My Babyclub.de
Schwanger nach AS? TOTAL HIBBELLIG

Antworten Zur neuesten Antwort

  • jomi79
    Juniorclubber (33 Posts)
    Eintrag vom 18.12.2008 16:20
    Hallo,
    ich bin ganz neu hier.
    Ich hatte im Nov. eine Fehlgeburt mit Abrasion.
    Jetzt möcht ich so schnell wie möglich wieder schwanger werden.

    Ich habe bereits einen kleinen Sohn, bin 2005 schwanger geworden, mit Hilfe des Fruchtbarkeitskalenders und mit Beobachtung des Zervix-Schleims, hat direkt super geklappt. Hatte auch immer einen super regelmäßigen 28 tage Zyklus.

    Nach den 2 Wochen Pause nach der Abrasio, hatte ich auch schon wieder GV, und ich hoffe schwanger zu sein. Aber natürlich weiß ich jetzt nit obs schon geklappt hat. Kann ja nix berechnen...nciht mal vage vermuten....das macht mich total bekloppt.

    Direkt nach der Abrasio konnt ich mir gar nicht vorstellen in den nächsten Monaten wieder schwanger zu werden....aber mitlerweile ist das wieder anders. Mein kleiner Sohn fragt mich immer wann denn sein Geschwisterchen kommt und er küsst immer meinen Bauch....und gestern im Wartezimmer beim zahnarzt war ein süßes baby und da musst ich dann anfangen zu weinen..die Leute haben schon komishc geschaut, weil sie ja nicht wußten was los ist....ich wollte gar nicht weinen...aber ich konnte das gar nicht kontrollieren...war selbst über diese Gefühle erschrocken!
    Aber das hat mir nochmal richtig gezeigt, dass ich mir ein weiteres baby sehnlichst wünsche.
    Gestern habe ich einen Test gemacht, der war leider negativ...jetzt weiß ich gar nicht ob der zufrüh war oder nicht...
    Ich bin jetzt total unruhig und kann gar nicht mehr ruhig schlafen sondern liege nachts im Bett und starr vor mich hin.
    Manno!!! Wenn schon meine Tage kommen und ich nit schwanger bin, dann sollen die doch bitte gefälligst sofort kommen!! Dann kann ich wenigsten wieder rumrechnen und den ZS beobachten!
    Aber diese warterei macht einen echt total GAGA im Kopf....
    Antwort
  • knirpsy
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 19.12.2008 08:40
    Hej Jomi,

    oh mann ich kann dich gut verstehn. Hatte auch schon ne Fehlgeburt und beim 2. mal üben hat es sofort geklappt. Nach der Fehlgeburt habe ich bestimmt 6 Wochen auf meine mens gewartet. Danach haben wir nur gesagt wenn es diesmal klappt ist es ok wenn nicht ist pech. Und es hat dann doch geklappt. Warte deine mens ab und den gehts los. Ich nehme dich mal in den Arm, fühle dich gedrückt.

    Wir üben auch wieder, wir wünschen uns auch noch eins. Mal sehen ob es diesen Monat noch klappt.

    Dir drücke ich die Daumen das du nicht zu lange warten muss. Lass von dir hören.

    LG Nicole
    Antwort
  • jomi79
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 19.12.2008 14:21
    Hallo Nicole,
    vielen lieben Dank für Deine Antwort.

    6 Wochen??? OMG!und ich dachte nach der Abrasio krieg ich so nach 30 Tagen meine Tage....hab mich noch gar nicht damit auseinander gesetzt, dass es eventl auch viel viel länger sein kann...

    Wünsch Dir ganz fest das es bei Dir klappt!! Und wenn ja, kannst mich ja mit dem Schwanger-Virus anstecken, ok?? :)))

    Hab mir jetzt auf Ebay Schwangerschaftest gekauft...klar kann ich das auch hier um die Ecke aber ich dachte mir, dann kann ich besser warten bis zum nächsten Test...sonst würd ich sofort wieder los und quasi jede Stunde einen machen ;)

    LG mirjam
    Antwort
  • jomi79
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 22.12.2008 17:39
    @Sabrina
    hmm, dann bleibt mir ja wohl nix anderes übrig als zu warten und zu warten...
    Zum Glück reguliert sich das grad mit den Hormonen langsam wieder...merk das an meiner Haut. Hab sonst immer eine ganz reine Haut und seit der Fehlgeburt habe ich auf der Stirn, Brust und Rücken lauter eitrige Pickel gehabt...hab mich ganz schön unwohl gefühlt.
    Jetzt hab ich kaum noch welche , nur noch auf dem Rücken vereinzelt...
    Aber meine Haar werden vorne über der Stirn immer lichter....ist meinem Frisör auch sofort aufgefallen, als er meinen Pony schneiden wollte...werd das noch weiter beobachten und ansonsten zum Hautarzt..

