My Babyclub.de
Fühle mich von meinem Gynäkologen nicht ernst genommen!!!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Nikan
    Superclubber (118 Posts)
    Eintrag vom 02.09.2008 07:50
    Hallo

    Ich bin ziemlich hin und her gerissen und ja ich gebe es zu auch ungeduldig.

    Ich habe gestern einen Schwangerschaftstest gemacht und zeigte positiv an. Ich bin sofort zu meinem Arzt gefahren, auch aus dem Grund das ich Krankenschwester bin und ich momentan im Nachdienst arbeite. Zusätlich auch auf einer Isolationsstation wo ein aggressiver keim rumschwiert. Das ist nicht die beste Vorraussetzung um gesund Schwanger zu bleiben, oder sehe ich das falsch?

    Nun ja ich bin also mit meinem Test zu meinem Arzt und er hat am späten Nachmittag noch einen Test gemacht. Der wiederum war negativ. Jetzt bin ich verwirrt! Er sagte so lange er nichts Handfestes hat kann er nichts machen und ich musste jetzt die Nacht arbeiten.
    Er sagte nur ein Bluttest ist genauer und den wollte ich auch haben, also haben die mir Blut abgenommen. Allerdings ist das Ergebnis erst in zwei Tagen da, d.h. ich muss meine Nächte noch arbeiten und kann nichts dagegen tun.

    Jetzt habe ich Angst das ich meinem evtl. Kind Schade. Ich dachte grade die ersten 12 Wochen sind kritischten. Oder bin ich da falsch informiert.

    Nimmt mein Arzt mich nicht ernst? Ich fühl mich total verunsichert und im Stich gelassen.
    Ausserdem soll ich am Mittwoch anrufen, das werde ich auch tun aberheißt das dann am Telefon, Herzlichen Glückwunsch sie sind schwanegr (wenn es dann so ist)? Ich habe mir das Erlebnis irgendwie schöner vorgestellt. Ich meine das passiert doch nicht alle Tage!

    Was meint ihr dazu?

    Lg Nikan
    Antwort
  • Nikan
    Superclubber (118 Posts)
    Kommentar vom 02.09.2008 20:30
    Jetzt habe ich einen zweiten Test gemacht auch der war positiv, habe meinen Doc sofort angerufen, doch da wurde gesagt, das wäre egal ihrer wäre negativ gewesen. Ich habe quasi garnicht mitzureden, das Gefühl hatte ich. Ich feier nicht gerne Krank, dennoch war ich noch nie Schwanger und habe mit sowas keine Erfahrung. Mein Doc ist doch verantwortlich mich aufzuklären, oder nicht? Von wem soll ich das denn sonst wissen?

    Habe mich jetzt die Nacht Krank gemeldet und habe einen Termin morgen früh bekommen und diesmal lass ich mich nicht so abfertigen. Mein Mann kann sich leider kein frei nehmen sonst wäre er mitgegangen. Aber jetzt kommt eine Freundin mit!
    Wenn ich mich wieder unwohl fühle dann such ich mir einen anderen.

    Meine Blutergebnisse sind morgen auch da und jetzt habe ich angst das sie negativ sind. Aber zwei positive Tests an zwei aufeinanderfolgenden Tagen können doch nicht negativ sein.

    Das hoffe ich zumindest, ich wünsch mir diese Kind!

    Lg Nikan
    Antwort
  • Alina81
    Superclubber (348 Posts)
    Kommentar vom 02.09.2008 21:35
    Hey Nikan dann lass mal hören was draus geworden ist, bin echt schon gespannt, zitter mit dir......
    Gaaaaanz viel glück von mir!!!

    L.g. Alina
    Antwort
  • Lady_Icehand
    Superclubber (171 Posts)
    Kommentar vom 02.09.2008 23:11
    Also ich drück da auch die Daumen....

    2 x positiv kann doch nicht einfach so mit leeren Worten abgehandelt werden.... Ich denke, dass die meisten Ärzte gar ncht wissen, wie groß die Belastung einer Frau ist, die sich ein Kind wünscht und nicht weiß, ob sie nun schwanger ist oder nicht, oder gar nicht schwanger wird....!

    Ich bin vor 5 Jahren in ein anderes Bundesland gezogen und seit über einem Jahr versuchen wir nun schwanger zu werden...und bei meinem neuen FA fühle ich mich auch nicht so wirklich gut aufgehoben...Von seiner Vertretung musste ich mir auch schon anhören, dass ich ja eigentlich auch schon langsam zu alt wäre...
    BIN 40! und nicht 50... Ich war sowas von angefressen..
    Und fragt frau beim Arzt auch noch nach wird sie sowieso gleich schief angeschaut... ich habe kein medizinisches Wissen...und frage daher einfach öfter mal nach...kann nciht jeder Arzt leiden...aber woher soll ich es sonst auch wissen?? oder?
    Falls jemand aus dem Hamburger Raum mir einen FA nennen kann, der einen kompetenten Eindruck macht, hinsichlich auf unerfüllter Kinderwunsch wäre ich für diesen Tipp sehr dankbar.

