My Babyclub.de
ungewollt schwanger wie gehts weiter

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Pinky
    Superclubber (103 Posts)
    Eintrag vom 28.12.2008 23:20
    Hallo mein name ist sabrina ich bin 21 und in der lehre bis mai ... werde im april heirraten ,,,,(mein freund ist noch 2 jahre in der lehre ) und bin zur 99 % schwanger sagt der test .... morgen möchte ich zum artzt ....
    ich hatte ende nov meine letzte periode::

    jetzt weiss ich nicht weiter ... weil mein freund meinnt es wäre noch zu früh für ein kind ...??

    meine fragen :
    was macht der artz wohl morgen ??
    welche woche bin ich ??
    was habe ich für möglichkeiten

    köönt ihr mir weiter helfen ?=?


    by : sabrina
    Antwort
  • Pinky
    Superclubber (103 Posts)
    Kommentar vom 29.12.2008 12:58
    hy danke an alle das ihr mir so bei steht ....

    also ich war gerade bei artzt und ich bin echt schwanger... es ist zwar nur eine kleine hülle da aber er hat gesagte es ist jetzt schon normal das mir schlecht ist und das mein bauch weh tut...

    Ich möchte es schon zu 70 % behalten ,,,, weil ich kinder über alles liebe habe selbst ein neffen der erst 2 jahre alt ist ... und bin froh das er da ist ....
    Nur mein verlobter macht mir sorgen .. er ist 50% da für und 50% da gegen ... seine gründe sind : er will erst noch feste arbeit haben und eine größere wohnung .... aber das sind für mich keine gründe !!!

    meine fam sagt das ist ganz aleine meine endscheidung und steht hinter mir .,,,,

    mein freund meinte vohin er will sich jetzt 2 tage alles in ruhe nach denken und dann sagt er mir endscheindung .... ##


    ihr seit alle so nett danke ----


    by : Pinky
    Antwort
  • Kathi89
    Superclubber (220 Posts)
    Kommentar vom 29.12.2008 17:20
    Hallo Pinky...
    wenn du dein Baby willst dann bekomm es...
    Ich wurde auch ungewollt schwanger (bin jetzt in der 23 SSW und 19 Jahre alt)
    und hab mich für mein Baby entschieden und ich bereu es keinen tag...
    Schwanger zu sein ist einfach toll und ich kannes kaum erwarten bis der kleine endlich da ist...

    Diese "Gründe" von deinem Freund sind keine Gründe...
    Man... er sollte mal sein Hirn einschalten ,
    was er da eigentlich für nen mist labert...

    -.-

    Sehr schön dass deine Familie hinter dir steht!
    Das ist schon mal sehr viel wert!!

    Liebe Grüße
    Kathi
    Antwort
  • Pinky
    Superclubber (103 Posts)
    Kommentar vom 11.01.2009 18:58
    hallo alle zusammen .... ich wollte euch kurz mal auf dem laufenden halten ...


    Ich bin jetzt im 2 monat und ich behalte es .,,,, mit meinem schatz zusammmen ,,,, ich werde von meiner ganzen fam voll unterstütz ,,,,,


    danke euch allen ihr habt mir sehr bei meiner endcheidung gehollfen ,,,,

    mein et ist der 03.09.09------ freu mich so


    eure sabrina bussy
    Antwort
  • Kathi89
    Superclubber (220 Posts)
    Kommentar vom 11.01.2009 22:38
    Hallo Sabrina...
    Na das ist doch ne tolle Nachricht!
    Schön das zu hören =)

    Genieß deine Schwangerschaft...
    das ist die schönste Zeit díe du haben kannst...
    und wenn was ist, weißt du ja dass die Mädels hier immer gerne mit
    Rat und Antwort zur Seite stehen!

    Ganz liebe Grüße
    an dich und deinen Krümel =)

    Kathi
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 12.01.2009 07:07
    Freut mich ebenfalls zu hören, dass ihr euch für das neue Leben entschieden habt! Super! Ich denke ihr werdet es nicht bereuen und genießt die nächsten Monate in vollen Zügen. Bald seid ihr dann zu dritt.