    Aber ist doch irgendwie Scheiße
    da hat man schon sein Baby verloren und dann hat man auch noch Pickel und die Haare gehen einem aus...
    Antwort
  • jomi79
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 22.12.2008 18:30
    @Rina
    Danke für den Eisen Tip, hab direkt meinem Mann bescheid gesagt er soll mal so Brausetabletten mitbringen!!
    Wär ja super wenn das bei mir auch hilft.

    @Stammi
    Ich find das irgendwie echt erschreckend, wenn man bedenkt, wie viele Frauen eine Fehlgeburt erleiden müssen.
    Es tut mir wirklich sehr sehr leid für Dich.
    ich kann mir gut vorstellen wie Du Dich jetzt fühlst und wie schlimm das sein muss, wenns dann wieder nicht geklappt hat.
    Ich warte ja jetzt grad erstmal ein paar Tage auf meine Tage aber ich finde diese Ungewissheit wirklich unerträglich...ich hoffe das mein Zyklus nicht durcheinander ist...
    hab niemals über sowas nach gedacht.
    Als das mit der Fehlgeburt war, da konnt ich mir erst gar nicht vorstellen wieder schwanger zu werden...da war der Verlust noch zu frisch.
    Dann wollt ich wieder schwanger werden...aber ich habe nicht mal einen Gedanken daran verschwendet, das es vielleicht gar nicht so schnell klappen könnte, wie ich mir das so vorstelle.
    Hatte viele Artikel gelesen von Schwangeren, die direkt im Zyklus 0 nach der Abrasio schwanger geworden sind. hab mir dann gedacht OK, wenn ich bereit dafür bin, dann werd ich einfach wieder schwanger...war irgendwie ne leichte Gleichung für mich...
    hmm, war scheinbar ein wenig zu naiv gedacht.

    ich wünsch uns allen auf jedenfall, dass wir alle schnell schwanger werden!!Und das dabei dann gesunde Kinderchen rauskommten :)))
    Antwort
  • jomi79
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 30.12.2008 13:47
    @all

    hatte in der nacht vom 23 auf den 24 Schmierblutungen...hab mir dann gedacht, ok. jetzt kommen meine Tage...das wär dann Zyklustag 32 gewesen, anstelle von sonst 28.
    Aber die Schmierblutungen haben aufgehört
    war dann total aufgeregt weil ich so Schmierblutungen auch bei den letzten Schwángerschaften hatte.
    Sind dann nach Hamburg gefahren...Kurzurlaub und dann auf der Fahrt hatte ich die ganze Zeit so ein Ziehen im Schambein...war dann natürlich total durch den Wind. Weil ich jetzt gar nicht wusste obs doch die Mens ist oder Mutterbänder - Dehnungen ...
    hab mir dann in Hamburg einen Test gekauft, zum Glück hatten die Geschäfte bis 21Uhr geöffnet!

    Tja...was soll ich jetzt noch sagen!

    Bin schwanger!!!
    bin total glücklich aber lass es auf mich zukommen und versuch mich nicht zu sehr reinzusteigern...könnt ja wieder schiefgehen!!

    LG
    Antwort
  • bibi1982
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 12.01.2009 15:37
    hallo jomi,

    es ist zwar schon ein wenig her das du den eintrag rein hast aber ich habe ihn grade gefunden . erstmal herzlichen glückwunsch zur schwangerschaft :-)

    ich hatte am 23.12. eine fehlgeburt mit ausschabung in der 11. ssw und nun bin ich etwas erstaunt über deine info das du sofort wieder schwanger bist, denn ich habe gesagt bekommen man müsse 3 monate warten bis man wieder damit anfängt, dabei würde ich auch am liebsten gleich wieder anfangen???? was hast du da gesagt bekommen? hast du irgendwelche mittelchen genommen wie z.b. tee damit dein körper wieder auf vorderman kommt?

    sorry für diese fragen aber ich wäre einfach super happy wenn wir vielleicht doch jetzt schon wieder mit dem üben anfangen könnten.

    liebe grüße

    bibi
    Antwort
  • jomi79
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 15.01.2009 11:48
    @bibi
    Also im Krankenhaus meinten die man soll min. 2Monate warten...
    hab meinen Doc gefragt und der meinte es ist im Grunde genommen egal, früher hat man 6monate gesagt, dann 3 dann 2 aber im man findet in keiner medz. Literatur irgend ein Nachweis wie lang man nun wirklich warten soll.
    letztens meinte noch eine Ärztin zu mir, man sagt das nur damit man sieht das die Frau min.1x ihre Mens hatte, aber eigentlich sagt man das nur damit man überhaupt etwas dazu zu sagen hat. es gibt keine Studien, Statistiken dazu...

