My Babyclub.de
Suche gleichgesinnte Mamas...

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mama84
    Superclubber (374 Posts)
    Eintrag vom 23.09.2008 14:20
    hallöchen,
    ich suche auf diesem Weg nette Mamas die sich gerne austauschen wollen...
    ich hab 2 Töchter, die große ist jetzt 20 Monate und die kleine 15 Wochen alt.
    Die Mäuse können einen ganz schön auf Trapp halten, und ich wäre sehr froh mich ab und an mit anderen auszutauschen.

    Meldet euch einfach... liebe Grüße Nadine
    Antwort
  • Aurelia
    Superclubber (331 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2008 09:02
    An einem Austausch bin ich immer gern interessiert. :-)

    Ich bin Mutter von Mathis, 11 Wochen alt. Er ist unser erstes Kind, somit habe auch ich immer viele Fragen und Interesse an Erfahrungen anderer Mütter.

    Viele Grüße.
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2008 17:15
    Würd mich auch gern mit anderen, erfahrenen Muttis austauschen. Mein Sohn ist jetzt auch fast 12 Wochen alt.
    Ich selbst bin 25 jahre und seit Juni 207 verheiratet.
    Alles liebe Carmen
    Antwort
  • mama84
    Superclubber (374 Posts)
    Kommentar vom 29.09.2008 09:14
    Hallo ihr 2...

    das ist ja super das ihr euch gemeldet habt... sorry das ich jetzt erst antworte aber sind gestern erst wiedergekommen,... waren mal bei meinen Schwiegereltern...
    Übrigens bin ich fast 24 Jahre alt und seit Aug 07 verheiratet...
    Und wie klappt es mit euren Mäusen???
    Das erste mal Mama sein ist schon spannent oder??? naja aber auch wenn man das 2.Kind bekommen hat ist es wieder alles ganz anders und neu..
    Lg Nadine
    Antwort
  • schenny
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 29.09.2008 16:17
    hallo nadine,

    ich bin auch eine junge mama. habe eine tochter 14 monate alt und nachwuchs ist wieder unetrwegs-bin auch erst 24 jahre alt. findest du es schlimm eine junge mama zu sein?? also ich bereue es nicht-man wird zwar manchmal komisch angeschaut-aber ich wollte nicht erst mit 30 mit kindern anfangen. ist es sehr stressig mit 2 kleinen mäusen??? naja,wir sind ja noch jung,gell ;)

    lg jenny
    Antwort
  • mama84
    Superclubber (374 Posts)
    Kommentar vom 30.09.2008 13:17
    Hallo schenny,

    also ich werde ja in genau 2 Monaten 24 und bereue keinen Tag meines Lebens. Ich bin jetzt 8 Jahre mit meinem Mann zusammen sind seit 1 Jahr verheiratet und haben 2 Super tolle kids. die große wird anfang feb. 2 und die kleine ist jetzt fast 4 Monate. und das sind sicherlich nicht unsere einzigen bzw letzten kids. wollte immer schon ne großfamilie... sind beide einzelkinder... liegt vielleicht daran...! Aber jetzt warten wir erst mal noch bisschen... wollen viell. erstmal hausbauen... und dann nochmal mit vielleicht 2 kids durchstarten... naja stessig ists schon manchmal, aber das ist doch egal, spätestens wenn die große sagt "mama, wieb..." das soll heißen mama hab dich lieb... und die kleine einen angrinst dann ist aller stress vergessen...
    Man muß halt gut durchorganisiert sein. Und ausserdem geht unsere große schon seit April in die Kita...

    Hallo muffy,
    danke für das Kompliment...
    das mit der reife liegt vielleicht daran das ich seit meinem 15 Lebensjahr nicht mehr bei meinen eltern lebe, und auf eigenen beinen stehe... aber wer weiß, ich find meich jetzt nicht anders als andere in meinem alter, ausser das ich halt 2 kids habe und verheiratet bin...
    Aber ich finde es auch wichtig das man weiß was man will im Leben ´bevor man kinder in die welt setzt. Freilich muß man seinen kids nicht alle wünsche erfüllen, aber es ist wichtig das man nicht immer sagen muß, das geht nicht, ist zu teuer... oder so. Aber was solls es gibt halt auch Leute die da anderer Meinung sind...und manchmal liegt es nicht mal am alter...
    Für mich wars wichtig in einen festen beziehung zu sein und das ich ne gute ausbildung habe und auch mal gearbeitet habe... auch wenn ich leider keinen unbefristeten Arb.vertrag hatte... aber ich weiß ganz sich das ich wieder in meinem job was finde...

