My Babyclub.de
Wie weit muss man sein, um ambulant entbinden zu können?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Drucilla
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Eintrag vom 08.11.2008 19:38
    Ich bin jetzt ende 36. woche und habe schon permanent wehen, letzte nacht alle 6 MIn zwei stunden lang.. Nun meine Frage, wie weit muss man sein, um ambulant entbinden zu können und das kind dann gleich mit nach hause nehmen zu können.. Mein erstes kind kam bei 38+5 und da war das kein problem.. das jetzige is größer und shcwerer als das erste.. Kann mir jemand helfen??

    LG Dru
    Antwort
  • linora
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 08.11.2008 19:43
    Hi !
    Bei mir hieß es damals mind. 38. Woche ; bzw min 3000 g Geburtsgewicht. Alles Gute Dir und eine schöne Geburt !
    Antwort
  • gitanes
    Superclubber (196 Posts)
    Kommentar vom 11.11.2008 10:16
    Hallo,
    so weiß ich das auch, so weit wie du bist solltest du schon ambulant entbinden dürfen.
    Allerdings müssen alle anschließenden Untersuchungen absolut in Ordnung sein, stell dich also nicht ganz fest drauf ein. Sonst bist du nachher enttäuscht wenn ihr noch dableiben müsst.
    Ich hab letztes Mal auch ambulant entbunden und möchte es das nächste Mal wieder so machen.
    Wir waren vier Stunden nach der Entbindung im eigenen Bett. Traumhaft.
    Viel Glück und alles Gute für die Geburt!
    Antwort
  • gitanes
    Superclubber (196 Posts)
    Kommentar vom 11.11.2008 10:18
    Oh, sorry, ich dachte du wärst jetzt schon 38+5.
    In dem Fall würde es jetzt wohl noch nicht gehen...
    Vielleicht hält`s ja! Viel Glück...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.