My Babyclub.de
Gibt es noch ein paar Mami´s aus meiner Umgebung????

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Anne_08
    Superclubber (104 Posts)
    Eintrag vom 25.09.2008 08:44
    Hallo zusammen,

    ich fühle mich ein wenig allein und dachte das es vielleicht noch ein paar Mamis aus der Umgebung gibt ich selbst wohne in Görlitz und suche noch Leute zum Quatschen halt austauschen untereinander???

    Vielleicht gibt es hier welche die in Zittau, Löbau oder sogar in Görlitz wohnen????????

    BITTE MELDET EUCH!!!!

    Ganz Liebe Grüße
    Anne
    Antwort
  • purzelchen
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2008 09:47
    Hey Anne ich les das grad hier und da hab ich überlegt, dass die Mutter von meinem Patenkind damals viele Leute in so Vorbereitungskursen kennen gelernt hat!
    Ich habe das dann auch irgendwann vor...
    Antwort
  • Anne_08
    Superclubber (104 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2008 10:13
    Hey inke,

    ich hoffe das ich da auch welche kennenlerne.
    Aber diesen Kurs belege ich Höchstwahrscheinlich erst im Dezember denn erst dann lohnt sich soetwas.

    Nächsten Monat wollen wir dann mal dort hingehen uns eintragen lassen und mal schauen was es dort für Hebammen so gibt.

    Hast du denn Freundinnen die auch Schwanger sind oder schon irgendwo welche kennengelernt???

    LG Anne
    Antwort
  • purzelchen
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2008 10:25
    Kann man nciht so direkt sagen
    ich saß gestern in einer vorlesung mit 14 leuten - davon waren 4 mütter mit kleinen kindern dabei! Hab natürlich noch nicht gesagt, dass ich schwanger bin - das ist noch erstmal geheim!
    aber vom studentenwerk gibt es viele veranstaltungen für (werdende) eltern! Zum beispiel sog. elternfrühstücke und da wollen wir dann mal hingehen dachten wir uns
    Antwort
  • Anne_08
    Superclubber (104 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2008 10:41
    Warum sagt ihr das den noch keinem ????

    Ach na das ist ja schön, da würde ich an eurer Stelle auch mal hingehen.

    LG Anne
    Antwort
  • purzelchen
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2008 11:49
    Ne wir wollen erstmal noch bis nach der 12. SSW warten...
    dann erzählen wir das auch flüchtigen bekannten! erstmal nur denen die uns nahestehen ^^ (wenn man das so sagen will)
    falls sonst noch was schief geht muss man jedem hans und franz erklären, warum man nun doch kein kind bekommt!
    Antwort
  • Anne_08
    Superclubber (104 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2008 12:39
    Ja das stimmt allerdings aber naja du bist doch auch schon in der 9. Woche oder??? Da geht es schon da wird bestimmt nichts mehr passieren.

    Aber müsst ihr ja wissen.

    LG Anne
    Antwort
  • purzelchen
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2008 13:39
    ne wir gehen auch nicht davon aus, dass noch etwas passiert!
    bin ja auch ganz vorsichtig eigentlich... nur sicher ist sicher denke ich mir immer!
    Jetzt sind erstmal am we meine schwiegereltern dran! Die wohnen etwas außerhalb und arbeiten immer so viel, dass es bis jetzt noch keine gelegenheit gab es ihnen zu sagen und per telefon wäre es ja doof gewesen... Darum haben wir beschlossen erstmal nichts mehr zu sagen eh s irgendwie über dritte an sie herangetragen wird - da wären sie bestimmt enttäuscht!
    Ja und dann kommt der rest der familie sprich die uroma vom baby und tanten und onkel! dann kommt der rest...