    lg Nadine
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 30.09.2008 13:33
    HAllo Ihr,
    ich finde es auch nicht schlimm, wenn man mit anfang 20 schon Kinder bekommt. Solange man eine Ausbildung hat ist das doch alles kein Problem. Ich denke es kommt auch immer drauf an was man macht. Wenn man studieren geht ist man halt meistens nicht vor 30 fertig und dann sollte/möchte man ja auch noch ein paar Jahre arbeiten gehen. Ich wollte immer so zwischen 25 und 30 meine Kinder haben. Ich bin jetzt 25, fast 26 und hab mein erstes Kind. Das Zweite wird aber noch etwas dauern, da ich erst mal wieder arbeiten gehen werde.
    Muss ja leider auch schon nächstest Jahr wieder. Da durfte ich mir auch schon was anhören. Aber ich bin der Meinung, dass ich besser arbeiten gehen kann und die Zeit die ich dann habe Sinnvoll mit meinem Kind verbringen kann. Und auch nicht jedesmal sagen muss, dass wir uns das nicht leisten können, das musste meine Mutter immer schon...
    So ein Kleiner Mensch stellt das Leben ganz schön auf den Kopf, aber aller ärger ist echt vergessen, wenn die Kleinen einen anlachen. Es ist einfach nur schön.

    So ich werd jetzt mal schnell in die Stadt gehen.
    Bis dann
    Carmen


    Antwort
  • mama84
    Superclubber (374 Posts)
    Kommentar vom 30.09.2008 14:09
    Danke für das Lob. Bin sowas ja gar nicht gewohnt... *gg*
    ich wollte eigentlich auch daheim bleiben... aber jetzt will ich schon nächstes jahr wieder arbeiten. War vorher auch nur 50%... ist echt easy... möchte gar nicht mehr voll arbeiten. Und für die paar std die ich gearbeitet hab hab ich richtig gutes geld verdient... naja mal schauen...
    noch mal zu der förderung... was heist bei uns???
    wollten eh nur so "teuer" bauen das wir das in max. 15 jahren abbezahlt haben... und auch nicht nur fürs haus arbeiten gehen... sollte sich halt auch mit nur einem Gehalt finanzieren lassen... man weiß ja nie was noch so kommt...

    lg nadine
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 30.09.2008 18:38
    Bei uns sieht es auch nicht anders aus. Mit dem Geld von der Gaststätte kommen wir halt leider nicht aus, da Ingos Eltern ja auch versorgt werden wollen. Und irgendwannw erden wir das Haus auch übernehemen und Ingos Schwestern müssen dann auch ausbezahlt werden.
    @muffy, ich steh da mittlerweile drüber. Wie gsagt, ich kann dann lieber die Zeitz die ich habe sinnvoll nutzen. Meine eltern sind auch beide arbeiten gegeangen und ich hatte trtzdem was von ihnen. Naja, noch hab ich ja ein paar Monate zu Hause. Und ich mach meinen job auch zu gerne um ganz zu hause zu bleiben.
    @Nadine, mit 15 schon alleine wohnen zu müssen ist doch echt nicht schön. Und wie muffy schon sagt, da wird man ja zwangsläufig früh erwachsen. Meine Eltern haben sich scheiden lassen da war ich 12 und mir blieb dann auch nichts anderes über als sp früh Verantwortung zu übernehemen, da es meiner Ma auch nicht gut ging...

