My Babyclub.de
hellrote Blutungen 6.SSW

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Kathi89
    Superclubber (220 Posts)
    Eintrag vom 24.11.2008 20:43
    Hallo liebe Christina,

    hatte ungefähr in der 12.SSW schon Tagsüber ganz leichte dunkle Blutungen und dann Nachts richtig Blutrote, wie wenn du Nasenbluten hättest,
    hab mir natürlich total Sorgen gemacht und bin den Morgen danach gleich zum FA!, der konnte keine Ursache dafür feststellen und es war alles in bester Ordnung.

    Oft macht man sich viel zu verrückt, jedoch sollte man doch bei Blutungen immer zum Arzt gehen, denn üblich ist es ja nicht!

    Hoffe bei dir ist alles okay...
    Liebe Grüße

    Kathi
    Antwort
  • Lissimami22
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
    Kommentar vom 01.12.2008 10:17
    hallo ja hatte in meiner 1 schwangerschaft blutungen leichte in der 11 woche, mußte dann 2 wochen liegen zur sicherheit und hab magnesium genommen .ist alles gut gegangen meine kleine ist jetzt 11/2 jahre alt .mein Frauenarzt hat gesagt das es nicht so schlimm ist leicht blutungen ,hinliegen und füsse hoch legen .aber natürlich zum arzt gehen würde ich immer bin wieder schwanger in der 7 sswoche
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 01.12.2008 17:32
    Hallo,
    ich hatte in der 9 und dann noch mal in der 13. Woche Blutungen. Lag dann aber auch im KH.
    Es ist aber alles gut gegangen und meine Sohn ist jetzt fat 5 Monate. Ruh dich Zeitweise aus und lass es kontrollieren.
    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.