My Babyclub.de
Impfungen vor der Schwangerschaft

Antworten Zur neuesten Antwort

  • schneckerla
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Eintrag vom 07.09.2008 10:50
    Hallo Ihr Lieben,

    mein Mann und ich wünschen uns Nachwuchs. Ich wollte jetzt im Vorfeld mal meine Impfungen checken lassen. Besonders wichtig sind mir Röteln, Masern, Mumps und Windpocken. Meine FÄ hat den Impftiter auf Röteln getestet. Der reicht angeblich aus. Bei Masern, Mumps und Windpocken macht man in der Schwangerschaft einen Antikörpertest, das reicht, hat sie gesagt. Da muss man im Vorfeld nichts machen. Ich habe keine Impfungen gegen diese Kinderkrankheiten und hatte sie in meiner Kindheit auch nicht gehabt. Meines Wissens kann man gegen diese Krankheiten in einer Schwangerschaft auch nicht mehr impfen.
    Kennt sich von Euch jemand aus? Kann man Masern, Mumps und Windpocken im Erwachsenenalter impfen? Kann man hier auch im Vorfeld einen Impftiter testen? Welche Impfungen sollte man vor einer geplanten Schwangerschaft eigentlich alle haben?

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht Euch

    schneckerla35
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.