My Babyclub.de
Ich bin SCHWAAAAAANGER!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • gitanes
    Superclubber (196 Posts)
    Eintrag vom 27.10.2008 09:15
    Hallo ihr Lieben,
    jetzt hat`s auch schon geklappt, der Schwangerschaftstest vom Wochenende war positiv.
    Am Freitag hab ich einen Termin bei meiner Frauenärztin, den hatte ich sowieso schon weil ich seit der Geburt meine Tage noch nicht bekommen hab ;-O)
    Leider hab ich, seit ich es weiß, richtig Bammel, naja, fast schon Panik vor der Geburt. Ich hatte doch beim ersten mal keine Angst.
    Und es ist doch noch sooooo lang hin.
    Kennt das jemand????
    Auf jeden Fall freu ich mich....
    Viele liebe Grüße!
    Antwort
  • bcn
    Powerclubber (95 Posts)
    Kommentar vom 27.10.2008 09:30
    Hallo!

    Ganz herzlichen Glückwunsch und willkommen im Club ;-)
    Das ging ja flott, ich habe gerade in deiner Visitenkarte gesehen, dass dein Kleiner noch nicht mal ein Jahr alt ist.

    Darf ich mal ganz neugierig fragen, ob ihr das so geplant hattet?

    LG
    Dani
    Antwort
  • gitanes
    Superclubber (196 Posts)
    Kommentar vom 27.10.2008 09:56
    Vielen lieben Dank!

    Das war so "geplant". Genau genommen waren mein Mann und ich uns darüber einig, dass man Kinder nicht planen kann.
    Und ich hab mir eh immer wenig Abstand zwischen den Zwergen gewünscht.
    Tja, ich habe sieben Monate gestillt und meine Mens hatte ich seit der Geburt noch nicht. Das es ganz so schnell klappt hatte ich nicht gedacht, ich freu mich aber riesig.
    (Meine Freundin war drei Monate nach der Geburt wieder schwanger, das hätte mich mehr erschreckt :-))
    Viele liebe Grüße...
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 27.10.2008 10:45
    Hallo,
    auch von mir herzlichen Glückwunsch und einen schöne SS.
    Freu mich für dich.
    Alles liebe Carmen
    Antwort
  • mama84
    Superclubber (374 Posts)
    Kommentar vom 27.10.2008 12:36
    Meinen herzlichsten glückwunsch....
    mensch klasse...
    und es gibt nix schöneres als die kids in kurzem zeitabstand zubekommen. So war es bei uns auch... unsere zwerge sind auch nur 16 Mon auseinander... und es ist toll.
    Ich muß dir auch sagen ich hatte beim 2. auch viel mehr angst vor der Geburt... liegt vielleicht daran das man weiß wie´s ist. aber ich muß sagen ich konnte mich überhaupt nicht an den Wehenschmerz erinnern... erst wieder als er da war hatte ich das AHA-Erlebniss... also ich wünsch dir alles gute und geniesse die zeit der SS danach hast du fast keine mehr... *lach*

    liebe Grüße Nadine
    Antwort
  • Ka75
    Very Important Babyclubber (552 Posts)
    Kommentar vom 28.10.2008 20:55
    Herzlichen Glückwunsche und alles Gute!!!
    LG Ka
    Antwort
  • Keks
    Superclubber (321 Posts)
    Kommentar vom 29.10.2008 10:48
    Hallo Gitanes,
    habs grade erst gelesen... Du hattest ja schon angedeutet, dass Ihr es drauf ankommen lasst.
    Super, dass es soo schnell geklappt hat. Ich bin mir auch sicher, dass es diesmal wieder supertoll wird.
    Ich wünsche Dir natürlich auch eine wundervolle SS und berichte wie es läuft. Wann hast Du denn ET?
    Ganz liebe Grüße
    Sarah
    Antwort
  • gitanes
    Superclubber (196 Posts)
    Kommentar vom 29.10.2008 16:32
    Vielen vielen Dank ihr Lieben!
    Also, mir ist unglaublich übel und mein Bauch tut weh, ansonsten ist alles klasse.
    Leider hab ich erst am Freitag einen Termin bei meiner FÄ, ich hoffe ich platze bis dahin nicht vor Neugier....
    Dann erfahr ich den ET und so. Ich bin so gespannt.
    Ausrechnen kann ichs ja nicht, der erste Tag meiner letzten Regel war glaub ich im April 07 oder so, lach.
    Ich halt euch auf dem laufenden!
    Viele liebe Grüße
    Antwort
  • LadyVanessa
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 20.11.2008 15:58
    Von mir auch herzlichen Glückwunsch! Und Kopf hoch, das schaffst du schon! :)
    Antwort
  • Knoeck
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 20.11.2008 22:09
    Hallo ihr glücklichen! war bei euch der erste Test nach Ausblieben der Regel positiv? hattet ihr unterleibsziehen? und wie früh hattet ihr symptome? Ich bin mir rational gesehen sicher, nicht schwanger zu sein - und doch bringen mich meine Hormone gerade um den Verstand, sodass ich das hIbbeln nicht ganz abstellen kann... - habe aber noch keinen GRund traurig zu sein, wenn es nicht geklappt hat!
    Wäre toll, wenn ihr mir eure Erfahrungen mitteilt!
    Liebe Grüße
    Katharina
    Antwort
  • gitanes
    Superclubber (196 Posts)
    Kommentar vom 21.11.2008 09:57
    Also wie gesagt, ich hatte meine Mens noch gar nicht wieder als ich schwanger wurde :-)
    Hab den SST erst in der 7.Woche gemacht, mir war so elend. Ich bin immer tierisch quirrlig und wenn ich plötzlich den ganzen Tag im Bett liegen möchte kann das nur bedeuten dass ich schwanger bin.
    Außerdem ist mit (leider immer noch) ständig schlecht. Das Ziehen im nterleib kam dann erst so in der 8. Woche und meine Brüste hab ich dieses Mal nicht so doll gespürt, wahrscheinlich weil ich erst abgestillt hatte und die jetzt ganz anderes gewohnt sind ;-)
    Viel Glück dir!
    Antwort
  • Knoeck
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 21.11.2008 20:14
    Danke, dass du auf meine Frage reagiert hast! Ich bin nun 2 Tage überfällig und habe bereits seit mehr als einer Woche Unterleibsziehen... außerdem sind meine Brustwarzen rot und tun weh als wenn sie entzündet wären. Habe allerding MItwoch und heute jeweils einen negativen Test gemacht und vertraue dem Ergebnis. Wir ahben es zwar bewusst probiert, aber ich vermute mein Zyklus hat sich verschoben und wir hatten zum ES keinen Verkehr - vermute nämlcih, dass die Symptome vom Eisprung kommen - habe erst vor drei Monaten die PIlle abgesetzt, aber sofort einen 31 Tage-Zyklus gehabt, der zwar spürbar stärker war, als der künstliche Zyklus aber nicht solche Auswirkungen auf meinen Körper hatte wie dieses Mal...
    Ich will einfach nur Gewissheit, damit ich mich entsprechend verhalten kann... verzichte auf mein Abendweinchen und trinke keinen Kaffee, weil ich es ja eben nicht ausschließen kann - es gibt eben doch den seltenden Fall, dass die Testergebnisse trügerisch sind...
    Ich würde mich so freuen, wenn jemand mir ähnliches berichten könnte, damit ich mich nicht weiter fühle, als hätte ich Paranoia...
    Danke für die Glück-Wünsche =) ich bin zuversichtig, dass es bei uns irgendwann in den nächsten Monaten schnakelt =)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.