My Babyclub.de
April-Mamis 2009

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Mel22
    Powerclubber (79 Posts)
    Eintrag vom 28.08.2008 17:26
    Hallo an alle werdenden Mamis,

    ich bin 22 Jahre und mit dem ersten Kind schwanger. Ich bin jetzt 8.SSW und mein ET ist der 4.4.09.
    Will auf diesem Weg Gesprächspartner zum plausch und austausch von Tips und Tricks finden.
    Ich freu mich chon auf euch.

    Bis bald
    Antwort
  • paul-und-joschi
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 28.08.2008 20:32
    Hallo Mel 22,
    mein ET ist der 3.4.2009. Dieses wird mein viertes und letztes Kind sein. Habe drei Jungs im Alter von 8 Jahren, 5,5 Jahren und 2,5 Jahren.
    Aber trotzdem ist es wieder fast wie beim ersten mal. Habe nächste Woche Mittwoch einen Termin bei meiner Ärztin. Bin schon gespannt, was ich zu sehen bekomme! Bin übrigens 32.
    Grüßle
    Antwort
  • Mel22
    Powerclubber (79 Posts)
    Kommentar vom 29.08.2008 15:59
    Hallo von drei Jungs,

    bei 3 Jungs hast du bestimmt eine Menge zu tun?
    Was meinst du wird es dieses Mal vielleicht ein Mädchen zum grönenden Abschluß??
    Ich habe nächste Woche Freitag meinen nächsten Termin. Mal sehen ob der kleine Wurm dann schon einen cm geschafft hat.
    Jedoch muss ich Dienstag erstmal zur humangenetischen Beratung. Da bin ich ja mal gespannt was die mir erzählt. Obwohl, ich habe auch etwas bammel davor.

    Okay, Liebe Grüße Melanie
    Antwort
  • paul-und-joschi
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 29.08.2008 20:28
    Hallo Mel,
    Klar ist bei uns viel los. Aber es ist echt super, die drei helfen sich ganz toll gegenseitig. Ja, bin auch gespannt, ob es diesmal ein Mädel ist. Habe die Hoffnung aber eigentlich fast schon aufgegeben. Auf jeden Fall will ich mich überraschen lassen!
    Oh, ich denke die Würmchen sind nächste Woche schon so 3-4cm groß. Das ist eigentlich einer von den schönsten Vorsorgeuntersuchungen, wenn man das Herzchen schlagen sieht... Sieht dann auch schon aus wie ein gaaanz kleines Menschlein. Wozu dient eine solche humangenetische Beratung? Noch nie davon gehört.

    Ciao Simone
    Antwort
  • Mel22
    Powerclubber (79 Posts)
    Kommentar vom 29.08.2008 21:50
    Hallo Simone,
    ja war voll schön, der Wurm war letzte Woche 0,72 cm groß und das Herzchen hat richtig schnell geschlagen. War richtig bewegend dieser Moment, schade das mein Freund nicht mit war. Ich fand auf dem jetztigem Bild sieht es aus als ob es sitzt und ob es schon kleine Füße hat. Aber kann ich mir auch nur einbilden. Wenn Mann oder Frau oder beide Krebs in der Familie haben oder andere Defekte (wie Blut Blutkrankheit) oder ähnliches vorhanden ist muss Frau (auch it Mann) zu einem Humangenetiker und der berät welche zusatz Untersuchungen besser wären (z.B. Fruchtwasseruntersuchung, Nackenfaltenmessung, ect.) sie noch zu machen. Jedoch muss man dann pro und contra abwegen und die zusätzlichen Untersuchungen kosten ja auch zusätzlich Geld und das nicht gerade wenig.
    Du solltest nicht die Hoffnung aufgeben, obwohl wir uns nicht kennen habe ich irgendwieim Gefühl das es bei dir dieses mal ein Mädchen wird. Ich hatte schon 2 Mal recht mit meinem Gefühl. Bei einer Arbeitskollegin (Mädchen) und bei einem Familienmitglied meines Freundes (Junge). Aber im November ist es ja soweit, ab da kann mann sich das Geschlecht bestimmen lassen, wenn man es wissen will und das Kind zeigefreudig ist.
    So gehe jetzt erst mal ins Bett. Bin total erkältet. Bin auch seit heute krankgeschrieben. Soll mich schonen, bloß nicht vil sprechen damit sich die Stimmbänder nicht noch entzünden und auf Hausmittelchen zurück greifen.

