt du denn jetzt schon, ob du schwanger bist?

    LG
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 01.08.2008 12:08
    Halllo,
    Ich hatt ungefähr die ersten drei Monate massiv Pickel im Gesicht. Vorallem am Kinn und nase. Hinzukam noch eine sehr trockene Haut.

    Ging aber, bis auf die trockene Haut, alles mitte der SS weg. Also Kopf hoch.

    Carmen
    Antwort
  • zayn
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 01.08.2008 22:28
    hallo bella,
    in der frühschwangerschaft bekommt man weißliche pickelig aussehende bläschen auf der brustwarze, die aber keine pickel sind. ich weiß jetzt leider nicht wie diese bläschen/pickel heißen, aber sie sind auf jeden fall ein zeichen einer schwangerschaft und die sind dazu da bzw. das enthaltene fett ist dazu da die brustwarzen geschmeidig zu halten. das ist vor allen dingen nach der entbindung, wenn du stillen willst wichtig. ich bin jetzt in der woche 5+6 und habe es seit ein paar tagen auch. das ist wirklich ganz normal und nicht ecklig.
    für mich hört sich das danach an, als ob du schwanger bist. ich kann dir aber natürlich keine garantie geben ;-)
    ich wünsch dir viel glück, daß es geklappt hat!!!
    zu deiner eigentlichen frage: ich habe auch seit ca. dem einnistungstermin sehr viele pickel bekommen, leider auch auf dem dekoltee und dem rücken. ich hoffe das wird bald weniger :-(

    ich wünsch dir alles gute.

    Liebe Grüße Jessica
    Antwort
  • bella1977
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 03.08.2008 19:30
    Hallo Zusammen,

    danke für Eure Antworten. Ich hatte genau diese Bläschen, von denen Du schreibst Jessica. ABer da ich gestern meine Tage bekommen habe, bin ich wohl mal wieder nicht schwanger. Naja, vielleicht das nächste Mal.

    Liebe Grüße
    Bella
    Antwort
  • zayn
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 04.08.2008 11:46
    hallo bella,
    schade,aber ich drück dir die daumen für den nächsten zyklus!!
    alles gute.

    Lg Jessica
    Antwort
  • Christin
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 18.08.2008 12:16
    ich weiß erst ein paar tage das ich schwanger bin, bzw. ich hatte nen positiven test...aber ich sehe aus wie ein streuselkuchen...hatte mich schon die ganze letzte zeit gewundert, aber nun kan ich es mir auch erklären...ach man, weiß noch gar nicht so richtig wie ich damit umgehen soll, hatte sonst immer eine echt reine haut- ist schon irgendwie komisch :O(

    Antwort
  • butterfly28
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 21.11.2008 14:32
    Hallo, seit Anfang der 6. SSW blühe ich so richtig auf. Zumindest beschränkt sich der Großteil der Pickel bei mir nur aufs Kinn. Fragt sich nur wie lange noch. Hilfe!!!

    LG
    Antwort
  • sessi
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 19.01.2010 20:49
    hallo bin erst am 25 januar 2010 dran habe aber seit samstag einnistungs tag laufend neu pickel ist schrecklich ich hatte nicht mal in de puppertät pickel ob das was zu sagen hat !
    Antwort
  • stephanie220810
    Superclubber (103 Posts)
    Kommentar vom 19.01.2010 21:13
    Oh ja, schon bevor der Schwangerschaftstest positiv ausfiel, bekam ich Pickel. Ich gehe so einmal im Monat ins Solarium, davon gehen die Pickel weg, allerdings hatte ich das jetzt ausgelassen und dachte, dass es davon kam. Nix war - ich war schwanger ;) ! In der letzten Schwangerschaft hatte ich das auch - durchgehend! Mein Verlobter hatte mich darauf dann hingewiesen, dass meine Pickel echt extrem sind.. im Verhältnis zu davor, er versucht auch immer daran rumzudrücken und mein Empfinden ist echt drastisch gestiegen, sodass mir das echt weh tut.. ich hoffe, sie gehen diesmal in der Schwangerschaft weg ;)
    Antwort
  • Sternchen4
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 20.01.2010 13:56
    Bei mir beschränken sich die Hautunreinheiten gottseidank nur auf den Beriech um den Mund herum und sind nicht sooo stark.
    Ich hatte noch nie Probleme mit Pickeln und es stört mich schon etwas :)

    Um die Brustwarzen herum hab ich auch so kleine unebenheiten (oder wie auch immer man das nennen soll...) schaut echt komisch aus!
    Mein Freund hat sich am Anfang richtig sorgen gemacht, als wir noch nichts von der SS wussten :)

    Man sagt ja schwangere Frauen schauen schön aus, ich merk aber eher weniger davon, aber vielleicht kommt das erst später :)

    Bin auch ständig müde (was man mir auch ansieht) und meine Haut ist auch nicht grad umwerfend :)

    LG
    Antwort
  • sternchen397
    Superclubber (111 Posts)
    Kommentar vom 20.01.2010 14:59
    Huhu,
    oh jaaa, Streuselkuchenalarm, aber von Anfang an.
    Manchmal ist gar nix, aber dann kommen wieder viele auf einmal.