    Jedenfalls drück ich Nikan sehr fest die Daumen

    Gruß
    anja
    Antwort
  • Netti0510
    Superclubber (122 Posts)
    Kommentar vom 03.09.2008 11:17
    Hallo Nikan,

    was ist bei Deinem Arzttermin rausgekommen? Drück Dir ganz fest die Daumen.
    Aber an Deiner Stelle würde ich mir einen anderen FA suchen, weil er kann nicht einfach sagen, dass es egal ist nur weil der Test bei ihm negativ war. Dafür ist er ja Arzt geworden, dass er sich seinen Patienten annimmt. Ist nur meine persönliche Meinung. Im endefekt musst Du entscheiden ob Du weiterhin zu dem hin gehst.
    Sag bescheid was bei Dir nun raus gekommen ist.

    LG
    Netti
    Antwort
  • Alina81
    Superclubber (348 Posts)
    Kommentar vom 03.09.2008 15:04
    Hey Nikan wo bist du denn? Wolltest doch zum arzt heute oder.
    Sag mal bescheid was draus geworden ist.....
    Antwort
  • R.J.Cole
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 03.09.2008 18:45
    Hallo Nikan
    auch von mir ein ganz dickes Daumendrücken.
    Ich hatte mit meiner Frauenärztin Gottsei dank Glück ,dacht auch 2 mal ich wäre schwanger ....aber nein -sie hat mir Mut zugesprochen und mich kompetent beraten was meine Alternativen sind und sich bei jedem Besuch sehr viel Zeit genommen.
    Nun bin ich tatsächlich in der 12 ssw :-) !!!

    Nachdem was ich so gelesen habe bei dir finde ich deinen Arzt ein wenig unensibel,geschweige denn das ich persönlich noch nie gehört oder erlebt habe das man Untersuchungsergebnisse am Telefon lapidar mitgeteilt bekommt. An deiner Stelle würde ich mir eine andern FA suchen selbst wenn (hoffentlich nicht) er in diesem Fall recht haben sollte.Habe ich auch damal gemacht ,habe wirklich 4 FA ausprobiert bis ich dann bei meiner jetzigen gelandet bin .
    Aber so oder so ich drück dir wirklich alle Daumen + Zehen die ich so finden kann !!!!!

    LG R.J.Cole
    Antwort
  • Nikan
    Superclubber (118 Posts)
    Kommentar vom 04.09.2008 21:33
    Hallo ihr lieben!

    Danke erstmal für soviel Zuspruch und warme Worte die brauchte ich wirklich!

    Meine gute Freundin (dachte ich zumindest) hat nämlich auch ganz schön bescheuert reagiert! Und wundert sich warum ich mich von mir aus nicht mehr melde!

    Auf alle Fälle bin ich in der 4. SSW. Es ist noch nichts zu sehen, aber wir sind überglücklich!
    Kann ich den FA den jetzt noch wechseln?

    Momentan macht mir die Reaktion von meiner Freundin zu schaffen. Weiß überhaupt nicht wie ich damit umgehen soll!

    Lg Nikan
    Antwort
  • Alina81
    Superclubber (348 Posts)
    Kommentar vom 04.09.2008 23:05
    Hey Nikan das ist aber schön das ihr endlich schwanger seit, herzlichen glückwunsch euch zwei. Ist ja noch ziemlich früh 4 woche, schön...!!!
    Was hat deine deine freundin gesagt???
    Antwort
  • Netti0510
    Superclubber (122 Posts)
    Kommentar vom 05.09.2008 14:09
    Hallo Nikan,

    ich wüsste nicht was deagegen sprechen sollte, jetzt noch den FA zu wechseln. Mach es doch einfach.
    Mich täte auch mal interesieren was Deine "Freundin" gesagt hat!

    LG
    Netti
    Antwort
  • R.J.Cole
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 05.09.2008 18:30
    Hallo Nikan,

    erstmal Herzlichen Glückwunsch und dann alle lieben Wünche die man sich vorstellen kann :0 ) !!!!

    Klar kannst du deinen FA wechseln -jederzeit und aus jedem Grund, denn das wichtigste ist das du dich sicher,verstanden und vor allem wohl fühlst.
    Zu deiner Freundin noch kurz-versuch vlt. noch einmal mit Ihr zu reden und wenn sie dann immer noch so doof reagiert würde ich es sein lassen und diese sogenannte Freundschaft hinter mir lassen !

