My Babyclub.de
Breisorten

Antworten Zur neuesten Antwort

  • maedel
    Superclubber (143 Posts)
    Eintrag vom 22.08.2008 16:39
    Hallo Mädels,

    meine Tochter ist knapp 5 Monate alt, seit zwei Wochen bekommt sie Brei.

    Die erste Woche Karotten und diese Woche Karotten mit Kartoffeln.
    Nächste Woche möchte ich ihr Karotten, Kartoffel und Huhn geben, die Woche darauf statt Huhn Rind und Schwein.

    Wie habt ihr das gemacht?
    Was habt ihr in den folgenden Wochen gegeben?

    Danke für eure Antworten.

    LG Susan
    Antwort
  • Keks
    Superclubber (321 Posts)
    Kommentar vom 23.08.2008 13:34
    Hallo Susan,
    ich habe unseren Kleinen 6,5 Monate voll gestillt und musste dann aufgrund einer Krankheit und Medikamente abstillen.
    Wir haben bei unserem Sohn mit Pastinaken begonnen - die hat er aber nicht vertragen. Dann habe ich Karotten (Frühkarotten) gefüttert, 1 Woche lang, dann Karotte+Kartoffel und dann Fleisch (Rind). Diese Kombination habe ich lange gefüttert. Auch wenn es mir zum Hals raushing immer dasselbe zu kochen, die Kleinen brauchen noch keine Abwechlung und ich wollte ihn nicht zu früh mit sovielen Sorten bombadieren.
    Nach ca. 4 Wochen habe ich dann neue Gemüsesorten eingeführt (Kolrabi, Kürbis und Brokoli) noch später dann Blumenkohl, Spinat und Tomate. Aber das war betsimmt ein Zeitraum von alles in allem 4 Monaten oder länger.
    Als 2. Fleischsorte habe ich Huhn/Pute gegeben. Schwein habe ich bis jetzt noch nicht gefüttert - das soll nicht gut sein für die Kleinen.
    Jetzt ist der Kleine 1 Jahr und ich möchte langsam Fisch einführen, wegen dem Jod.
    So, ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen.
    Liebe Grüße, Sarah
    Antwort
  • ontario
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 20.10.2008 12:50
    Hallo
    ich fange gerade an mit Karotte wobei es die erste Woche ist wir sind bei 4 Löffeln.
    Wielang hebt ihr so ein Gläschen auf?Meint ihr einen dritten Tag kann man es auch geben?
    Sie wird danach gestillt,sonst stille ich auch voll.
    Was gebt ihr denn so für Brei?
    Danke für eure Antworten
    Lg Ontario
    Antwort
  • gitanes
    Superclubber (196 Posts)
    Kommentar vom 23.10.2008 15:38
    Noch ne kleine Anmerkung: Ich würde mit Schwein lieber warten Rind und Geflügel sind am Anfang besser!
    LG
    Antwort
  • maedel
    Superclubber (143 Posts)
    Kommentar vom 23.10.2008 20:50
    Hallo,

    also Leonie isst von Anfang an super und ich merke immer wieder, daß ich mir viel zu viele Gedanken gemacht habe.

    Sie isst Mittags ein ganzes Gläschen Karotte-Kartoffel-Schwein oder Huhn-Reis-Tomate... und es schmeckt ihr. ich bin der Meinung das die zwei Sorten erst einmal reichen.
    Dazu bekommt sie Saft den ich mit Wasser verdünne.

    Abends rühr ich ihr meist Apfel-Hafer, Banane-Getreide-Brei oder ähnliche an.

    LG Susan
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.