My Babyclub.de
Komische Träume !und Ängste ......

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Juli-Mutti09
    Superclubber (368 Posts)
    Eintrag vom 18.01.2009 22:48
    Hallo ihr Lieben !!!

    Bin jetzt in der 13+2 SSW und habe seidn ca einer Woche komische Träume ......

    1. Traum :

    Obwohl ich mir eher ein Junge gewünscht habe mir aber mittlererweile es eher egal ist habe ich davon geträumt das ich beim Arzt wäre und er zu 100 % sieht das es ein Mädchen ist .... ??? Gibt es vielelicht eine Vorahnung die schwangere Frauen haben ???

    2. Traum :

    Mein Kind fällt mir aus dem Arm und ich kann nichts machen ???

    3. Traum :

    Mein Freund hat geträumt das wir ums Leben kommen und das Kind alleine wäre ich finde das total schlimm ich weis nicht mehr was ich denken soll ???

    Ich habe eine sehr große Angst vor Spritzen Kanülen sonstiges und einfach seid ein paar Tagen eine riesige Angst vor der Geburt obwohl es doch noch bis dahin dauert ....

    1. Angst vor der Kanäle und vor den Schmerzen aber möchte mein kind trotzdem lieber auf normalen WEg bekommen

    2. Habe ich Angst davor das es ein Kaiserschnitt geben könnte Toi Toi Toi was ich nicht hoffe aber ich habe eine riesige Angst vor der PHA und und und vorallem aber davor das ich wach bin wenn mir der Bauch aufgeschnitten wird , sicher wird jetzt jeder denken mein Gott das ist dopch schön das man mitbekommt wie das Baby geholt wird aber für mich einfach eine schlimme Vorstellung ich habe einfach wahnsinnige Panik ...

    Ich freue mich auf unser Baby und auf alles was auf uns zukommt aber ich habe solche Angst vor diesen Dingen .....

    Hoffe die Ängst werden mir genommen wenn ich das erste mal zur Hebamme gehe....
    Antwort
  • Kathi89
    Superclubber (220 Posts)
    Kommentar vom 18.01.2009 23:16
    Hallo Juli_mutti...

    Mach dich nicht so verrückt...
    Träume haben ganz und gar nichts mit Vorahnungen zu tun...
    Man träumt immer davon, was einem bewusst oder unbewusst sehr beschäftigt,..
    und es ist doch normal dass man sich sorgt, dass mit dem Baby i-was ist, dass man nicht dafür da sein kann oder irgendwas schlimmes passiert!
    In der Schwangerschaft träumt man vermehrt schlecht, weil einem da einfach um so mehr beschäftigt...
    Ich habe in letzter Zeit auch immer geträumt dass irgendwas schlimmes passiert etc...

    Mach dir bitte keinen Kopf um die Träume...
    genieße lieber deine Schwangerschaft und freut euch auf euer Baby!

    Ich glaube jede erstgebärende hat bisschen Angst vor der Geburt...geht mir genauso...aber du wirst sehen, dass sich all die anstrengung lohnt wenn du dann dein gesundes kind in den Armen hältst...

    ICh wünsch dir alles gute

    Liebe Grüße
    Kathi
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 19.01.2009 12:29
    Hallo,
    ich kann deine ängste nur zu gut verstehen. hatte während meiner ss auch immer angst , dass meinem mann was passiert. ich war immer stock sauer, wenn er seine medikamente nicht rechtzeitig genommen hat- er ist nierentransplantiert.
    vor der geburt selber hatte ich keine angst, wollte halt nur keinen ks(war letztendlich doch einer in vollnarkose). habe mir sehr früh eine pda legen lassen, war garnicht so schlimm, wie befürchtet, da kann ich dir deine angst nehmen und danach war es einfach nur angeneh. hatte keine schmerzen.
    als mein sohn dann da war, hatte ich immer angst, dass er mir aus dem arm oder irgendwo runterfällt, aber dass ist bis jetzt noch nicht passiert.

    mach dich nicht verrückt, die ängste sind völlig normal.
    genieß deine ss. alles gute
    carmen
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.