    Auf bald
    Carmen
    Antwort
  • mama84
    Superclubber (374 Posts)
    Kommentar vom 01.10.2008 13:28
    Hallöchen,

    puuuh was´n Wetter!!! :-((
    danke schön für das ganze Lob. Für mich gabs damals ja nicht wirklich neWahl. Meine Eltern haben sich getrennt als ich 13 war und hatten gerade erst Haus gebaut... blöd ich weiß... meine Mutter ist dann auch ausgezogen und mein Papa hatte ne neue... bei der war er dann auch ständig... ich hab dann sozusagen mit 15 alleine im Haus meiner Eltern gewohnt... irgendwann ist mein Dad mit seiner neuen zurück gekommen und es gab nur noch Zoff. War dann mit der 10. Kl fertig und hab mir dann ne Lehrstelle da gesucht wo mein jetzt Mann gearbeitet hat... in Oberfranken... somit bin ich dann weg aus Sachsen zu meinem Mann gezogen... war schon heftig in dem Alter alles zu packen Haushalt, Beziehung und Ausbildung... aber ich habs geschafft...
    Das ist aber vergangenheit...
    @Muffy
    Hab gestern gleich mit meinem Mann über deine Tipps gesprochen, der meinte er erkundigt sich gleich mal und es kann wohl sein das wir dann doch schon nächstes Jahr bauen... ohje... da geht mir schon bisschen die Muffe... ich bin in solchen dingen eher ein schisser...
    Vielleicht weil ich vorgeschädigt bin... meine Eltern haben ja auch gebaut und mein dad hat das Haus jetzt verkaufen müssen weil er es alleine nicht länger halten konnte hat es 10 jahre versucht... ging nicht mehr... naja und nun hat er nix mehr...
    Egal, das wird sicher...
    So jetzt hab ich euch genug zugetextet...

    LG Nadine

    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 01.10.2008 17:06
    HAllo zuzsammen,@ Nadine, ich würd mir da nicht so viele Sorgen machen. Es muss ja nicht sein, dass ihr euch dann auch trennt, wenn das Haus fertig ist. Ich hab früher immer gesagt, dass ich nicht heiraten werde, da meine Eltern ja auch geschieden sind und da viekl Mist gelaufen ist. Und dann hab ich meinen Mann kennengelernt.
    Leider hab ich kaum noch Kontakt zumeinem VAter. Blöd halt für den Kurzen.
    Meine Nacht war heute leider nicht so super, bin auch ziemlich müde. Und dann waren wir heute noch im Stillcafe und zur Rückbildung. Jonas war den ganzen morgen wach und jetzt schläft er endlich. Mal scheune, ich werd vielleciht nachher noch in die Stadt gehen, muss noch ne Jacke umtauschen und zur Post. Ansonsten mach ich das Morgen.
    Meine Freundin kommt gleich noch und dann werden wir wohl mal noch ein krisengespräch führen müssen. Sie hat etwas Beziehungstress. Naja, mal schauen wie es ausgeht. 10 Jahre sollte man nicht einfach so wegwerfen...

    Wünsch euch noch einen schönen Tag.
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 02.10.2008 11:05
    Morgen zusammen,
    @muffy, ja ich hab auch NAchtschicht werd aber vorerst keine machen, wenn ich wieder arbeiten gehe. Es seidenn es ist wirklich not am Mann. Aber meine Chefin ist da ganz nett. Ich könnte auch nur Frühschicht bzw. Tagesdienst machen, aber da geht mir ganz schön viel Geld flöten. Wir werden sehen wie es nächstes Jahr klappt.

    So werd jetzt mal in die Stad zur Post und zu Familiy und danach noch zum Gemeindeamt wegen eines Tauftermins.
    Wünsch euch noch einen schönen Tag....
    Antwort
  • mama84
    Superclubber (374 Posts)
    Kommentar vom 02.10.2008 12:02
    Moin moin...