    gestern haben wir es dem patenonkel gesagt (steht schon seit langer zeit fest, dass wenn wir ein kind bekommen, er pate wird) und der hat sich ganz ganz doll gefreut und wollte das ultraschallbild gar nicht mehr loslassen!
    Bei euch in der gegend ist es ja nicht so mit kirche habt ihr denn trotzdem sowas wie paten? Also freunde die man so zu sagen als "wahltante oder wahlonkel" für das kind aussucht?
    Wir sind eigentlich auch gar nicht kirchlich aber haben beschlossen das kind trotzdem taufen zu lassen da es hier in manchen bereichen sonst probleme bei der jobsuche geben kann (zum beispiel in meinem bereich sozialwesen)
    Antwort
  • Anne_08
    Superclubber (104 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2008 14:06
    Es wir auch nichts mehr passieren. Ja das stimmt vielleicht ist es ja wirklich besser das ihr auf nummer sicher geht.
    Was meinste was deine Schwiegereltern dazu sagen werden???
    Naja da habt ihr ja auf jeden fall noch etwas vor euch :-).

    Ne also wir haben soetwas nicht gemacht. Das Baby hat halt seine normalen Verwandten und die anderen sind Freunde.
    Es wird zwar sicherlich auch welche geben die mir und meinem Freund wichtiger sind und dann ja fürs Baby automatisch ja auch wie z.B. seinen besten Kumpel ( der hat sich auch wahsinnig doll für uns gefreut) und vielleicht noch eine Freundin von mir ( soetwas wie eine beste Freundin habe ich nicht :-( ).

    Achso, das wusste ich ja noch garnicht das man da Probleme bekommen kann denn eigentlich ist es ja jedem selbst überlassen. Man muss ja schon genug für einen Job machen da denke ich kann das auch ausbleiben.

    LG Anne
    Antwort
  • purzelchen
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2008 16:57
    Hallo
    ich denke meine schwiegereltern werden sich freuen! vor allem haben sie auch recht früh ihr erstes kind bekommen und der papa von meinem freund meinte schon weihnachten (als er etwas viel wein getrunken hatte), dass er wieder opa werden will!
    Ansonsten lassen wir uns mal überraschen... Offiziell kommen wir um ihnen in der kneipe zu helfen!
    das könnte nämlihc das einzige problem werden, die haben eine kneipe in der wir am wochenende oft servieren helfen und mein freund schenkt bier aus. wäre natürlich blöd, wenn das nun mit kind nicht mehr ginge aber das wird die zeit zeigen!

    Ich glaube dass die bei euch in der gegend da nicht so drauf achten mit der kirche, weil dort ja die wenigsten leute kirchlich sind oder?
    Bei uns ist das so, dass die einrhctungen (kindergärten, kinderheime, etc.) die von der kirche finanziert werden, nur leute einstellen, die auch in der kirche sind!
    naja finde es ist auch eifnach so eine art brauch und darum werden wir es machen

    dann mal liebe grüße hast ja bestimmt schon feierabend!
    Antwort
  • Anne_08
    Superclubber (104 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2008 10:19
    Hey purzelchen,

    na da braucht ihr euch ja eigentlich keine Gedanken machen das sie sich nicht freuen wenn dein Schwiegerpapa zu Weihnachten schon so eine bemerkung abgegeben hat.
    Ihr helft auch überall mit oder??? nicht das es schlimm ist aber ihr helft gerne ni. Ach das wird mit dem Baby dann auch schon irgendwie gehen das ihr da ab und zu mithelft vielleicht nicht mehr so oft aber manchmal.

    Naja also ich sag mal so als wir unser Kind anmelden waren für den kindergarten beim Jugendamt. Da haben wir natürlich auch gefragt was es denn so für einrichtungen gibt und du wirst es nicht glauben es gibt hier bei uns in Görlitz insgesamt 33 Kindergärten davon sind ca. 18 kirchlich und 8 sind mit Kindergrippe. Und einen mit Kindergrippe und Kindergarten würden wir halt gerne haben denn da brauchen wir dann nicht zu wechseln wenn er/sie in den Kindergarten muss.

    Ja hatte schon Feierabend.

    Wie geht es euch denn eigentlich so????????????

    LG Anne
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.