    Alsoo dann freu mich schon von dir zu hören
    LG Melanie
    Antwort
  • schnuffi1206
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 30.08.2008 14:33
    Hallo Mel,
    habe auch ET 04.04.2009 und bekomme mein zweites Kind mein "Großer" ist 2 1/4, aber Ich bin genauso aufgeregt wie beim ersten. habe am 18.09. Termin bei meiner Ärztin bin gespannt was mich erwartet.
    Gruß
    Antwort
  • paul-und-joschi
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 30.08.2008 21:18
    Hallo Melanie,
    na dann wünsch ich "Euch" mal gute Besserung und viel Glück bei Deiner Untersuchung.

    Hallo Pusteblümchen,
    willkommen im Club!

    Leg mich jetzt aufs Sofa. Wir waren bis eben auf einem Geburtstag und ich bin jetzt echt kaputt.

    Gute Nacht von
    Simone
    Antwort
  • Mel22
    Powerclubber (79 Posts)
    Kommentar vom 31.08.2008 10:12
    Hallo ihr beiden,

    @ pusteblümchen: Herzlich wilkommen bei uns.

    @ von drei Jungs: Geht schon wieder etwas besser, danke. Bin aber die ganze Woche noch krank geschrieben.

    Ich (wir) waren gestern auch fix und fertig. Der Tag gestern hat richtig scheiße angefangen. Ein Freund mit schlechter laune. Jipi. Weil ich mal wieder etwas getrödelt habe. Und wir 10 min später los sind als seine Planung war. Naja auf jedenfall dann ins KH zum Opa. Dann gleich weiter ins Hotel um mit der Oma Mittagbrot zu essen, da sie gestern Geburtstag hatte. Dann sind wir zur Oma nach Hause (sie ist derweile zum Opa ins KH mit ihrer Tochter und dessen Man) um ihr Geburtstagsgeschenk aufzubauen (einen Schuhschrank) und einige andere Handwerksarbeiten. Dann kam sie auch schon wieder und wir haben noch Kuchen gegessen und uns in den Hof gesetzt um zu erzählen. Dann nach Hause. Da waren wir volle 20 min und dann noch ins Kino. Und dann war es auch schon 23:30 als wir zu Hause waren und ich ins Bett gefallen bin.

    Sagt mal seit ihr auch immer so müde? Ich könnt ständig schlafen.

    Schönen Tag euch beiden
    Melanie
    Antwort
  • paul-und-joschi
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 31.08.2008 20:55
    Hallo Melanie,

    Das mit der Müdigkeit ist bei mir auch so. Kenne ich aus allen bisherigen Schwangerschaften. Bei mir ist das aber nach den ersten drei Monaten wieder vorbei. Aber besser müde als dauernd zu k..übeln.
    Kenne jemanden der jetzt in der 10. Woche ist. Sie kann garnichts bei sich behalten. Jetzt liegt sie im Krankenhaus am Tropf. Na Super! Da schlaf ich lieber.
    Irgendwann ist das mit dem schlafen eh vorbei. Meine Jungs fingen grundsätzlich an mich zu treten, wenn ich schlafen wollte.
    Also genieße am besten jede Minute, die Du krankgeschrieben bist und ruh Dich richtig aus.

    Hast Du sonstige Beschwerden?
    Alle sagen ja immer Schwangerschaft sei keine Krankheit. Die waren wahrscheinlich noch nie schwanger! Klar, man muß nicht im Bett bleiben, aber trotzdem finde ich es teilweise sehr anstrengend.

    Habt ihr euch schon " geoutet"? Außer uns weiß es bisher nur meine Schwester und meine Ma.

