My Babyclub.de
Nach 2x Kaiserschnitt eine normal Geburt

Antworten Zur neuesten Antwort

  • SteffTobiLina
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 17.10.2008 18:44
    Frage steht ja oben.Ist das überhaupt möglich. Hat schon jemand damit Erfahrung???

    LG Steffi
    Antwort
  • moony-butterfly
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 17.10.2008 19:53
    Hallo Steffi !

    Also in Ausnahmefällen ist das wohl schon mal vorgekommen, aber das Risiko das die Gebärmutterhaut reißt ist doch ziemlich hoch.
    Ich habe auch 2 KS (1. geplant wegen Beckenendlage, 2. nach 7h Wehen) hinter mir und erwarte im Februar noch einmal Nachwuchs und es wird wieder ein KS werden.
    Antwort
  • moony-butterfly
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 12.01.2009 11:20
    Ich nochmal, habe hier noch einen interessanten link dazu gefunden
    ->

    http://www.babyclub.de/hebammensprechstunde/fragen/11519140.kann-ich-nach-zwei-kaiserschnitten-eine-normale-geburt-haben.html

    Ich selbst hat jetzt der ergeiz gepackt es auch nochmal spontan zu versuchen und nicht gleich aufden KS zu setzen am 28.01. sind wir im Krankenhaus um alles abzusprechen.Da werden mir die Ärzte ja sicherlich sagen ob es ein erhöhtes Risiko gibt...
    LG Beate
    Antwort
  • calcifer
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 19.02.2009 16:58
    das ist auch bei mir das thema ....

    ich habe am 13.6. ET und habe schon vorher 2 ks gehabt und will diesmal auch normal entbinden, denn meine 2ks waren im prinzip gar net nötig aba die ärzte entschieden sich damals dafür ....

    nun der letzte ks ist schon 6 jahre her, ich hoffe so sehr das es diesmal klappt, will nächste woche mit meiner hebamme darüber sprechen ...
    denn meine FÄ meint das ich ja schon 2ks habe das das 3. 100% auch einer wird, aba ich will das net ....


    wann hast du ET????

    cui
    sandra
    Antwort
  • moony-butterfly
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 26.02.2009 14:37
    Hallo!

    Am 12.Februar kam unsere Tochter zu Welt und zwar Spontan nach 2. Kaiserschnitten!!!
    Also es geht wenn alles günstig ist.
    Es hat zwar mit 12h noch ziemlich lang gedauert aber das kämpfen und warten hat sich gelohnt.
    Wir hatten eine tolle Hebamme sie hat sich richtig viel Mühe gegeben.
    Ich musste die meiste Zeit auf der rechten Seite liegen damit die kleine optimal ins Becken rutscht ( hatte den letzten KS wegen geraden Hochstands) durch die PDA war das auch auszuhalten.
    Als ich am ende war hieß es auf einmal pressen und nach dem 3 mal war sie auch schon da!
    Ein überwältigendes Erlebniss...auch das ich kurze Zeit später schon wieder auf den Beinen stand, war für mich was vollkommenes neues.

    Es lohnt sich es zumindest zu probieren...
    LG Beate
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.