    Ich hab grad schon wieder probleme....hab die ganze Zeit Blutungen...immer abends ab 18uhr...fast jeden tag und immer so stark wie die Mens...das geht schon seit über ner Woche so...war sogar schon im KH wegen Not Abrasio, weil mein Doc keinen Herzschlag gesehen hat und meint wenn was am WE ist soll ich ins KH, war am Samstag da, bei der Untersuchung wurd aber Herzschlag gesehen und ich wurd wieder nach Haus geschickt.
    Jetzt lieg ich hier den ganzen Tag auf dem Bett auf dem Bauch...muss auf dem Bauch liegen, weil meine Gebärmutter nach hinten geknickt ist.
    Er meinte aber das alles hätt nix mit dem kurzen Abstand zur Abrasio zu tun...ich hoffs mal...aber man weiss nit obs dieses baby es schafft!!

    ich würd dir raten nur 1x wenigstens auf die mens zu warten...vielleicht hat man auch ein Hämatom durch den Eingriff an der Gebärmutter, das hat mir keiner vorher gesagt, dass das ein Grund für Blutungen sein kann...sonst hätt ich auch mind. 1x die mens abgewartet, damit alles abbluten kann.

    aber ich hab auch im netz viele SS gesehen, die auch wie ich nit gewartet haben und direkt schwanger geworden sind und es gab 0 Probleme....

    Ich wünsche Dir das Du schnell wieder schwanger wirst und das dann alles glatt läuft!

    LG
    Antwort
  • bibi1982
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 15.01.2009 18:03
    hallo jomi,

    oh mann, ich fühle grade richtig mit dir und hoffe so sehr das bei dir alles gut geht, ich drücke dir wirklich alle daumen.

    ich hatte meine as am 22.12. und heute habe ich meine erste mens. bekommen ist irgendwie ein schönes gefühl jetzt zu wissen das ich wieder loslegen kann und es viel gibt bei denen es gut geht, ich habe ja auch viel gelesen und nachgefragt und die meisten meinten die 3 monate seinen damit die psyche sich beruhigen kann. ich denke jetzt einfach wenn mein körper sich wieder fit fühlt wird er es auch zulassen.

    ich hoffe sehr das wir beide bald große gesunde runde bäuche vor uns her tragen :-)

    liebe grüße

    bibi
    Antwort
  • jomi79
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 17.01.2009 13:18
    @bibi
    war gestern beim Arzt...
    Hab das herz schlagen hören...hab fast geheult so verzückt war ich..alles soweit in Ordnung und der Embryo entwickelt sich gut.

    Hab dann zu meinem Arzt gesagt"wenn die Blutungen von einem hämatom herrühren, würden Sie das jetzt im US sehen?"
    und er meinte "ja"
    und tadaaa, da ist ein riesiges Hämatom.
    hat es ausgemessen und nächsten Freitag muss ich wieder zur Kontrolle.
    Soll weiterhin liegen, optimal Bauchlage und kein GV und weiter Magnesium und natürlich Femibion nehmen....
    Fühl mich jetzt viel besser, weil ich jetzt weiss warum ich andauernd blute...aber laut Doc ist das Hämatom nicht durch die Abrasio gekommen, brauch mir deshalb nun doch keine Vorwürfe zu machen, dass ich nit mal einen Monat gewartet hab.
    Ich soll darauf achten dass das Blut nur Schubweise kommt, dann wär das auf jedenfall nicht schlimm.
    Ich hoff das Hämatom verschwindet schnell bzw beinträchtigt nicht die Entwicklung des Embryos.

    Das mit den 3monaten wegen der Psyche ist bei mir genau umgekehrt, ich denke mir gehts jetzt viel besser, weil ich so schnell wieder schwanger geworden bin, weil ich jetzt wieder einen positiven Focus im Leben habe. 3 Monate hätt ich nit ausgehalten...

    Super dass Deine Tage nun da sind...
    wenn ich Dir einen Tip geben kann, bei mir klappts immer sehr schnell mit dem schwanger werden, weil ich mir genau den Zervisschleim anschau, wenn ich mal Pippi mache.
    Und ich hab den Fruchtbarkeitskalender hier benutzt.
    da wo der Kalender die fruchtbaren Tage angezeigt hat, da war mein Zervisschleim auch total klar und spinnbar...ja und da hatten wir sogar nur 1x GV und es hat direkt geklappt...