    Bis bald


    Antwort
  • TanteLulu
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 31.08.2008 22:01
    Hallo zusammen,

    ich grüße Euch.
    Ich bin 34 und auch ganz "frisch" schwanger (9 SSW) und es ist unser erstes Kind.
    Ich finde es alles wahnsinnig aufregend. Ich habe mir das Schwanger-sein immer ganz anders vorgestellt :-) ich bin auch eine von denjenigen, die nur schlafen könnte :-)
    Jedesmal, wenn ich etwas im Unterlaib spüren (angeblich ist es normal) dann freue ich mich wie bolle :-)
    Morgen habe ich einen Termin beim Arzt und da bekomm ich dann meinen Mutterpass und alles was dazu gehört. Bin schon ganz aufgeregt, denn bei der letzten Unterlsuchung war unser Zwerg gerade mal 0,72 cm groß. Nun soll man auch das Herzchen schlagen sehen können und alles.
    Ich würde mich freuen, wenn wir Kontakt halten können und uns evtl gegenseitig ein wenig begleiten, denn ich glaub es ist schon etwas anderes mit Gleichgesinnten sich zu unterhalten als mit Muttis, die bereits vor einem Jahr ihr Kind bekommen haben.

    Also ich würde mich freuen

    Liebe Grüße
    Antwort
  • Mel22
    Powerclubber (79 Posts)
    Kommentar vom 02.09.2008 10:09
    Hallo TanteLulu,
    herzlich Willkommen in unserer Runde und zum wachsenden Kugelbauch.
    Wie war es beim Arzt? Ich hoffe doch das alles Okay bei dir und dem Muckel ist!
    Ich kann mich noch gut daran erinnern, ich fand es total aufregend den Mutterpass zu bekommen. Damit habe ich mich offiziell als werdende Mama gefühlt. :o) Das Herzchen schlagen sehen fand ich auch total schön. Der Wurm gerade mal 0,72 cm groß/klein und das Herz schlägt. :o)
    Freitag ist es wieder so weit. Mal sehen wie groß es jetzt ist??!!

    @von drei Jungs: Weitere Beschwerden: Zieben im Bauch, kommt aber von der Dehnung der Gebärmutterbänder. Gestern hatte ich Platzangst und Hitzewellen in der Straßenbahn, was ich überhaupt nicht von mir kenne.
    Ich weiß nicht ob man das als Beschwerden nehmen kann, aber ich habe weniger als wenig Lust auf Sex mit meinem Partner. Ich persönlich finde es total blöd. Sall im ersten Drimester aber so sein. Im 2. wieder ansteigen, die Lust und im 3. wieder abfallen.
    Achja in der 5 SSW hatte ich 2 Tage da war mir vom aufstehen bist ins Bettgehen total übel (hab aber alles bei mir behalten). Und ich brauche ewig zum essen, bin nach dem 4. Happen voll. Ich habe am Samstag eine volle halbe Stunde gebraucht einen Apfel zu essen, den ich mit entkernt und geviertelt hatte.

    Wie ist es bei euch? Bin ich da die einzigste??

    Achja, es weiß meine Arbeit. Da ich Erzieherin bin, wegen der Ansteckungsgefahr in den ersten 20 SSW. Dashalb habe ich jetzt auch ein Beschäftigungsverbot für Kinder zwischen 0-6 Jahren und bin bis ende November im Hort. Ich vermisse meine Kleinen auf Arbeit.
    Dann weiß es meine beste Freundin, meine Familie, ach ja mein Schatz (der jetzt anfängt sich zu freuen, obwohl er immer noch nichts auf dem US erkennt). Und bei seiner Familie (Großeltern, Schwester+Familie und den beiden Cousin+ Familie und der Cousine+ Familie) wollen wir noch warten, da von seinem Cousin die Frau im Januar ein Jungen erwartet und sein Opa gerade im KH liegt. Wollen wir noch einige Wochen warten. Bis kurz bevor man es sieht, denke ich. Aber das entscheidet er wann er es seiner Familie sagen möchte.

    Habt ihr im Gefühl was es wird? Ich denke ich weiß es. Woher auch immer. :o)

    Okay ich hoffe ihr hattet viel Spaß beim lesen. Ist diesmal glaube ich etwas viel gewurden.
    Gehe jetzt erstmal Frühstücken.
    Freue mich schon auf eure Beiträge und auf Kontakt bis weit nach der Geburt unserer Winzlinge.

