My Babyclub.de
wer von euch wußte schon vor dem test, das sie schwanger ist???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • jules
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 09.09.2008 20:46
    hallo zusammen,

    ich bin neu hier :o)
    meine frage steht ja schon oben...

    was hattet ihr für anzeichen...
    ich hatte am 20.8. meine letzte regel und habe seit 4-5 tage so unterleibsschmerzen, als würde ich meine tage bekommen. doch die sind erst in einer woche fällig...

    liebe dank für antworten... jules
    Antwort
  • Sandra2612
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 09.09.2008 21:50
    Hallo.
    Also ich habe sogar gemerkt wann unser kleiner Schatz enstanden ist.
    Ich wusste es dereckt nach dem Abend wo ich mit meinem Mann sex hatte. Hab dann auch erst 4 Wochen später beim Arzt vorgesprochen.
    Hatte da schon Brust spannen.
    Und komische Unterleib schmerzen die ich vorher noch nicht hatte.
    Ja und jetzt bin ich schon in der 23 SSW.
    Und freue mich riesig auf unseren Sohn.
    Lg Sandra
    Antwort
  • marymami
    Juniorclubber (43 Posts)
    Kommentar vom 10.09.2008 06:17
    Hi,jules.....
    irgendwie wusste ich,dass was nicht stimmen kann bei mir...hatte richtiges ziehen in den brüsten,unterleibsschmerzen und natürlich übelkeit......als ich dann mal nachgerechnet hatte,wann ich meine regel bekomme,ist mir dann aufgefallen,dass ich schon 2 wochen drüber war....durch stress hatte ich das wohl irgendwie vergessen.....hab dann am nächsten tag nen test gemacht und der war dann auch direkt positiv......musste dann bis montags warten und bin dann zum FA gegangen,um sicher zu sein......joah,da war ich dann schon in der 5. woche........mittlerweile bin ich in der 30. SSw und kann es kaum erwarten bis die maus da ist und ich sie endlich in den armen halten kann....hast du schon nen test gemacht?

    glg mary
    Antwort
  • jules
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 10.09.2008 09:02
    hallo mary...,

    nein, einen test habe ich noch nicht gemacht. ich glaube, dafür ist es noch zu früh...?!?

    liebe grüße zurück :o) jules
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 10.09.2008 10:07
    Hallo Jules,
    ich hab auch schon ziemlich früh gemerkt, dass was nicht stimmen kann. War ziemlich launisch, müde, übel, tierishe scherzen in der Brust und mir war ständig schlecht.
    DA war ich so ca in der 2. Woche. Hab mit dem test noch gewartet bis meine Tage ausblieben. Und jetzt ist unsere Wurm schon 8 Wochen alt.
    Mit dem Test würd ich auch warten bis deine tage ausbleiben.
    Drück dir die Daumen,
    Carmen
    Antwort
  • Anne_08
    Superclubber (104 Posts)
    Kommentar vom 18.09.2008 10:58
    Hallo Jules!!!!

    Ich hatte mitte Mai meine letzte Regel.
    Hatte in der Woche vom 23.06-27.06. so ein komisches ziehen im Unterleib so als wenn ich meine Regel bekommen würde, sie kam aber nicht also machte ich am 28.06. einen Test der auch positiv war ich habe es erst garnicht so richtig glauben können, bin dann also am 30.06.(war da 4+5) zum Arzt und er bestätigte es mir dann ich war so überglücklich :-).
    Jetzt bin ich schon in der 16+1 wie die Zeit vergeht. Unglaublich!!!

    LG Anne_08




    Antwort
  • sweeta
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 19.09.2008 10:02
    Ich bin nun zum vierten Mal schwanger und wusste es immer schon vorher.
    Eindeutiges Zeichen war ein ziemlich unangenehmes Ziehen in der Brust und leider Übelkeit, ferner fühlte ich mich irgendwie ausgepowert.
    Antwort
  • PrinzessinErdbeer
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 01.10.2008 12:55
    Hallöchen...

    also ich hatte auch ein komisches gefühl in den Brüsten und mir war 2 wochen durchgehend übel...

    und ich wollte nur schlafen schlafen schlafen...

    Liebe Grüße
    Antwort
  • Sina85
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 03.10.2008 16:34
    Hallo,
    ich wusste auch schon sehr früh das ich schwanger bin eigentlich auch gleich nach dem ich mit meinem Freund geschlafen hatte.Hört sich komisch an ist aber so.habe dann nach 2 wochen einen test gemacht unde der hatte dieses dann auch bestätigt, ich hatte dann auch schon heftige Schmerzen in der Brust und musste ständig zur Toilette und ich war immer sehr sehr müde.jetzt bin ich schon in der 19. SSW. Wir freunen uns wahnsinnig auf unseren Nachwuchs.

    Lieben Gruß
    Antwort
  • Glitzermaus23
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 06.10.2008 12:07
    Hallo,
    habe es auch schon recht früh gemerkt das etwas nicht stimmt. Es hat angefangen mit Übelkeit, aber ohne Übergeben und so komisches Brustspannen. Und ein paar Tage später hat es angefangen, das ich sehr oft auf die Toilette musste, also mehr wie sonst.
    Und nun hat mir meine Frauenärztin bestätigt das ich in der neunten Woche bin.

    Lieben Gruß
    Antwort
  • butterfly28
    Juniorclubber (39 Posts)
    Kommentar vom 21.11.2008 14:27
    Hey, ich wusste am Morgen danach intuitiv dass ich schwanger bin. Etwa Anfang der 4. Woche fing bei mir die Übelkeit an die den ganzen Tag anhielt und ich musste ständig aufs Klo. Bis zu meinem 1. Schwangerschaftstest in der 5. Woche habe ich mir trotzdem eingeredet, dass ich mir alles nur einrede. Weil wir es schon seit einem halben Jahr probiert haben und die Tests jedesmal negativ war. Morgen geh ich in die 8. SSW und zu der Übelkeit sind noch bleierne Müdigkeit und Stimmungsschwankungen und große Brüste gekommen.

    LG
    Antwort
  • NeverEndingHope
    Powerclubber (62 Posts)
    Kommentar vom 21.11.2008 21:49
    Also ich hab auch zuerst diese Mensartigen Schmerzen bekommen, dann ein ziepen in den Brüsten und das war so ziemlich genau eine Woche vor meiner Mens (oder zumindets vor dem Datum an dem ich sie hätte bekommen sollen)
    Habs irgenwie von Anfang an gewusst...war so ein Bauchgefühl ;o)
    Antwort
  • Jen83
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 22.11.2008 20:20
    ..hallo in die Runde....
    ich wusste es irgendwie auch von Anfang an...irgendwie war alles anders...ich bin zwar noch nicht sehr weit..(habe schon einen Sohn)...mir war aber klar-es ist passiert-ich wurde auch automatisch viel bewusster, bin nicht mehr feiern gegangen (wegen Rauch und so) und habe Folsäuretabletten genommen...und am Freitag hatte ich dann die Bestätigung in den Händen-positiver Schwangerschaftstest...hat direkt beim ersten Mal geklappt...ich glaube wer seinen Körper richtig gut kennt-weiß schnell bescheid....viele Grüsse und gedrückte Daumen an alle werdenden Mamis...;o)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.