My Babyclub.de
Mai-Babys `09?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • purzelchen
    Juniorclubber (31 Posts)
    Eintrag vom 30.09.2008 19:23
    Hi Moni
    Unser Zwergchen kommt auch im Mai, allerdings schon am 7.!
    Also mit dem gesunden Lebenswandel mache ich mir nicht so viel Gedanken, weil ich eh nur gesunde Sachen essen mag - alles andere ekelt mich an :-)
    Sag dem Papa mal, dass das mit dem wenig essen auch wieder vorbei geht! ich habe letztens erst gelesen man soll nicht doppelt so viel sondern doppelt so gut essen!
    Habt ihr denn schon freunden und verwandten vom kind erzählt?
    Antwort
  • purzelchen
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 01.10.2008 15:31
    Hey Moni
    ja es ist auch unser erstes Kind!
    Ich studiere ja noch und mein Freund ist gerade fertig geworden - vielleicht nicht der beste zeitpunkt... Aber gibt es den richtigen Zeitpunkt? Wir glauben eher nicht!
    Bei uns wissen auch die Verwandten und die engsten Freunde bescheid... Die meißten haben sich auch von Anfang an sehr gefreut - meine eltern haben sich zwar (verständlicherweise) erst große sorgen wegen meiner ausbildung gemacht aber ich habe viele studienkolleginnen die auch schon kinder haben / erwarten.

    naja jetzt muss ich nochmal los in die letzte runde für heute und dann ist endlich feierabend

    liebe grüße
    Antwort
  • nadca
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 01.10.2008 17:05
    Hallo Moni81,

    wir bekommen auch im nächsten Mai unser erstes Kind.

    Ich wünsch Dir eine schöne Kugelzeit.

    Gruß nadca
    Antwort
  • smsbabe
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 01.10.2008 17:32
    Hallo,

    wir bekommen auch voraussichtlich im Mai unser 2. Kind. Termin ist der 07.05.09. (Wie bei Purzelchen... lustig ;-)

    Mach DIr nicht so viel Stress. Du wirst schon alles richtig machen. Also ich werde auch diesmal nicht für 2 essen. Das letzte mal hatte ich 12 Kilo zugenommen. Das war eingermassen schnell wieder weg. Aber von Bekannten weiß ich, daß die "doppelt soviel" gegessen haben und heute noch 20 kg mehr wiegen (nachdem die Kinder schon einige Jahre alt sind... ) Also nicht so übertreiben mit dem Essen. Aber halt auch nicht hungern, dann klappt das schon :-)

    Lasst es Euch gut gehen.


    Anja
    Antwort
  • purzelchen
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 02.10.2008 11:28
    Hey moni
    unter übelkeit habe ich zum glück gar nicht mehr zu leiden! hab aber nen ganz tollen trick gefunden: beiß einfach in eine zitronenscheibe! das wirkt wunder - wirklich!
    wenn mir jetzt mal wieder ein bisschen schlecht wird, mache ich das sofort und dann esse ich was süßes! dann ist es auf der stelle wieder vorbei...
    ich brauche mich gar nicht so sehr an den gedanken gewöhnen - kanns kaum erwarten und gucke jetzt schon immer, was cih alles kaufen könnte und überlege ob ich nicht schonmal was machen könnte um mich auf das kind vorzubereiten! allerdings hab ich bis jetzt noch nichts gemacht - wäre ja ein bisschen früh^^

    Hey Anja
    das ist ja witzig, dass dein Kind am gleichen tag kommt (oder eher gesagt kommen soll)
    Ich hoffe nur, dass das Kind nicht viel füher kommt, sonst muss es immer am 1. mai geburstag feiern - wäre ja nicht soo schön!

