My Babyclub.de
Früh-Lerngruppe für Babys und Kleinkinder

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Jessica2008
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 06.08.2008 13:22
    Früh-Lerngruppe für Babys und Kleinkinder
    Wie Sie die Entwicklung ihres Kindes schon frühzeitig fördern können

    Liebe Mütter, Väter und solche, die es werden wollen!
    Kleine Kinder verfügen über ein unglaubliches Wissenspotenzial und enorme Fähigkeiten, die nur von den wenigsten Eltern erkannt und dementsprechend gefördert werden.
    Kinder zwischen 0 und 6 Jahren können riesige Mengen an Informationen aufnehmen und verarbeiten. So lernen sie zum Beispiel mühelos die Muttersprache. Wie Forschungen in den USA schon seit 40 Jahren ergeben haben, können selbst Babies schon Lesen lernen. Glenn Doman, der Autor des Buches „How to teach your baby to read“, das bereits mehr als 5 Millionen Mal verkauft wurde und jetzt in Deutschland herauskommt (Näheres unter www.lernen-mit-Kindern.de), hat eine Methode entwickelt, die vor allem darauf beruht, dass kleine Kinder mit großem Vergnügen lesen lernen. Dasselbe gilt auch für Mathematik, Allgemeinbildung u.ä.
    In dieser Lerngruppe können sie mit anderen Eltern über Möglichkeiten diskutieren, wie sie den Wissensdurst ihres Kindes positiv nutzen und gleichzeitig den Grundstein für ein erfülltes und erfolgreiches Leben ihres Kindes legen.
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 21.10.2008 11:57
    NAj,a man kann sein Kind ja ruhig fördern, aber im Grunde sind Babys, Babys und haben schon genug damit zu tun die neue Situation zu verarbeiten. Sie lernen ständig neue Sachen und müssen sie umsetzen, dass it schon anstrengend genug. Da mussmein Kind nicht schon lesen können, dafür ist die Schule da.
    Im Kindergarten spielend mit Englisch anzu fangen ist ok, mehr aber auch nicht..
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.