    ja mit der Nachtruhe ist das so eine Sache wenn man Kinder hat...
    unsre kleine schläft jetzt schon seit ewigen zeiten durch... aber dafür die große momentan nicht, die ist zur zeit bisschen krank... husten und schnupfen... naja bringt sie halt ständig aus´m kiga mit...aber was solls...
    hab heute mal wieder unser laufgitter vom Dachboden geholt... unsere kleine ist schon so mobil das ich sie nicht mehr unbeaufsichtigt auf´m sofa liegen lassen kann, und auf dem Boden ist´s schlecht weil unsere große noch bissl stürmisch ist....
    naja und am WE rücken auch noch die Schwiegereltern an und dann noch mein Papa mit seiner frau... naja das heisst jetzt staubwischen... hihi.. damit schwiegermama nix zu motzen hat.
    Mein Männ´l hat gestern mal m internet gestöbert... wegen häuser und so... sind uns ja einig das wir einen Flachbau haben möchten aber wie und was genau... keinen plan... @ muffy: das mit der Baufirma klingt ja toll aber das ist ja für NRW und nix für Bayern... bei uns siehts mit der förderung ähnlich aus. bekommen glaub ich 30 oder 40 % vom betrag des Hauses zu 0,5%... und pro kind gibts auch noch nen gewissen zuschuss... aber ich muß ehrlich sagen da kennt sich mein Mann besser aus. Ich bin da nicht so firm drin... wird wohl so sein das er sich um den finanziellen kram kümmert und ich um gie gestaltung und planung des Hauses... hab ihm schon klar gemacht das ich gerne 3-4 Kinderzimmer haben möchte... er hat nur tief eingeatmet, geschluckt und gesagt wenn das dein Wille ist wird es gemacht...< musste dann schon lachen..

    so, werd jetzt Zaussel anziehen ( so ist der spitzname unserer kleinen weil sie so viele Haare hat und die sich kaum bändigen lassen) und hol die große aus der Kita..

    Lg nadine
    Antwort
  • mama84
    Superclubber (374 Posts)
    Kommentar vom 02.10.2008 13:46
    Hallöchen,

    ach, ich bin halt einfach ein "Schisser" bei solchen sachen wo man sich so ne finanzielle belastung über den Hals zieht...
    Aber das wird schon...

    Wir haben keinen Geschwisterwagen, wollter so´n Ding dann schlussendlich doch nicht. Waren mir viel zu groß und unhandlich...
    Naja und unsere Große ist eh lieber am Laufen... ist mir auch mehr als recht. Und wenn wir/ ich mal weiter weg gehen, dann hab ich den Buggy mit und die kleine im Tragetuch... ansonsten wenn wir zu zweit unterwegs sind hat halt jeder nen Wagen... Aber wir wollen uns jetzt noch so nen Bollerwagen zulegen. Find die teile irgendwie lustig und da können dann auch beide drin sitzen... und genug platz für Krimskrams ist auch drin...

    Naja den bekommt dann sicherlich die Mama zu weihnachten...*lach*

    So eigentlich wollte ich auch nchmal raus... bevor ich weiter schrubbe... *g* aber wie sollte es anders sein... es regnet... da warte ich halt bis die große ausgeschlafen hat...

    LG Nadine
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 02.10.2008 21:50
    Nabend Mädels,
    den heutigen Tag hätte ich gerne aus dem Kalender gestrichen...irgendwie lief alles schief. War erst in der Stadt und hab die Sachen für die Post vergessen beim Gemeindeamt konnte man uns nicht weiterhelfen, muss prs. mit dem Pfarrer reden, problem ist nur, dass ich in einen anderen Bezirk will, da ich den Pfarrer nicht mag. Bei Family hatte ich dann den Kassenbon nicht bei und schlussendlich hätte ich Jonasund meinen Mann heute auch gegen die Wandklatschen können(sorry). r hat den ganzen Tag nur geweint und gemeckert(waser jetzt auch schon wieder tut) Wollte alle zwei stunden trinken...
    Naja ich war dann mit meiner Freundin noch mal in der Stadt und hab die Jacke umgetauscht- sind dabei natürlich nass geworden. Nur hab ich keine passende geunden. Die fallen ja teilweise so unterschiedelich aus....Werd im Dezember dann noch mal schauen.
    So ich muss dann mal wieder, da hat jemand hunnger...
    Wünsch euch noch einen schönen abend...
    Carmen
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 04.10.2008 11:41
    Hallo Muffy,
    ich würd halt auch gerne in die Kirche und bei uns in der Gemeinde gibt es nur einen Behelfsgebetraum, find ich nicht so toll.
    Wir werden in Kleinem Kreis fiern, was aber schon bedeutet, dass wir 20 Leute sind. Und dass sind nur Geschwister, Eltern, Großeltern.
    Werd auch nicht viel machen Es gibt Gulaschsuppe und Kaffe und Kuchen, da kann jeder einen mitbringen...
    So werd jetzt mal Wäsche aufhängen. Euch allen einen schönen TAg.
    Carmen
    Antwort
  • mama84
    Superclubber (374 Posts)
    Kommentar vom 06.10.2008 09:53
    Hallöle an alle,
    na wie war euer Wochenende??
    Bei uns war richtig was los, erst waren meine Schwiegereltern da und dann noch mein Papa mit seiner Frau.. für die kid war das natürlich super toll... die wurden die ganze zeit bespaßt und waren der Mittelpunkt. Aber für uns war das ganze ganz schön stressig... aber was solls... und dann haben wir gestern auch noch holundersaft gemacht... war voll die arbeit... aber der ist halt voll gesund...na schaun wir mal ob er im winter gegen Erlkältungen hilft bzw davor schützt...