    Drück Dir fest die Däumchen und halt mich auf dem Laufenden ;)
    Ok?
    LG
    Antwort
  • bibi1982
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 19.01.2009 11:52
    hallo jomi,

    ich freue mich riesig für dich das alles ok ist, hatte auch richtig mit dir gezittert und daumen gedrückt und bin nun echt erleichtert, sicher wird jetzt alles gut gehen!!! :-)

    wir haben jetzt auch beschlossen gleich wieder anzufangen denn ich sehe das thema psyche genauso wie du ich denke auch das mir eine neue schwangerschaft gut tut, allerdings habe ich halt schon die angst das es wieder passiert und hoffe das ich dann nicht nur negativ denke denn das beeinflusst ja auch....

    mein freund redet nur leider von sich aus nicht soviel über das ganze nur wenn ich ihm erzähle , war das bei deinem auch so?

    ich werde dich sicher auf dem laufenden halten und du mich bitte auch!!!??

    liebe grüße und eine schöne erholsame woche

    bibi
    Antwort
  • jomi79
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 20.01.2009 10:51
    @Bibi
    Ja, mein Mann ist genau so wie Dein Freund.
    Er tut so als ob nix passiert wäre...
    und dann ist so ne Sache passiert...
    mein erster Freund hat sich bei mir gemeldet und mir Fotos gemailt und mein Mann ist total ausgeflippt...er dachte ich chat und mail mit dem rum...dabei hab ich überhaupt keinen Kontakt zu dem und er ist mir auch ehrlich gesagt total egal...meine Güte, da war ich 16 und jetzt bin ich bald 30....
    er war jedenfalls total sauer...als er sich nicht beruhigen wollt, bin ich dann auch sauer geworden
    "So viel Emotionen wie Du jetzt wegen dieser kleinen unwichtigen Sache zeigst, hast Du als unser Kind gestorben ist nicht mal im Ansatz gezeigt!!!!!"
    und da hat er dann erwidert"soll ich etwa mit Dir rum heulen, hilft Dir das?"
    Ich so "JAAAAAAAAA!das ist besser als wenn ich das Gefühl hab, es wär Dir egal und ich sterb hier vor Trauer und SChmerz"
    Das war richtig gut!!weil da hab ich ihm richtig gesagt was ich fühl und wie es mir mit dem Verlust geht und er hat mir auch das erste Mal gesagt das das ihm nicht egal ist.
    Aber ich denke trotzdem, für die meisten Männer ist das nit so schwer, wenn die Frau ein Kind verliert, in den ersten 3 Monaten...weil die Frau sagt zwar sie ist schwanger und setzt sich jeden Tag damit auseinander...aber für den Mann ändert sich erstmal ja nix...wenn er dann später das Kind im Ultraschall sieht und dann durch den Bauch spürt, dann wird das bestimmt anders...weißt Du wie ich das mein...klar sind sie traurig aber trotzdem geht das Leben wieder normal weiter...für die Frau ist das anders...also ich hab das baby genau so geliebt, wie ich meinen Sohn von Anfang an geliebt hab....und nit erst, als er auf der Welt war...für die Frau ist das Baby von anfang an present...für mich hab ich 3Kinder...mein Mann hat glaub ich nur das Gefühl 1 Kind zu haben...das 2 zählt nicht und das 3 jetzt ist für ihn noch nicht wirklich greifbar...er streichelt zwar meinen Bauch und sagt immer "wachs Baby wachs" aber wenn diesem baby was passieren würd, wär ds bestimmt nach ner Weile auch wieder vergessen....
    ich glaub wir Frauen stehen in dem Punkt oft allein da!!
    Antwort
  • bibi1982
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 21.01.2009 10:48
    hallo ihr beiden,

    das beruhigt mich sehr, dass auch eure männer sich so verhalten, mein freund hat zwar auch geweint und er hat mir auch wirklich immer zugehört aber er hat halt nicht über seine gefühle rausgelassen und da hat man amnchmal das gefühl er sei kalt , was er ja aber sicher nicht ist....

    und jomi so ein streit bei dem man das mal rauslassen kann tut sicher gut manchmal ist mir auch danach es einfach mal aus mir raus zu schreien.

    rina das ist ja wirklich schlimm was da passiert ist, man, als hätte man nicht schon genug durchgemacht und dann noch sowas, ich hoffe sehr für dich das du bald schwanger bist und das ganze für dich nicht noch schlimmere folgen hat.