    Melanie
    Antwort
  • paul-und-joschi
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 02.09.2008 21:16
    Hallo Melanie,

    mein riesen Problem ist, daß ich immer wieder groooßen Hunger hab. Leider habe ich auch immer sehr viel während meinen Schwangerschaften zugenommen (zw. 17 und 29 kg). Kann aber nichts dagegen machen. Passe leider auch jetzt schon wieder fast nicht mehr in meine Hosen. Ab dem zweiten Kind sieht man eh schneller schwanger aus, wiel alles ja schon einmal gedehnt war. Ich bin froh, wenn ich es endlich sagen kann.
    Sagen kann man es natürlich gleich. Ich hatte bevor ich Kinder bekommen hab leider einen Abort in der 10. Woche. Ich hatte es schon ein paar Leuten erzählt und es war dann voll blöd zu erzählen, daß man das Kind verloren hat. Desshalb möchte ich noch bis nach der 12. Woche warten.
    Bin mal gespannt, was unsere Jungs sagen werden. Die wissen auch von nichts.
    Also ich hab keine Ahnung was es diesmal wird. Ich gehe mal von einem Jungen aus, obwohl mir sicher wieder alle versichern werden, daß es diesmal ein Mädchen ist (Das haben auch schon alle bei meiner zweiten und dritten Schwscha. behauptet).
    Was denkst Du denn, was es bei Dir ist? Willst Du es wissen, wenn man es erkennen kann?
    Wie war eigentlich Dein Gespräch heute bei der Beratung?

    An alle anderen:
    Erzählt doch mal was von Euch! Bin gespannt, wie es Euch so geht.

    Liebe Grüße
    Simone (April-Mama 2000, Dezember-Mama 2002 & 2005, zukünftige April-Mama 2009) ;o)
    Antwort
  • paul-und-joschi
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 04.09.2008 20:47
    Hallo,

    war heute beim Doc. Es ist jetzt 3,8 cm groß, das Herzchen schlägt ganz doll und es hat ganz feste gezappelt. Auf dem Ultraschallbild schaut es wieder aus wie ein Alien.
    Ich bin so froh, daß alles ok ist!!!
    Wie gehts euch?

    Gruß Simone
    Antwort
  • Mel22
    Powerclubber (79 Posts)
    Kommentar vom 05.09.2008 16:39
    Hallo Simone, Hallo Winzling im Bauch,

    es gibt viel Neues.
    Am Mittwoch war ich ja bei der Humangenetikerin. Soo viele Fragen wie die hatte konnte ich garnicht beantworten. Naja auf jedenfall hat sie einen Stammbaum von meiner und seiner Familie aufgemalt, mit den Krankheiten und so... Und dann hat sie noch 7-8 Röhrchen Blut abgenommen. Ich hoffe bei den Blutuntersuchungen kommt nichts schlimmes raus.
    Dann war ich gestern in meiner Kita und ich musste meine Schlüssel abgeben, ich glaube nicht das ich im November zurück darf, worüber ich total traurig wär.
    Und heute war wieder einmal ein Vorsorgetermin. Und konnte wieder einmal nicht auf Komando in den Becher pinkeln. :o( Das Würmchen ist schon volle 1,9 cm groß. Sie meinte ich bin erst 8W5T und nicht schon 9W5T, aber Geburtstermin ändert sie nicht, da ich sonst länger arbeiten müsste.
    Naja auf jedenfall hat es sich gestreckt, sah voll süß aus. Und das Herz war wieder richtig schnell.
    In 14 Tagen habe ich meinen nächsten Termin. Bin schon richtig gespannt wie groß es dann ist und wie es aussieht. Sieht ja jedes Mal anders aus. :o)
    Achja meine Fruchthülle hat sich noch nicht ganz aufgelöst und die Nabelschnur war nur minimal dünner als das Kind.
    Naklar möchte ich es mir sagen lassen was es wird. Du möchtest es nicht wissen?
    Wie geht es dir? Was macht der Hunger? Wann hast du deinen nächsten Vorsorgetermin?

