My Babyclub.de
Bin ich nicht belastbar?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Keks
    Superclubber (321 Posts)
    Eintrag vom 05.10.2008 13:21
    Hallo Michi,
    zu allererst einmal hat das nichts mit Belastbarkeit zu tun... Ich bin davon überzeugt, dass jede junge Mutter weiß wie es ist, wenn ein Kind nur schreit und man weiß nicht warum. Und wenn das über 10 Monate jeden Tag so geht und man keine Nacht wirklich schlafen kann, dann ist es ganz normal dass man an seine Grenzen gerät.
    Ich würde auch einmal ein Gespräch mit dem Kinderarzt suchen und ebenfalls den Osteopathen in Erwägung ziehen...
    Ansonsten wie sieht denn Euer Alltag aus?
    Habt Ihr eine Spielgruppe oder macht Ihr Pekip?
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass unserem Kleinen schnell langweilig wird wenn wir den ganzen Tag alleine zu Hause sind. Und wenn wir das gezwungenermaßen mal 2-3 Tage am Stück machen, dann wird die Stimmung auch schlechter und er quengelt und heult nur und will nur noch in meiner Nähe sein. Sobald wir aber am Tag ein paar Stunden mit Freunden und gleichaltrigen Kids zusammen sind, dann ist er superzufrieden.
    Vergesse auch nicht, dass die Kleinen ultrafeine Antennen für Stimmungen haben. Je unausgeglichener und gereitzter Du also bist, desto schwieriger sind auch die Kleinen - das zumindest ist auch meine Erfahrung.
    Von daher suche Dir Hilfe und fordere Sie ein, sooft das möglich ist. Die Omas und die Tanten machen doch Stundenweise gerne mal den Babysitter und der Papa hilft ja auch schreibst Du - nutze die Zeit für Dich. Gehe mit Freundinen Abends mal was trinken oder ins Kino. Lese ein Buch oder lege Dich in die Wanne.
    Mir helfen diese kleinen Momente enorm um Energie zu tanken und Kraft zu schöpfen und dann läuft wieder alle wie am Schnürchen.
    Ich drücke Dir die Daumen, dass es bald einfacher wird.
    Liebe Grüße
    Sarah
    Antwort
  • maeusken23
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 06.10.2008 22:15
    hallo ich habe genau das gleiche problem aber haargenau. nur unserer macht sich auch noch steif und ist bockig er kratzt er haut und beisst. wir wissen auch schon nicht mehr weiter.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.