    ich werde das mit der schleimbeobachtung mal probieren vielleicht klappt es ja :-) mache mir zur zeit allerdings ein wenig gedanken da ich dachte ich hätte meine tage gehabt, hatte sie jetzt von letzten mittwoch bis montag abend und nun ist alles wieder normal,es war auch von der stärke her alles sowie wenn man seine tage hat nur das komische es war bis zum schluss nur bräunlich und nie frisches blut und jetzt zweifel ich daran ob es wirklich meine tage waren?????
    hatte dazu auch mal ein thema reingestellt nur leider nicht soviel feedback bekommen :-(

    liebe grüße

    bibi
    Antwort
  • bibi1982
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 21.01.2009 10:57
    @rina: hallo rina, habe gesehen das du mir die antwort auf mein beitrag gegeben hattest :-) Danke!
    Antwort
  • jomi79
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 24.01.2009 12:40
    @Rina
    oh nein, das ist ja furchtbar, dass Deine GM verletzt wurde. ich hoff dass das mit den Verwachsungen nicht irgendwie hinderlich ist...meld Dich mal bitte wenn Du neues weisst in dem Punkt.
    Diese Aussage"Du sollst noch 2-3Monate probieren" ist ja auch total nervend aufreibend...2-3Monate können sehr lang dauern...oh je, das tut mir wirklich leid...drück Dir die Daumen das es schnell klappt ohne das da noch großartig rumgewurschtelt werden muss.

    @Bibi
    Also ich denke schon, dass das Deine Tage waren, meine Schwester hatte auch oft nur "braunes"Blut, wenn sie ihre Mens hatte. Und von Mit-Mo ist ja auch ne lange Zeitspanne...also wenns nur ne Schmierblutung war, dann ja nicht fast ne Woche, oder?
    Ich würd einfach mal im Fruchtbarkeitskalender den 14 eingeben, war Dein Zyklus immer 28Tage lang?
    hab grad mal ausprobiert, dann wär ja ab jetzt bis mittwoch nen guter Zeitpunkt um "intensiv zu kuscheln" ;)
    Also ich würd mal am Montag und am Mittw. :))))
    Und wenn Dein ZS spinnbar jetzt ganz klar und spinnbar ist, dann waren das bestimmt letztens Deine Tage und Dein ES ist schon ganz nah!
    Ach ja, Löffelchenstellung + Orgasmus ist auch perfekt um schwanger zu werden, da die Spermien dann quasi genau vor die Haustür kutschiert werden...haben die letztens bei BBC gezeigt, weil durch die Kontraktion werden die richtig reingepumpt!
    Drück Dir die Däumchen!
    Antwort
  • bibi1982
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 27.01.2009 10:21
    @rina: gibt es was neues bei dir???

    @jomi: ich hatte auch schonmal ausgerechnet :-) und bin auch schon heftig am kuscheln wäre ja zu schön wenn es gleich klappen würde. wir fahren auch nächste woche in ski urlaub freue mich schon sehr denke das tut sicher gut um mal auf andere gedanken zu kommen, ich llass dich natürlich gleich wissen wenn es neuigkeiten gibt.
    wie geht es dir denn? was macht das würmchen?

    Antwort
  • jomi79
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 28.01.2009 15:36
    @Bibi
    dann wünsch ich Dir einen schönen Urlaub!!
    Bei mir ist keine Veränderung....immer noch braune Schmierblutung...jeden Tag aber auch nur immer ein wenig...hoff ganz fest das das nur die Reste vom Hämatom sind....hab am Freitag Termin...
    wenn dann alles gut ist, werd ich mir so ein Doppler Gerät holen...hab vorhin mal bei Ebay geschaut...den Angelsounds gibts schon für unter 30€ aus China und dann gibts noch andere ...
    hab das auch mit meinem Mann gequatscht...die Gefahr besteht zwar, dass man denkt es wär was Schlimmes, wenn man die Herztöne nicht sofort findet aber irgendwie beruhigt das auch, dass man einfach mal so eben schnell zu haus schauen kann!

    LG miri
    Antwort
  • bibi1982
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 08.02.2009 13:29
    hallo miri,

    melde mich aus dem urlaub zurüvk, es war wirlkcih schön und tat richtig gut.
    wie geht es dir und dem würmchen? hast du dir das gerät besorgt, denke ds es einen sicher beruhigt.
    ich zitter der nächsten woche entgegen müsste ja gegen ende der nächsten woche meine tage bekommen und wir haben viel gekuschelt :-)

    lg bibi
    Antwort
  • jomi79
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 08.02.2009 19:08
    Hallo liebe Bibi,
    na dann WILLKOMMEN ZURÜCK ;)
    das freut mich das Dein Urlaub schön war!

    ich hatte am Freitag ja wieder FA Termin...muss immer noch jede Woche einmal dahin, Hämatom ist leider nicht weg..aber wieder ein Stück kleiner!