    LG R.J.Cole

    Antwort
  • Nikan
    Superclubber (118 Posts)
    Kommentar vom 05.09.2008 20:16
    Sie hat wieder komisch reagiert, habe ihr aber gesagt das ich das nicht gut fand! Glaube sie hat darüber nachgedacht, denn ich meine zu glauben das sie sich bemüht. Sollte sie allerdings wieder so einen Schlag versetzten hat sich das erledigt. Ich habe beschlossen sie entscheiden zu lassen wann sie über das Thema sprechen will und wann nicht. Trotz allem lass ich mir nicht alles gefallen.

    Gut finde ich an solchen Situationen immer wieder das man dann erst seine wahren Freunde erkennt. Ist nicht wirklich von Nachteil. ;-)

    Ich habe genug andere liebe Menschen die sich mit mir freuen. Ich habe keine Lust mehr mir über Gott und die Welt die Birne zu zerbrechen.

    Lg Nikan
    Antwort
  • Nikan
    Superclubber (118 Posts)
    Kommentar vom 05.09.2008 20:17
    Achso herzlichen Dank für eure lieben Glückwünsche, wir sind auch glücklich es jetzt offiziel zu wissen!

    Danke für euren lieben Worte

    Lg Nikan
    Antwort
  • Mond
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
    Kommentar vom 05.09.2008 21:17
    Hallo Nikan!
    Mich freut es so sehr für Euch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Bestimmt ein tolles Gefühl! Ich kann es auch kaum erwarten....
    Aber nochmal zu Dir wg. Deinem Frauenarzt.
    Ich glaub, ich würd wechseln, wenn sie nochmal irgendwie blöd reagiert! Vielleicht war sie an diesem Tag genervt oder so...
    Ich würd nochmal abwarten, wenn du an sonsten zufrieden bist.

    Also nochmal herzlichen Glückwunsch!!! Pass gut auf euch auf und mach was du meinst, es sei das beste für euch.

    Mal schauen wann ich die glückliche Nachricht euch mitteilen darf.
    Ich hab heute einen Test gemacht, der war negativ. Jetzt mach ich kommende Woche nochmal einen Test. (Hätte heute eigentlich meine Tage bekommen sollen)

    Ganz lieben Gruß
    Mond
    Antwort
  • Nikan
    Superclubber (118 Posts)
    Kommentar vom 07.09.2008 08:26
    Hallo Mond!

    Was für einen Test hast du gemacht?

    Ich kann Clearblue empfehlen, der testet sogar 4 tage vor dem ersten Tag wo die Menses anfangen müsste. Dann natürlich nicht zu 99%, aber bei mir war immer positiv, alle anderen zeigten negativ.
    Ich würde Clearblue immere wieder nehmen.

    Kleiner Tipp: Wenn es bei euch die Drogerie "Rossmann" gibt, dort sind sie günstiger als wie bei "dm" oder in der Apotheke.

    Meine Freundin hat sich eingekriegt. Glaube sie hat sich gedanken über die Reaktion gemacht als ich das gesagt habe. Jetzt will sie alles wissen, fragt die ganze zeit nach und sagt das sie aber die ersten Laufschuhe holen möchte. Und wenn ich Schwimmpampers hole dann würde sie auch mit dem Baby schwimmen gehen, da das soooo süß aussehe. Sie fängt jetzt richtig an zu planen.

    Sie ist nicht der Typ dafür entschuldigung zu sagen, aber sie hat mir gestern ein Armband geschenkt. Ich denke es tut ihr leid.

    Jetzt geht langsam alles gut. Gehe am Donnerstag zu dem normalen FA termin und hole meine Unterlagen. Wie Mutterpass, keine Ahnung was noch dazu gehört, war noch nie schwanger. Wir sind jetzt so glücklich.

    Lg Nikan
    Antwort
  • Nikan
    Superclubber (118 Posts)
    Kommentar vom 07.09.2008 08:29
    Ergänzung...

    Wenn ich dann am Donnerstag da war, meine Unterlagfen habe, hat der FA Urlaub, dann werde ich wechseln. Ich brauche jemanden der ein bischen mehr auf die Sache eingeht.

    Lg Nikan
    Antwort
  • Mond
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2008 21:00
    Hallo Nikan!

    Finde ich toll, dass deine Freundin wieder Kontakt aufnimmt und darauf eingeht. War wahrscheinlich eifersüchtig am Anfang!

    Der neue Frauenarzt gibt sich gewiss mehr mühe.