    Übrigens: Als meine Mom mit mir schwanger war, hieß der ET auch 03.09., hab mir dann aber 3 Tage später überlegt, dass ich endlich auf die Welt will ;-).
    Vielleicht hat dein Baby ja dann mit mir Geburtstag :-).
    Dann kannst du ja auch gleich in den Septemberbus einsteigen...
    Antwort
  • yvonne253
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 27.04.2010 19:44
    bin heute in der 15.Woche , und der "Erzeuger" ist ein sehr guter Freund,wir wollten uns recht langsam eine Beziehung aufbauen, hatten beide viele Enttäuschungen hinter uns.Nach dem ich von der Schwangerschaft erfahren hatte , hatten mich alle massiv zur Abtreibung drängeln wollen, außer der "Erzeuger"........habe viele sogenannte Freunde verloren->stehe allein mit meiner großen Tochter da....die Reaktion vom "Erzeuger" war die , da er schon 2 Kinder hat, die er nicht sehen darf, dass er dieses Kind eigentlich nicht möchte und auch nicht weiß wie es weiter gehen soll....wenn ich ihn darauf anspreche, dass ich ihn als Vater nicht nennen möchte,reagiert er bockig. Ich weiß echt nicht weiter...........Ich mag ihn viel zu sehr......
    Antwort
  • julia-finn
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2010 03:09
    Hallo Yvonne,

    was sind denn das für Freunde die dich massiv zu einer Abtreibung drängen :-/.
    Da krieg ich ja nur vom hören n Hals!!!!
    Hey auf die Ärsche (sorry) kannst du echt pfeifen ...sei froh das du die los bist!!!
    Warum darf der Erzeuger seine Kinder nicht sehen?
    Wie steht eigendlich deine Familie dazu?


    Bin auch in einer doofen Situation!
    Ich bin durch einen one night stand mit einem guten Bekannten den ich eigendlich sehr gerne habe und schätze schwanger geworden.
    Er arbeitet bis Anfang-Mittel Mai in Österreich/Ischgil.
    Mein Söhnchen ist also eigendlich auch ungewollt gewesen und ich war erstmal ca 3Wochen total sprachlos neben der Spuhr weil ich halt noch so jung bin und in meinem Leben noch nicht viel zustande bekommen habe.Naja meine Familie steht zum Glück hinter mir und ich habe mich für ihn entschieden worüber ich heilfroh bin!!!!
    Der Vater war auch erstmal geschock und richtig zornig zu mir!!! "ein Kind ist der Anfang vom Ende"..."ich will kein Harz4 Kind"( ich auch nicht)"was willst du dem Kind bieten"..."ich will keine Kinder" etc.!
    Mitlerweile hat er sich beruhigt will mich sogar seinen Eltern vorstellen oO aber trotzdem einen Vaterschaftstest machen! (wenn ers Geld zu hat)
    Leider hat er sich jetzt seit fast 7 Wochen nicht mehr gemeldet und ich interpretier das als desinteresse!
    oder wie seht ihr das?

    lg Jule
    Antwort
  • Chesly
    Superclubber (105 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2010 10:26
    huhu julia,

    ohje das hört sich strak danach an das dein kindsvater sich aus dem staub macht, das ist dann natürlich doppeltschwer, und das mit dem Vaterschaftstest is ja wohl auch nicht der reisser, netter typ (ironisch gemeint)

    @yvonne

    ja diese entscheidung musst du sowieso ganz alleine treffen denn du musst die "last" später selbst tragen und kein anderer. Nun denn du bist nun sowieso in der 15 woche dh eine abtreibung kommt eh nicht mehr in frage, damit muss der herr dann wohl leben.

    Ich finde es immer der oberhammer das männer sich da so aus der verantwortung nehmen was die verhütung betrifft, die herren können sehr wohl auch darauf achten das nix passiert, net immer der frau alles lassen und dann sich aus dem staub machen wenn was passiert -.-

    lg Ches
    Antwort
  • julia-finn
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2010 23:55
    @ chesly

    Hmm das kann gut möglich sein. Ich weiß echt absolut GARNICHT wie ich ihn in der Hinsicht einschätzen soll!!!
    Ich hoffe ja immernoch das wenn er wieder in SGH ist das er glaubt und den Test lässt und die Vaterschaft anerkennt sonst ist das nach der Geburt noch ne riesen rennerei und warterei wegen dem Unterhalt.
    Aber egal wie es kommt er ist definitiv der Dad und wenn er von seinem Sohn nichts wissen will soll er mind finanziell dafür gerade stehen.Zeugen konnte er es immerhin!
    Antwort
  • Chesly
    Superclubber (105 Posts)
    Kommentar vom 30.04.2010 09:29
    @julia,

    da hast du recht, schade ist es trozdem, es ist doch deutlich beruhigender wenn man den kindsvater auf seiner seite hat als gegen einen, drin stecken tut man leider nicht, man kann nur das risiko minimiren aber wie gesagt schief gehen kann immer was.

    ich wünsch euch jedenfalls das ihr eure kleinen auch so gut groß bekommt und nicht so viel stress mit den vätern habt :)

    lg Ches
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.