My Babyclub.de
Ich bin neu hier und freue mich auf alles Wunschmamis

Antworten Zur neuesten Antwort

  • silke1980
    Powerclubber (60 Posts)
    Eintrag vom 07.11.2008 10:40
    Hallo Liebe Kathi80!

    Erst einmal herzlich willkommen im Forum!

    Ja das Hibbeln ist eine aufregende Zeit!!! Ich kenn das gut, bin auch schon in der Hibbelphase. Aber bitte tu dich nicht zu viel reinsteigern und die Zeichen als SS-Zeichen deuten. Sicher kann es auf eine SS hinweisen, aber mir ging es letzten Zyklus so, dass ich manche Sachen nicht riechen konnte und mir davon auch kurz übel wurde, ich war müde und hatte andauern so ein Ziehen im Unterleib, noch dazu hatte ich das erste Mal Brustschmerzen. Ich war total aus dem Häuschen, weil ich diese Sympthome allesamt noch nicht kannte, deshalb war ich mir total sicher, dass es diesesmal geklappt hat. Jedoch wurde ich zwei Tage vor meinem Nicht-Mens-Termin eines besseren belehrt, und ich bekam mit starken Kreuz- und Unterleibsschmerzen meine Tage. Das war dann das erste Mal das ich vor Enttäuschung geweint hab. Vorher war ich immer viel gelassener (weil ich eben noch nie so viele SS-Zeichen hatte, was sich letztendlich als PMS herausgestellt hat). Im bin jetzt im 5. ÜZ und habe jetzt auch wieder diese Brustschmerzen und abundzu dieses Ziehen im Unterleib, nur dieses Mal werde ich mir sicher keine SS einreden, ich warte bis vier Tage über den Nicht-Mens-Termin mit dem Testen, oder sonst kommt eh schon vorher meine Mens.

    Also bitte nochmal, steigere dich nicht zuviel rein, denn falls es wirklich noch nicht soweit ist, bist du dann sicherlich sehr traurig.

    Hatte da noch ein paar Fragen: wie habt ihr denn in der Zwischenzeit verhütet ??? Weil nach absetzten einer Verhütung spielt einem der Körper sehr viele Streiche. Wann hast du denn Nicht-Mens-Termin?

    Auf jeden Fall wünsche ich dir alles Liebe und Gute das es trotzdem jetzt schon geklappt hat!!!
    Antwort
  • marie24
    Superclubber (143 Posts)
    Kommentar vom 09.11.2008 12:05
    Hallo ihr Zwei !

    Auch ich bin grad am hibbeln. Bin grad im 2 ÜZ (eigentlich im
    3 aber den ersten zähl ich nicht mit , weil er nur 19 Tage lang war)
    und mach mir noch nicht zu grosse Hoffnungen weil ich denke
    das mein Zyklus jetzt wieder zu kurz sein wird. Ich warte
    noch auf meinen Eisprung und hoffe das ich überhaupt
    einen habe.

    Ich hab schon eine 2 jährige Tochter und damals hat es 8
    Monate gedauert bis ich schwanger geworden bin.

    Ihr seid ja grad in der spannensten Phase des Zyklus wenn
    ihr schon bald nicht- mens- termin habt. Ist voll aufregend, gell?
    Diese Warterei kann einen ganz schön fertig machen und
    es ist echt schwer nicht daran zu denken und locker zu
    bleiben.

    Ich wünsch euch auf jeden Fall das es geklappt hat, und wenn
    nicht, positiv denken und den Kopf nicht hängen lassen!

    LG



    Antwort
  • marie24
    Superclubber (143 Posts)
    Kommentar vom 09.11.2008 17:51
    Hallo Kathi !

    Also mein Zyklus war damals vor meiner Schwangerschaft gleich nach
    absetzten der Pille total regelmäßig, immer 28 bis 29 Tage.

    Und jetzt ist mein Zyklus total durcheinander. Hab vor ca.
    2 Monaten wieder mit der Pille abgesetzt.

    Ich trinke diesen Kindlein komm Tee seit ein paar Tagen
    und mache Ovulationstest um zu sehen ob ich
    überhaupt einen Eisprung hab und ob meine zweite
    Zyklushälfte lang genug ist um schwanger zu werden.

    Von Mönchspfeffer halt ich nicht so viel, da hab ich mal
    einen Artikel gelesen. Da wurde Mönchspfeffer mit
    Früh und Fehlgeburten in Verbindung gebracht.
    Weiss nicht obs stimmt. Aber ich lass lieber die Finger
    davon.

    Zum romantischen Familienleben kann ich sagen, ich
    hatte auch so meine Vorstellungen und es ist noch schöner
    als ich es mir vorgestellt hab. Auch wenns manchmal
    anstrengend ist und immer wieder mal Situationen auftreten
    wo man vielleicht kurz denkt ich schaff das nicht ist es
    einfach schön Mama zu sein.
    Man wächst mit seinen Aufgaben.

    Hoffe das es bald klappt bei uns und freu mich auf gemeinsames
    hibbeln!

    LG

    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.