    Liebe Grüße von Melanie und Winzling im Bauch
    Antwort
  • paul-und-joschi
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 05.09.2008 21:24
    Hallo Melanie,
    danke der Nachfrage. Uns geht es recht gut.
    Ich habe erst wieder am 2.10 einen Vorsorgetermin. Bei mir hat sie gesagt, daß ich schon 10W3T bin und nicht erst 9W6T. Sie hat aber auch nichts am Termin geändert, da ich ja eh zuhause bin.
    War mir heute morgen meine Stützstrümpfe holen. Bei jeder Schwangerschaft habe ich mehr Probleme mit den Venen. Das ist echt lästig.

    Nein, ich möchte es diese Mal nicht wissen. Beim ersten wußte ich es auch nicht. Bei den letzten beiden wollte ich es unbedingt wissen. Dann war die Luft irgendwie raus. Kenne auch wieder einen Fall, bei der es nicht gestimmt hat. Sie dachte sie bekommt nach zwei Jungs ein Mädchen. Sie hat dann schon alle Jungssachen verkauft und alles in rosa angeschafft. Sie war dann total enttäuscht. Das möchte ich mir und meinem Kind ersparen.

    Der Hunger: Leider könnte ich ständig essen. Meistens bekomme ich es hin, dann wenigstens nur was kalorienarmes zu mir zu nehmen. Ich möchte eigentlich nicht wieder kurz vor der Geburt so lang wie breit sein. Das ist auch echt anstrengend und die letzten vier Wochen vor der Geburt sind dann nur noch ätzend.

    Ich wünsche euch viel Glück für eure Blutunterschung! Mach dir nicht so eine Kopf wegen deiner Arbeit. Die Zeit vergeht wahrscheinlich eh wie im Flug.

    Morgen geh ich mit meinem Großen auf Tour. Muß bei Ikea ein Bücherregal und verschiedenes Kleinzeug für das Kinderzimmer von Nils(mein Mittlerer) besorgen. Will dann auch gleich noch nach Möbeln für unseren z.Zt. Jüngsten Silvan schauen. Seine Möbel brauche ich dann fürs Babyzimmer. Ach ja, das müssen wir dann auch erst noch räumen. Ist z.Zt. noch das Zimmer/Büro von meinem Mann.
    Du siehst, mir wird nie langweilig.

    Bis bald, macht ´s gut
    Simone
    Antwort
  • Lauraliliana
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 08.09.2008 21:57
    Hallo Ihr Lieben,

    auch ich habe am 04.04.2009 den MET und zwar den ersten...;o)

    Also ist das hier alles zur Zeit noch absolutes Neuland....und schwanger fühle ich mich zur Zeit immer noch nicht.....´(nun ja mittlerweile 10 Woche)...also zumindest kann ich es immer noch nicht wirklich glauben schwanger zu sein....

    Außer natürlich, dass ich andauernd totmüde bin....und bei schlechten Gerüchen oder stickiger Luft Würgen muss...(aber zum Glück ohne das was rauskommt)...aber mein Mann beömmelt sich immer wieder wenn er mich würgend hier herumlaufen sieht....;o)

    naja.....und dass ich nicht mher reiten darf......(was ziemlich schade ist, weil ich mir das Pferd erst vor 2 MOnaten gekauft habe, da ich das mit dem schwanger werden nach einen erfolglosen jahr schon abgeschriben hatte......) und überraschung.....schon war ich schwanger....der Kopf spielt halt doch ziemlich arg mit....;o)))

    Essen ist zum Glück nocht so das Problem....;o) ich kann mich nicht entscheiden auf was ich Hunger habe....und meistens kommt was ungesundes dabei raus....(heute wars dann mal wieder buger king). ..oh je....aber mehr dann auch nicht....und trinken tue ich auch net genug. ...

    Ich lasse heute Abend ganz liebe Grüße an die werdenden Mamis und wieder-Mamis hier

    Antwort
  • Mel22
    Powerclubber (79 Posts)
    Kommentar vom 20.09.2008 10:20
    Herzlich Wilkommen Lauraliliana, der der Runde der noch nicht dicken Bäuche.

