My Babyclub.de
Nachthunger

Antworten Zur neuesten Antwort

  • pietschpower
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Eintrag vom 03.09.2008 11:26
    hallo alle zusammen,

    meine Tochter (11,5 Monate alt) hat neuerdings wieder nachts Hunger. sie hat ganze 2 Monate die nacht durchgeschlafen. ( teilweise wollte sie aber etwas Wasser trinken) d.h. sie ißt um ca. 18.00- 18.30 Uhr ihr Abendbrot und schlief bis 4 Uhr dann kriegte sie eine Flasche und schlief dann weiter. seid ca. 1,5 Wochen ist es so das sie gegen 12 Uhr nachts noch eine Flasche möchte. da hilft kein Wasser, kein Tee kein Saft und auch keine bloße nähe, sie möchte essen. sie trinkt dann zwischen 150 -170 ml und schläft dann sofort wieder ein. gegen 4 kommt sie aber auch mit Hunger. wenn ich ihr nichts gebe, dann weint sie richtig herzzerreißend und auch laut und will sich gar nicht mehr beruhigen. hat da einer Erfahrungen gemacht? kann das durch Wachstumsshub verursachter Hunger sein? und wie geht ihr damit um? zur Erklärung ihr mehr zum Abendbrot geben geht nicht weil sie ja satt ist und sie weinen lassen und somit hungern bringe ich irgendwie nicht übers herz
    .
    Antwort
  • pietschpower
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 04.09.2008 19:08
    hallo muffy,

    danke für deine Antwort, mehr bewegen oder quengeliger sein als sonst ist meine kleine in der Zeit nicht wirklich gewesen. Sie ist und war schon immer ein kleiner Satansbraten ^^ und kann kaum länger als 2 Minuten halbwegs ruhig sitzen, also hab ich das schon mal aufgeschlossen, dass es vom Energieverbrauch kommt. ich hoffe dann mal das es in ca. 2 Wochen vorüber ist.
    Danke dir für die Info, das mit der Dauer der Wachstumsschübe wußte ich noch nicht. Da mein Schatz gestern nacht wieder durchschlief hoffe ich mal auf Besserung.
    Dafür war sie heute tagsüber etwas sehr unausgeglichen und garnicht hungrig, hab aber entdeckt das sich ein neuer Zahn anmeldet was zwar des quengeln heute nicht aber den Hunger der letzten Zeit erklärt.
    Naja ich hoffe weiterhin und stehe ihr bei so gut ich kann.
    Danke nochmals das hat mich sehr aufgebaut.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.