    Ich weiß gar nicht mehr, wie der Test hieß, aber Clearblue nicht.
    Heute ist der 8.9.08 und meine Tage habe ich immer noch nicht.
    Gestern meinte ich schon, ich bekomm sie, weil ich ganz wenig leicht rosa-durchsichtigen Ausfluss hatte. Danach und heute war er immer weiß-gelb und sehr viel... Aber meine Blutungen habe ich noch nicht.
    Ich hoffe so sehr....
    Ich will am Donnerstag nochmal einen Test machen. Mal schauen
    vielleicht klappts ja diesmal. Würd mich narrisch freuen :-)))
    LG
    Mond

    P.S. schön das du dich nochmal gemeldet hast, da ja du schon einen Schritt beim Forum weiter bist (hab ich nämlich schon gelesen) :-))
    Freut mich
    Antwort
  • Alina81
    Superclubber (348 Posts)
    Kommentar vom 09.09.2008 10:43
    Hi nikan ja dann sind wir ja alle gespannt was draus wird wegen dem test:-)
    Gib uns dann mal bescheid ok.

    L.g. alina
    Antwort
  • Nikan
    Superclubber (118 Posts)
    Kommentar vom 10.09.2008 17:21
    @alina: Ichbin schon schwanger, den Test habe ich Mond empfohlen!

    @Mond: Sicher melde ich mich! Ich zettle doch keine Diskussion an und verschwinde dann :-)! Das mit dem rosa- durchsichtigen Ausfluss können auch die Einnistblutungen sein. Wie lange bist du denn jetzt drüber?
    Antwort
  • Mond
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
    Kommentar vom 10.09.2008 19:13
    Hallo Nikan!

    Ja ich hoffe es. Ich bin mittlerweile 3 Tage drüber.
    Bin schon so auf morgen gespannt!
    SG Mond
    Antwort
  • Mond
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
    Kommentar vom 11.09.2008 17:47
    Hallo!
    Ich bins schon wieder!
    Hab heute einen Test gemacht, war wieder negativ. Meine Tage habe ich immer noch nicht...
    Jetzt warte ich nochmal eine Woche, wenn dann noch nichts ist geh ich mal zum Frauenarzt.

    SG
    Mond
    Antwort
  • Nikan
    Superclubber (118 Posts)
    Kommentar vom 11.09.2008 22:58
    Was für einen Test hast du denn benutzt?

    Clearblue? Der ist echt gut!
    Manch anderer kann geringe Mengen von dem HCG-Hormon nicht messen! Clearblue im Gegensatz schon.

    Ich wünsche es dir sooo sehr.Ich weiß wie schlimm das warten ist!
    Bleib stark!
    Alles, alles liebe und halt mich auf dem laufenden!

    Nikan
    Antwort
  • Mond
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
    Kommentar vom 12.09.2008 16:47
    Hallo Nikan!

    Das war von Dm einer, der heißt trendpharma frühschwangerschaftstest.
    Hab heute mit meiner Frauenärztin telefoniert!
    Wir machen es jetzt so:
    Am Montag wird Blut abgenommen. Dann macht sie einen Hormonstatus, da ja ich schon mit dem Zyklus drüber bin, aber der Test negativ anzeigt.
    Zusätzlich macht sie nochmal einen SS-Test.
    Dann kann ich mich bei ihr nach zwei Tagen nochmal melden, dann gehen wir die Werte vom Hormonstatus durch, ob alles in Ordnung ist.
    Naja jetzt warte ich wieder bis nächste Woche.

    Danke für deine lieben Worte. Die tun gut...

    SG
    Mond
    Antwort
  • Mond
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
    Kommentar vom 12.09.2008 21:24
    Hallo Bettina!

    Ich hoffe doch, dass es keine Zyste ist. Ja mal schauen, was ich am Wochenende so mache, aber egal was, ich habs ständig im Hinterkopf!
    Blödes Gefühl momentan.
    Meine Frauenärztin meinte, dass es evtl. auch noch von der Umstellung sein kann, da ich Ende Juni die Pille abgesetzt habe...
    Ok, wart ma mal ab.
    Das sind halt Dinge, die der liebe Gott entscheidet.
    Dir auch ein schönes Wochenende und danke für deine lieben Worte.

    Wie ist es eigentlich bei Dir? Bist du schon schwanger?
    Willst du ein Baby?

    SG Mond
    Antwort
  • Mond
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
    Kommentar vom 12.09.2008 21:27
    Hallo Bettina!
    Ich nochmal, blöde Frage von vorhin!
    Is ja klar, hab ja eh deinen Chat gelesen!
    Ich hoffe und wünsche auch für euch alles Gute

    LG Mond
    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.