    Haben unseren Eltern jetzt auch von unseren Bauplänen berichtet. Kam relativ gut an... haben jetzt auch mal wegen nem schönen grundstück geschaut... sieht gut aus... vielleicht schaffen wir es mit dem bauen ja schon nächstes jahr. irgendwie freu ich mich jetzt langsam richtig... hihi

    naja ich muß jetzt schnell meine kleine baden und hunger hat sie auch schon wieder...
    Lg Nadine
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 06.10.2008 16:03
    Hallo,
    mein Wochenende war ganz Ok. Freitag waren wir bei meinem Schwager, der hatte Geb. Jonas war richtig gut drauf, er ist ja uch nur bespasst worden. Leider hat er den ganzen Tag nur drei Stunden und die auch nur in Etappen, geschlafen. Demnach war er Samstag dann drauf. Und Sonntag war das Wetter so mies, dass wi nichts machen konnten.
    Morgen hat mein opa Geburtstag, dass wird besimmt auch wieder anstrengend, die liebe FFamilie halt und dann kommt auch noch der Bürgermeister und der Sielderverein, er wird ja 80.

    Nadine, wünsch dir, dass ihr ein schönes Grundstück bekommt.

    So werd jetzt mal zu meinen schwiegereltern und dann zum Sport.
    Alles Liebe
    Carmen
    Antwort
  • mama84
    Superclubber (374 Posts)
    Kommentar vom 07.10.2008 10:11
    Hallöchen,
    so, die große hab ich in die kita gebracht und komm grad vom Zahnarzt... Wurzelbehandlung...*heul*... ich hasse Zahnärzte...
    Aber egal,...
    Bin echt mal gespannt was nun so wird... sind schon die ganze zeit am hin und her rechnen... muß wahrscheinlich doch wieder arbeiten gehen... hatte ich ja eh vor... abr mein mann meinte das ich vielleicht auch daheim bleiben kann... aber das wird jetzt nix... hihi *freu*
    naja aber will euch nih länger zuquatschen..

    grüße nadine
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 07.10.2008 22:34
    Hallo zusammen,

    @muffy, ja mein Opa hatte die hütte voll. Der Geb war auch echt schön und mein opa gut drauf, besser als ich gedacht hab.
    Meine Ma hat mich auch so gegen 13 Uhr angerufen, ob wir schon unterwegs seien. mein Opa wartet auf uns. er möchte seinen Urenkel den freunden vorstellen, lach. Der hat echt einen narren an Jonas gefressen. Naja, wer hat das nicht. Meine Tante war auch super. erst meint sie, dass jonas zu viel auf dem Arm ist(nicht so wirklich böse gemeint) und dann hab ich ihn auf die Wolldecke auf den Boden gelegt...es hat kein fünf Minuten gedauert und sie hatte ihn auf den Arm- er hat ja geknöttert, lach...

    @Nadine, ich hoffe die Wurzelbehandlung war nicht so schlimm??

    @Elli, ich wünsch dir gute Besserung, hast du schonmal warmen Holundersaft probiert? Schmeckt nicht, aber hilft.

    Irgendwie ist Jonas heute Abend gar nict gut drauf. Er schreit fast nur und beruhigt sich auch nur, wenn er an meiner Brust ist. Keine Ahnung was er hat. Verzweifel gerade etwas.