    Doc hat erstmal abgetastet...alles OK
    Hatt dann noch mit nem Tupfer und Desinfektionsmittel von innen ein wenig sauber gemacht...weil da immer noch alles nachtropft...

    Dann kam der Ultraschall...
    Herzschlag war sofort gut sichtbar :)
    baby ist auch wieder gut gewachsen
    Mir ist sofort super leicht ums Herz gewesen!!Das war so schön.
    Dann hat der Doc mir das Hämatom gezeigt und gemeint es würd noch ein Weilchen dauern, bis es ganz weg wär...
    Hab ihn dann gefragt ob zuviel Fruchtwasser pathologisch sei und er meinte "ja, wie kommen sie aber jetzt darauf?"
    und ich hab ihm dann erklärt, das nach der Abrasio die Ärztin gesagt hätt, ich hätt viel Fruchtwasser gehabt.
    Er hat dann nochmal gefragt in welcher Woche ich dann war und hat direkt gescheckt, dass ich mir grad jetzt soviele Gedanken mach, weil ich jetzt in der gleichen Woche bin, als festgestellt wurde, das der Embryo nicht mehr Zeitgerecht entwickelt ist.
    er hat mir das US Bild in die Hand gedrückt und
    Dann meinte er ich muss langsam versuchen die Fehlgeburt zu vergessen...Er hat das ganz lieb gesagt und hat gemeint ich soll nicht immer versuchen die Fehlgeburt zu analysieren und alles auf die jetzige SS zu projezieren.
    Dann sollte ich mich wieder anziehen und er hat gemeint kommen sie mal mit...
    und drückte mir noch so 4 Pröbchen von so SSöl in die Hand und sagte"damit können sie ihr Bäuchlein massieren"

    bin dann hinter ihm her gedackelt...
    in der Praxis ist noch so ein kleiner OP...da sind wir dann rein...da lag eine andere patientin, am Tropf...die meinte nur"kommen sie rein"
    fand das aber nicht schlimm das da noch wer lag...

    Da war noch ein weiteres US Gerät..
    sollte mich auf die Liege legen...
    ich hab nur gedacht oh cool, nochmal US
    er hat hat dann durch die Bauchdecke geschallt...
    Das Bild war super scharf und ich war total begeister...das war so schöööööööööön die kleine Maus zu sehen...im vaginal US ist der Winkel durch die blöde retro flexe GM immer so doof, da kann man nix richtig sehen und scharf und groß ist es auch nit wirklich!!
    und bei diesem US war das so schön klar das Bild.

    ich meinte dann zu ihm ob das irgendwie ein schlechtes Zeichen ist dass sich das Baby nit soviel bewegt und er meinte so "es bewegt sich doch"
    Er hat dann gesagt ich soll nächste Woche wieder kommen und da wird dann auch die NF gemessen, weil ich ja dann 12SSW bin...und hat nochmal gemessen...und hat mir gesagt wie groß es ist...und meinte dann aber "aber das wollte ich ihn eigentlich gar nit zeigen, ich wollt ihnen ja was anders zeigen"
    und clickte da rum...

    und da war dann ein 3D Bild von meiner Maus!!
    WOW!!!
    ich konnts nit glauben
    und dann clickte er nochmal rum

    und da war dann 4D ....
    ich hab voll angefangen zu heulen...natürlich vor Freude...das war wirklich ein sehr sehr ergreifender Moment für mich das baby zusehen wies fröhlich in der GM am STRAMPELN war!Das war sich nur am bewegen!!!und es sah sooooo süß aus...richtig wie ein baby...nur halt gaaaanz minni...
    wahnsinn...4D ist echt cool!das war so unglaublich, das ich jetzt in meinen Bauch schauen konnte und richtig von oben das Baby sehen konnte als ob mein Bauch aus Glas wäre!!
    Irgendwie ist ein großer Teil der Angst und Sorge von meinem Herz abgefallen in dem Augenblick!!
    Weil ich hab gesehen wie das Herz schlägt, wie es wächst und wie es sich bewegt!
    Also folglich ist es kräftig und kräftig genug zum weiter wachsen!!!!

    Ach Schaaaade, ich kann das gar nicht richtig in Worte fassen...

    Er hat mir dann sogar noch ein 3D Bildchen ausgedruckt!!