    Ich sollte mich schämen, das ich soooo lange nicht gemeldet habe.
    Wir sind im Wohnungssuchstress. Wir haben uns schon 5 oder 6 Wohnungen angeschaut. War aber noch nicht das richtige dabei. :o(

    Gestern habe ich wieder ein Vorsorgetermin gehabt. Und es war wieder wundervoll. Mein verunglügtes Gummibärchen sieht endlich aus wie ein Baby, mit Armen, Beinen, Kopf und Rumpf. Und es ist schon 4,5 cm groß (SSL). Wenn man es mal von einer anderen Seite betrachtet ist es ja schon größer, da die Beine ja nicht mitgemessen werden.
    Naja, aufjeden Fall habe ich am 02.10. meinen nächsten Termin mit einer großen Untersuchung, vor der ich etwas bammel habe. Wartet ich schau kurz nach wie die Untersuchung heißt . . . . . . . .
    Frühscreening für ganze 150 Euro. Ich hoffe der kleien Wurm ist gesund.

    @Simone wie war es bei Ikea? Hast du alles bekommen? Wie geht es dir und deinem wachsendem Bauch?

    LG Melanie
    Antwort
  • paul-und-joschi
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 21.09.2008 13:11
    Hallo Melanie,

    da hast Du ja am selben Tag wie ich Deinen nächsten Termin. Bin schon sehr gespannt darauf.
    Habe bei Ikea alles bekommen, was ich wollte. War richtig nett.
    Eine größere Wohnung brauchen wir zum Glück nicht suchen. Bei uns ist eh schon alles XXL. Das selbe gilt auch fürs Auto. Darüber bin ich echt froh.
    Wir haben aber jetzt so langsam angefangen das zukünftige Babyzimmer zu räumen. Ich mach das immer lieber frühzeitig. Später ist der Bauch dann irgendwann echt im Weg.
    Apropos Bauch: So langsam werden die Hosen wieder zu eng. Meine Bekannten und Verwandten wissen jetz auch bescheid. Die Müdigkeit läßt auch so langsam nach. Alles Prima!
    Super, ab jetzt brauch ich bis April den Bauch garantiert nicht einziehen!!!

    Bis bald
    Simone
    Antwort
  • Mel22
    Powerclubber (79 Posts)
    Kommentar vom 21.09.2008 17:42
    Hallo Simone,

    bei mir weiß es immer noch nur meine Familie. Aber wir wollen nächstes Wochenende seine Schwester besuchen und da will er es sagen. Obwohl er bei seinen Großeltern noch warten will.
    Theoretisch brauchen wir keine größere Wohnung, denn es ist eine 3 Zimmerwohnung mit 93 qm. DIe neue Wohnung sollte etwas billiger sein. Und das Auto hätten wir uns so oder so geholt. Auch wenn ich nicht schwanger gewesen wär.
    Den Hosen sei Dank passen alle meine Sachen noch und man sieht auch noch nichts. Aber ich denke es wird nicht so bleiben, da der Winzling schon 4,5 cm groß ist. Müdigkeit nimmt auch ab und die Angst vorm übergeben wird auch weniger, da ich seit heute 12 Ssw bin.
    Habe etwas bedenken vor meiner nächsten Untersuchung. Ich hoffe es ist gesund.
    Gestern haben wir einen Windeltwister gekauft, der war im Angebot.
    Er hat nur gehofft das keine Arbeitskollegen uns übern Weg laufen.

    Na gut, bekomme schon wieder hunger.

    Bis bald Melanie
    Antwort
  • Mel22
    Powerclubber (79 Posts)
    Kommentar vom 22.09.2008 10:46
    Hallo noch mal,

    kurze Frage an die Erfahrenen unter uns. Wie gefährlich ist es wenn ich auf dem Bauch schlafe????