    Lg
    Antwort
  • sternchen397
    Superclubber (111 Posts)
    Kommentar vom 24.01.2010 16:49
    Huhu,
    Ausschlag im Sinne von Jucken oder von Pusteln/Flecken?
    Denn das Jucken am Oberkörper, hauptsächlich Oberarme und Schultern, habe ich schon seit Beginn der SS.
    Manchmal kratze ich es auch auf. Ich bin immer am Cremen, mit einer Creme ohne Parfüme, das hilft acuh super! Hat das Jemand von euch auch?

    Lg
    Antwort
  • Hannih
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 29.08.2014 16:29
    Eine gute Freundin hat auch solche Probleme mit Mitesser, was tut Ihr dagegen ?
    http://www.reinehaut24.de/hilft-gegen-mitesser Ich habe hier Tipps gefunden, schaut mal rein.
    Antwort
  • Jalypa
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Kommentar vom 27.12.2015 14:27
    Ich hatte anfangs in den ersten 4 Monaten mit mehr Pickeln zu tun. Ich weiß nicht, ob das an den Hormonen lag oder daran, dass ich mich so ungesund ernährt habe, weil ich immer Heißhunger hatte. Ich habe dann [url=http://www.pickelschnellloswerden.de]die Tipps hier[/url] befolgt und dann wurde es besser.
    Antwort
  • Jalypa
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Kommentar vom 27.12.2015 14:28
    Ich hatte anfangs in den ersten 4 Monaten mit mehr Pickeln zu tun. Ich weiß nicht, ob das an den Hormonen lag oder daran, dass ich mich so ungesund ernährt habe, weil ich immer Heißhunger hatte. Ich habe dann die Tipps hier http://www.pickelschnellloswerden.de befolgt und dann wurde es besser.
    Antwort
  • Pia5394
    Powerclubber (59 Posts)
    Kommentar vom 28.01.2016 10:41
    Ich habe seit dem Tag, an dem sich die Eizelle eingenistet haben müsste Pickel bekommen. Am meisten hinter den Ohren und am Hals, aber auch am Rücken, auf dem Dekolletee und im Gesicht.
    Antwort
  • Mechthild
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 30.08.2016 16:11
    Während meiner Schwangerschaft hatte ich Hautunreinheiten auf dem Gesicht. Pickel, weiße Mitesser usw. Die unerträglichen Zeiten... Mir haben die natürlichen Mittel FaceEasy geholfen, die Hautprobleme zu behandeln. Eine wohltuende Wirkung wurde dank Mineralien des Toten Meeres erzielt. Diese Mittel sind für die Schwangere nicht gefährlich, da sie ausschließlich die natürlichen Inhaltsstoffe enthalten. Ich hoffe, dass mein Kommentar auch jemanden helfen kann. Mehr über die Produktlinien finden Sie hier:
    http://psoeasy-schuppenflechte.de/mittel-gegen-pickel-gesicht
    Antwort
  • Alina1990
    Superclubber (253 Posts)
    Kommentar vom 30.08.2016 16:26
    Ein paar Wochen nachdem ich die Pille abgesetzt hatte fing es bei mir an. Diese Dinger sprießen wie Pilze. Bin jetzt 8+2 und sehe immer noch schlimm aus. :'( es ist echt zum verrückt werden
    Antwort
  • Seacat
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 30.08.2016 21:12
    Huhu
    Ich habe sie pünktlich zur Hormonumstellung bekommen, allerdings hielt es sich da noch in Grenzen. Ganz schlimm wurde es ab der 12. Ssw herum! Sie waren dann nicht nur mehr im Gesicht, sondern an Hals, Dekolleté, Schultern, Armen und Rücken. Mittlerweile bekomme ich die Pickel im Gesicht mit Masken etc. Einigermaßen in den Griff, aber sobald einer iwo verschwindet, kommen woanders 10 neue! -.- Ich habe es bereits aufgegeben und hoffe, dass sich die Lage der Haut nach der Schwangerschaft wieder einpendelt.

    Liebe Grüße
    21+1
    Antwort
  • Bubu1
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 23.09.2016 08:16
    Bei mir hat's angefangen, da wusste ich noch gar nicht, dass ich schwanger bin (habe in der 5.ssw positiv getestet).

    Jetzt bin ich 8+2 und es wird schlimmer, hauptsächlich an der Stirn.🙈
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.