    Dann hat er mir nochmal gesagt ich soll nächste Woche wieder kommen...hab dann ein wenig rumgedruckst und ihn gefragt ob ich nit auch am Donnerstag kommen könnt , weil ja Freitag der 13 wär!!!
    Ich hab ihm auch gesagt ich würd da ja eigentlich nit dran glauben aber zur Zeit wär ich halt ein wenig empfindlich...
    er hat nichtmal mit der Wimper gezuckt und sich nit anmerken lassen ob er mich jetzt für ganz verrückt erklärt ...aber die Patientin und ihr Mann, die ja auch noch da waren, haben sich schlapp gelacht...und als wir dann raus in Richtung Anmeldung sind, hat er lachend zur Sprechstunden Hilfe gesagt ich krieg nen Termin für DONNERSTAG!
    Ja ja, der weiss schon das ich ein wenig seltsam bin ;)

    Hab mir diesen Fetal Doppler wirklich bestellt.
    Müsste morgen oder übermorgen ankommen, den kann man erst ab der 12SSW benutzen, kommt also super pünkltich!!!

    LG miri
    Antwort
  • bibi1982
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 09.02.2009 11:00
    hallo miri,

    oh ist das schön mir geht es ähnlich wie rina,ich freue mich so sehr für dich !!!!!!!!!!!!!!!!!! das ist aber auch ein super lieber frauenarzt den du da hast. ich denke mir das es sicher ein superschöner augenblick ist wenn man sowas erlebt, hoffe natürlich das ich es auch bald so erlebe und nicht nur ich sondern natürlich auch das rina es bald so erlebt.
    hoffentlich geht dein hämatom bald weg aber ich denke mal nach solchen bilder macht einem das ja auch nicht mehr soviel angst!
    und wenn dann die nächste woche die 12.ssw rum ist fühlst du dich sicher noch besser :-) ich drück auf jeden fall weiter die daumen.

    habe jetzt am 09.03. bei einem neuen frauenarzt termin bin mal gespannt wie der ist habe ihn sehr empfohlen bekommen hoffentlich ist er auch so süß und lieb wie deiner.......

    bin die woche ja schon ein wenig zappelig ob es vielleicht schon geklappt hat, obwohl ich denke mein körper hat irgendwie noch probleme sich wieder einzustellen denn laut berechnung wäre es ja am 28.01. soweit gewesen (ES) ich hatte da auch leichtes ziehen im bauch habe ich meistens beim ES, allerdings der schleim war am freitag (30.01.), samstag und sonntag nach diesem 28.01. eigentlich so das es hätte sein müssen.... leider haben wir nur mittwochs(28.01.) und sonntags (01.02.) gekuschelt und jetzt befürchte ich das es nicht geklappt hat:-( aber man soll ja positiv denken!!!!

    liebe grüße und schön das man hier jemand zum austauschen hat

    bibi
    Antwort
  • jomi79
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 09.02.2009 12:53
    @Sabrina
    Ich drück Dir ganz fest die Daumen, das es auch bald bei Dir klappt!!
    Du darfst einfach nicht die Hoffnung verlieren!
    Schade das ich hier kein Bild anhängen kann...sonst hätt ich das 3D Bild mal abfotografiert.

    @Bibi
    Falls Dein neuer FA nit gut ist, dann wechsel in einfach wieder!Ich finde es super wichtig, dass man sich beim Gyn gut aufgehoben fühlt, erst recht nach einer Fehlgeburt!!

    Wegen dem Hämatom...mein Doc meinte ab der 13SSW gehts meistens schlagartig besser...
    ich merk das jetzt schon...heut morgen kam das erste mal, seit dem 24.Dez., fast normaler ZS...das war echt toll...auch wenn der ZS an sich ja nit so schön zum anschauen ist ;) hab ich mich echt gefreut mal so was milchig weißes auf dem klopapier zu haben ohne jegliche braun Färbung!!
    Bin am Mit. 12 SSW COOL COOL COOL!

    ab wann könntest Du den nen SS Test machen?aber mach Bitte keinen Frühtest..nachher ist der Positiv und dann ist die enttäuschung groß wenn Du doch die Mens kriegst!
    und Du hast Recht!IMMER IMMER POSITIV DENKEN!!!

