My Babyclub.de
Wie kann ich ihr helfen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • NeLe23
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 27.12.2008 15:50
    Hallo meine kleine ist jetzt richtig krank. Dienstag abend hat sie 39,5 Fieber am Mittwoch 38,5 Fieber, jetzt is zwar das Fieber weg aber total Erkältet. Husten Schnupfen und ich denke auch Ohren (sie fässt sich die ganze Zeit ans Ohr) Habe Prospan Hustensafrt und Otrivin Nasentropfen und was zum Einschmieren. Habe angst das es sich noch auf die Lunge absetzt.
    Was kann ich ihr noch gutes tun?????

    Danke

    PS: Sie ist 15 Monate alt
    Antwort
  • ce
    Superclubber (263 Posts)
    Kommentar vom 28.12.2008 11:27
    Hallo,

    gegen Ohrenschmerzen hilft wenn du eine Zwiebel achtelst und sie im Backofen oder in der Mikrowelle warm machst. Dann ich einen Waschlappen geben und dem Kind ans Ohr halten. (Natürlich drauf achten, das sie nicht mehr zu heiß ist!!!) Das zieht den Schmerz aus dem Ohr, kann ich nur empfehlen.
    Ansonsten ab zum KiA. Gegen Husten haben wir auch Prospan und für die Nase (aber nur in Absprache mit dem KiA) Otrivin.

    Gute Besserung deiner Kleinen!!!

    LG
    Antwort
  • Keks
    Superclubber (321 Posts)
    Kommentar vom 30.12.2008 09:24
    Hallo,
    die anderen haben Dir ja schon beschrieben, was man alles machen kann.
    Gehe aber auch auf jeden Fall zum KiA und lasse sie abhören, Nur er kann feststellen, ob die Bronchen oder Lungen betroffen sind.
    Unser Sohn hatte auch einen ganz fiesen gripalen Infekt im November und wir waren 3 oder 4 mal zum abhören beim Arzt.
    Wünsche Euch eine gute Besserung.
    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.