    Liebe grüße euch allen
    Antwort
  • sporty
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 02.10.2008 23:58
    macht Euch doch nicht so ein Stress. Ich glaube, dass eine Schwangerschaft entspannter ist, wenn man sich nicht so viel Stress macht. Heutzutage gibt es so viele Regeln für schwangere, dass ich mich wundere wie die Frauen das früher geschafft haben.
    Mein Sohn kam 1.5.07 zur Welt - der 1.Mai ist übrigens ein super Datum, kann ich jedem Empfehlen! Immer frei am Geburtstag.... Er war bzw. er ist gesund und ich habe in der Schwangerschaft Rohmilch Käse gegessen und Landjäger, denn auf die hatte ich besonders Heißhunger und die einzigen Regeln an die ich mich gehalten habe waren kein Alkohol und keine Zigaretten, wobei ich eh nicht rauche. Ich habe Sport getrieben, bin bis zur 20. Woche joggen gegangen, war bis zum Tag vor der Geburt in der Sauna und morgens bevor ich zum Einleiten in die Klinik musste nochmal kurz im Fitnessstudio aufm Stepper, ich bin die Treppen hoch und runter gehüpft ich hab in der 37. Woche noch 12 kg schwere Kisten durch die Gegend geschleppt und ich habe die ersten 12 Wochen kaum was gegessen, weil ich gar keinen Appetit hatte. Allerdings waren alle Lebensmittel (bis auf wenige Ausnahmen) nur Biolebensmittel und sehr viel Obst und Gemüse, da ich mich sowieso immer gesund ernährt habe und es auch weiterhin tue. Ich habe nur 8,5kg in der Schwangerschaft zugenommen, aber mein Sohn hat trotzdem 3870g gewogen und war 55 cm lang (ich bin 1,67m groß und schlank und der Papa ist auch kein Riese und schlank)) Ich hab es mir einfach gut gehen lassen in der Schwangerschaft und mich auf mein Bauchgefühl verlassen ohne mir vorher stundenlang zu überlegen, ob das gut für mich bzw. das Kind ist oder nicht. Es war bisher die entspannteste Zeit in meinem Leben - ich könnte von mir aus 10 Kinder kriegen.....
    Das wichtigste ist einfach immer gut gelaunt und positiv gestimmt zu sein. Das Kind holt sich was es brauch. Und Schwangerschaft ist keine Krankheit. Also, einfach ganz entspannt bleiben - auch wenn das Kind da ist. Mein Sohn war von Anfang an wirklich total cool und entspannt - er ist es immer noch. Macht Euch nicht so viel Sorgen! Das wird alles gut werden! Was allerdings ein Vorteil ist, wenn man noch etwas jünger ist beim ersten Kind. Je älter man ist, umso anstrengender und besorgter sind die Mütter, dies Erfahrungen habe ich bisher gemacht. (ich war 25 beim ersten Kind)
    In diesem Sinne,
    machts gut! Liebe Grüße
    Antwort
  • sporty
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 03.10.2008 00:06
    ... und den richtigen Zeitpunkt gibt es eh nie. Bei mir hats auch überhaupt nicht gepasst mein Freund bzw. jetzt Exfreund hat mich verlassen als ich ihm gesagt habe, dass ich nicht abtreiben werde. Und man bzw. frau schafft es auch sehr gut alleine :-) Einfach alles genießen!
    Antwort
  • Glitzermaus23
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 06.10.2008 12:04
    Bei uns ist es am 17. Mai soweit.
    Jetzt habe ich lauter Mai-Kinder um mich rum :-)
    Wünsche euch allen eine schöne Schwangerschft
    Antwort
  • Nikan
    Superclubber (118 Posts)
    Kommentar vom 09.10.2008 22:30
    Hallo,

    unser kleines Wunder wird vorraussichtlich am 14.05.2009 geboren.
    Auch meine erste Schwangerschaft und ein Wunschkind. Habe heute zum erstenmal das Herzchen klopfen gehört ich war so überwältigt das ich weinen musste. Unglaublich ist das alles.
    Antwort
  • Bauchmausi
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 16.10.2008 16:11
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich bekomme vorraussichtlich am 12.05.2009 mein zweites Kind. Auch wenn beide Schwangerschaften geplant waren, bin ich auch jetzt wieder von dem ganzen drum und dran überwältigt!

    Ich wünsche Euch allen eine wunderschöne Kugelbauchzeit!!!
    Antwort
  • honigblume27
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 19.10.2008 16:46
    Hallo alle zusammen,

    ich bekomme am 10.5.09 mein Baby und hatte jetzt in der kurzen Zeit sehr viel aufregung gehabt, da mein Körper nicht genügent Gelbkörperhormone hergestellt hat, bekomme ich zur Zeit spritzen, aber ich bin guter Hoffung das alles gut verläuft.
    Denn das kleine Herz war bei unsrem Krümmelchen schon am schlagen und er war sich sogar schon am bewegen.

    Ich wünsche alles Mamis eine schöne Kugelzeit.
    Lg Janine
    Antwort
  • napselfisch
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 19.01.2009 20:28
    gutn tach =)
    meine kleine soll am 8.5.09 kommen
    es ist mein erstes kind und wie bei allen ist alles für mich neu und ungewohnt =)
    von meinem mann höre ich immer nur " das kenn ich schon "
    denn er hat mit seiner ex freundin einen sohn
    alles worüber ich mich freu da kommt dann meist dieser nette spruch
    is manchma sehr nieder reissend aber man lernt damit umzugehn =)
    ich überhör das dann einfach ....
    die lütte ist ein halbes wunschkind also wir haben gesagt wenn das wirklich so sein soll denn is gut wenn nich ham wir mehr freiheit =)
    ich gehe eigentlich sehr entspannt mit der ss um
    sind halt nur bestimmte ängste die wohl jeder hat

    ich wünsch euch allen einen wunderschönen dicken bauch
    lg brina
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.