    Wegen dem Fetal Doppler nochmal...fand den Angelsounds zu langweilig ;) auch wenn sowas ja eigentlich reicht..aber ich wollt da dann doch was ausgefalleneres haben als nur ein Gerät bei dem man "nur" die Herztöne hören kann!
    bei meinem kann man auf einem farb Display auch die Herzkurve sehen...ach TECHNIK DIE BEGEISTERT LOL LOL LOL
    hier mal der Link: http://cgi.ebay.de/Color-Screen-Fetal-Heart-Doppler-with-heart-wave-New_W0QQitemZ150325330763QQcmdZViewItemQQptZLH_DefaultDomain_0?hash=item150325330763&_trksid=p4634.c0.m14
    falls der nit funktioniert einfach in der Suche Artikel nr eingeben: 150325330763
    Die versenden super fix...werd Dir dann davon berichten ob er auch gut ist :)

    wegen 3D-4D
    also am Freitag das war ja kostenlos...fand ich echt super lieb...dre Doc bietet seinen Patientinnen an, für einmalig 140€ in der ganzen SS die regulären US Untersuchungen immer auch in 3D 4D zu machen..das wird dann gespeichert und wenn man will kann man sich das am Ende der SS für ich glaub 20€ auf CD brennen lassen!! Ich werde das auf jedenfall in Anspruch nehmen...140 bzw 160€ für 3-4 Us ist echt günstig!
    Hatte mich in meiner ersten SS schon darüber informiert aber nit gewusst das hier in der Gegend auch einer sowas anbietet..hab in Düsseldorf usw geschaut und da hat das pro US 180-200€ gekostet..und wenn Du Pech hast, liegt die Maus grad mit dem Gesicht an der GM gequetscht und das sieht dann so aus als ob sie an ner Glasscheibe liegt...oder das Baby ist schon so groß das man nur den Kopf ein Fuß oder so sieht...und dann ist man natürlich total enttäuscht ...aber so...bei 3-4x ist das ja super, da wird bestimmt 1 gutes Bild bei sein bzw 1 schönes 4D Video :)

    Mein jetziger Gyn ist in so einem neueren Ärztehaus direkt am KH...da haben alle ganz moderne Geräte...

    sag mal bitte Bescheid wegen Deinem SSTest, ja?werd Sabrina und Dir weiterhin die Däumchen drücken, dass ich Euch schnell mit dem SS-Virus anstecke :)
    LG miri
    Antwort
  • Jassman83
    Superclubber (236 Posts)
    Kommentar vom 09.02.2009 12:57
    Oh man ich bin auch echt gerührt. Ich wünsche dir weiterhin alles gute. Ich glaube die kritische Phase istwohl schon überstanden. Wenn es schon so lebhaft ist. Ich träum noch bischen weiter davon SS zu werden oder zu sein. Und allen anderen *Daumendrück*

    LG Jasmin
    Antwort
  • bibi1982
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 09.02.2009 15:20
    hallo miri,

    habe grade viel um die ohren deswegen mal nur eine kurze antwort
    :-)

    also ich müsste am 11.02. eigentlich meine tage bekommen aber ich habe mir zur sicherheit fest vorgenommen erst am wochenende den test zu machen wenn bis dahin nichts da ist.

    werde mir sicher dann auch so ein gerät zulegen ich glaube es beruhigt aber erstmal muss es klappen, also bitte fest mit zittern .....

    lg bibi
    Antwort
  • jomi79
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2009 12:12
    @Jasmin
    Vielen Dank!!!

    @Bibi
    klar, kein Problem...schaffs oft selbst nit ins Netz!!

    Oh, dann drück ich weiterhin die Daumen!!!
    Bei mir hatte sich wohl der ES ein wenig verschoben...rechnerisch bin ich schon ein paar Tage weiter als das Baby groß ist. Vielleicht war das bei Dir ja auch so..
    Eigenlich hast Du ja ne gute Zeitspanne gehabt, weil 28 und dann noch am 01. ...die kleinen Soldaten leben ja auch ein paar Tage!
    ich bin total gespannt!!!

    hab gestern abend den Doppler ausprobiert!

    ER FUNKTIONIERT SCHON!! :)
    Mein Mann hat ganz verzückt gelauscht und mir kamen schon wieder die Tränen in die Augen geschossen.
    Hab den einfach dort angesetzt wo der Doc letztens den 3D Ultraschall gemacht hat...etwas über dem Schambein -- Lendenhöhe und dann weiter rechts da hab ich das galoppieren von einem kleinen Elfenpferdchen gehört! Dachte erst das wär meine Schlagader aber mein Mann meinte "Maus, das ist doch viel zu schnell, das ist unser Baby"
    Bin nur ein wenig enttäuscht weil die falsche Farbe geliefert wurde..wollte den in Pink...aber der blaue ist gekommen...aber egal, ich werd den einfach bekleben :)
    aber funktionieren tut der echt super!!!

    LG miri
    Antwort
  • Jassman83
    Superclubber (236 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2009 12:17
    Wußte garnicht das man sich sowas kaufen kann??? Was kostet denn so´n Teil??
    Antwort
Seite 1 von 3
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.