    LG Melanie
    Antwort
  • paul-und-joschi
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 22.09.2008 20:58
    Hallo Melanie,

    schön, daß es euch soweit gut geht. Ich drücke dir die Daumen für die Untersuchung. Sehs doch einfach positiv: Du weißt wenigstens bald bescheid! Der Rest muß sich bis zur Geburt gedulden, da die Ultraschalluntersuchungen ja auch nur Vermutungen anstellen lassen.

    Es ist garnicht gefährlich auf dem Bauch zu schlafen. Habe ich zum Teil bis in den 6. Monat gemacht. Dann fing das jeweilige Kind an, sich dagegen zu wehren. Es wird ja dann auch enger.
    So lange es dir dabei gut geht, ist es ok. Kannst ja aber nochmal zur Sicherheit deinen Doc fragen.

    Beleibt es bei deinem ET? Paßt es von der Größe?

    Gruß
    Simone
    Antwort
  • Mel22
    Powerclubber (79 Posts)
    Kommentar vom 27.09.2008 09:46
    Hallo Simone,

    Ich will es ja auch positiv sehen, aber was ist wenn die Nackenfalte zu goß ist und das Kind somit geschädigt!! Was mache ich??????????
    Seit 2 Tagen habe ich wahnsinnige Kopfschmerzen, sehr rechtslastig.

    Danke für die Info, wegen auf dem Bauch schlafen. Wäre echt schade, wenn ich da jetzt schon darauf verzichten müsste. :o)

    Momentan ist es wieder der 4.4. als ET. Und beim lesten Ultraschall war auch alles I.O. 4,5 cm sind doch schon eine Menge. Wenn ich mir vorstelle ich wär in 2 Wochen 2,5 cm gewachsen. Was für eine Höchstleistung.

    Wie geht es euch? Wissen es deine Kids schon?

    LG und ein schönes Wochenende

    Gruß
    Melanie

    P.S. Sieht aus als seien wir die einzigsten. :o)
    Antwort
  • paul-und-joschi
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 29.09.2008 19:17
    Hy Mel,

    danke der Nachfrage, uns geht es echt gut.

    Ja, meine Jungs wissen es und freuen sich durch die Bank. Jetzt, wo sie es wissen, breitet sich die Nachricht natürlich schnell aus.

    Ich bin ja so gespannt auf Donnerstag! Bin gespannt, wie groß es ist. Meine auch, daß ich es schon etwas zappeln spüre.

    Das mit der Nackenfaltemessung soll garnicht sooo aussagekräftig sein. Klarheit bringt wohl wirklich nur eine Fruchtwasseruntersuchung.

    Bis spätestens Donnerstag
    Grüßle Simone

    PS: Macht doch nichts... ;-)
    Antwort
  • Mel22
    Powerclubber (79 Posts)
    Kommentar vom 30.09.2008 09:59
    Hallo Simone,

    das stimmt. Die Nackenfaltenmessung sagt 1von 20.000 Kindern oder 1 von 5 Kindern. Die Untersuchung sagt dir ebend nur wie hoch das Risiko ist das das Kind erkrankt ist.

    Und da ich in den ersten Wochen noch Falithrom genommen habe (ruft Missbildungen hervor), fühle ich mich vielleicht etwas besser.
    Fruchtwasseruntersuchung soll gefährlich sein. Glaub nicht das ich sowas machen lasse. Und soviel Geld habe ich auch nicht. Die Nackenfaltenmessung ist schon sau teuer. :o(

    Mein Schatz hat es am Wochenende seiner Schwester (Simone :o) ) gesagt, sie konnte es garnicht fassen das sie Tante wird.

    Ich freu mich auch schon auf Donnerstag. Bin auch gespannt wie groß dann der kleine Schatz ist.

    Sag mal in welcher Ecke von Deutschland wohnst du eigentlich. :o)

    Liebe Grüße Melanie
    Antwort
  • paul-und-joschi
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 30.09.2008 10:08
    Hallo Melanie,
    oh, wir wohnen in einer sehr schönen Ecke in Deutschland:
    Zwischen Schwarzwald, Bodensee, in der Nähe von Schweiz und Österreich. Bei uns in der Nähe entspringt die Donau.

    Und Du?

    Gruß Simone
    Antwort
Seite 1 von 7
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.