    So wünsch euch noch einen schönen Abend.
    Carmen
    Antwort
  • Aurelia
    Superclubber (331 Posts)
    Kommentar vom 08.10.2008 15:14
    Hallo Ihr Alle,

    habe so groß getönt, dass ich an einem Austausch sehr interessiert bin und komme erst jetzt dazu auch mal einen Beitrag zu schreiben. Sorry!

    Ich habe mich nicht neu angemeldet, muss das viell. aber nachholen, da ich mein altes Passwort - glaub ich - nicht mehr weiß. Mal schauen.

    Ich bin übrigens Mama von Mathis, der morgen 13 Wochen alt wird. Er ist unser erstes Kind und erzählt gerade viele Dinge :-) Das hört sich wirklich einfach nur schön und lustig an.

    Ab welchem Alter haben sich eure Kleinen eigentlich gedreht (von Rücken auf Seite, Bauch auf Rücken)?

    Viele Grüße an alle.

    Aurelia
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 08.10.2008 17:07
    Hallo zusammen,
    ich hsb mich zwar neu registriert, aber unter dem selben Namen. Hat sich ja doch einigesgetan hier. Mal schauen, ob ich mein Profil noch bearbeite...
    Jonas liegt gerade auf dem Fußboden und meckert vor sich hin, weil sich keiner mit ihm beschäftigt, lach...er ist ganz schön gesprächig und will nur noch beschäftigt werden.

    Ich würd ja gerne ne Runde spazieren gehen, aber hier regnet es in strömen. nicht schön.

    So euch einen schönen Tag.
    carmen
    Antwort
  • mama84
    Superclubber (374 Posts)
    Kommentar vom 10.10.2008 09:40
    moin...
    bin auch noch die alte...
    Hab nur leider momentan wenig zeit... fahren heute weg... wollt mich nur schnell "abmelden" nicht das ihr denkt ich meld mich nicht mehr...
    also bis montag oder dienstag, da hab ich dann auch wieder mehr zeit... g

    grüße Nadine
    Antwort
  • Keks
    Superclubber (321 Posts)
    Kommentar vom 10.10.2008 11:31
    Hallo Ihr,
    hoffe ich kann mich Eurem Kreise noch anschließen.
    Habe schon 2x versucht einen Beitrag abzugeben, aber der wurde niee gespreichert :-(

    Also ich bin 29 Jahre alt und habe einen 1-jährigen Sohn namens Kjell.
    Ich bin mit meinem Mann seid 1,5 Jahren verheiratet und seit 8 Jahren zusammen.
    Ich habe ebenfalls eine Ausbildung gemacht und dann 6 Jahre gearbeitet.
    Unser Kind ist ein absolutes Wunschkind.
    Ich habe jetzt im September angefangen auf 400€ als Tagesmutter zu arbeiten. Das hat den Vorteil, dass ich Kjell bei mir haben kann, da ich das Tageskind bei mir zu Hause betreuen kann. Somit habe ich 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Wenn das 2. Jahr vorbei ist, möchte ich wieder Halbtags arbeiten gehen. Hoffe, dass das dann alles so klappt und dann wollen wir ein 2. Kind bekommen.

    Freue mich von Euch zu hören.
    Liebe Grüße
    Sarah
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 10.10.2008 13:04
    Hallo Mädels,
    @ Nadine, dann wünsch ich dir ein schönes Wochenende. Und erhol dich.
    @Sarah, schön dass noch jemand zu uns gefunden hat.

    ;Man ch durfte heute endlich mal wieder fünf Stunden schlafen. War auch mal wieder nnötig. Jonas hat gestern nur geschrien, keine Ahnung warum. Manchmal hab ich das Gefühl er wird nicht satt, aber dann schläfz er wieder über seine Stileit hinweg. HAb mich deshalb auch mi meinem MAnn gestritten, der macht es sich immer so einfach.
    OTon, dann wird halt Nahrung geholt....

    Naja, der arme hat jetzt noch ne Bronchitis, hoffentlich steckt er mir Jonas nicht an. Und es sollte auch schnell besser werden, da er am 21. nen Op Termin hat.

    Euch einen schönen tag.
    Carmen
    Antwort
Seite 1 von 6
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.