My Babyclub.de
wie nehmt ihr die kindsbewegungen wahr?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • jacky1981
    Gelegenheitsclubber (25 Posts)
    Eintrag vom 19.01.2009 17:51
    halli hallo,

    ich bin ca in der 19. woche. die kindsbewegungen haben auch schon angefangen. aber ich nehme sie jedesmal anders wahr. einmal "blubbert"es, dann zieht es, dann drückt es.. wie ist es denn bei euch? das ziehen, empfinde ich eher als unangenehm.
    ich hatte auch eines morgens mal sowas wie einen "krampf"(was man bei fest sitzenden winden kennt). es war sehr schmerzhaft, aber nur eine sekundensache. ich hoffe es war nichts schlimmes.
    danke euch

    lg Jacky
    Antwort
  • bcn
    Powerclubber (95 Posts)
    Kommentar vom 19.01.2009 17:56
    Hallo Jacky,

    ich bin ja nun schon etwas weiter als du :-)
    Anfangs war es bei mir ähnlich, ich hatte das Gefühl, dass es in mir "blubbert".

    Aber ich kann dir versichern: Es wird immer konkreter und irgendwann kannst du richtig spüren, wie sich dein Baby bewegt und dreht. Ist echt klasse, ich freu mich immer noch jedes Mal darüber!

    Wegen dem Krampf würde ich mir keine Sorgen machen, so lange das nur ne einmalige Sache war, ist es bestimmt nichts Schlimmes.

    LG
    Dani
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 19.01.2009 19:20
    Hallo Jacky,
    bei mir hat es sich am Anfang angefühlt als hatt ich immer Luft im Bauch. Aber da es immer zu bestimmten Zeiten kam. konnte es ja nicht sein.
    Es wird mit der Zeit immer intensiver, wie Dani schon sagt und dann fängst du auch echt an die SS zu genießen. Wunder dich aber nicht, wenn es jetzt passiert, dass du den Wurm mal einen Tag nicht spürst. Er hat ja noch sehr viel Platz, was sich aber auch mit der Zeit ändern wird ;-)

    Antwort
  • jacky1981
    Gelegenheitsclubber (25 Posts)
    Kommentar vom 20.01.2009 18:12
    da ist das ziehen und drücken also normal..??
    ich freue mich schon sehr darauf die Bewegungen genauer deuten zu können...
    Antwort
  • Engel1979
    Superclubber (215 Posts)
    Kommentar vom 23.01.2009 13:31
    Hallo,
    also ich finde es ist eher, ein leises, zartes Klopfen... :-)!
    Bin jetzt in der 22.Woche und seid der 19.Woche merke ich es. Mein Freund merkt es auch schon von außen und Er sagt auch, es ist wie ein zartes Klopfen...
    Es wird jeden Tag immer "anders" und manchmal richtig doll :-)! Meistens Abends....

    Antwort
  • Kathi89
    Superclubber (220 Posts)
    Kommentar vom 23.01.2009 21:15
    Hallo Jacky...
    also ich merke es seit der ca. 18 SSW...eigentlich sehr früh für eine Erstgebärende...es war wie wenn jemand ganz leicht von innen gegen meinen Bauch klopft...
    Mittlerweile bin ich in der 27 SSW und kann genau spüren wie der kleine sich dreht, mit den Füßchen strampelt und manchmal kann man ihn sogar am Fuß "packen"... also du hast dann richtig das Füßchen zwischen deinen Fingern...das ist echt wahnsinn!
    Manchmal strampelt er so stark dass es schon unangenehm ist!
    das drückt dann ganz doll...
    aber ich freue mich über jeden Strampler auch wenns noch so "komisch" ist =)
    wenn er ganz aufgeregt ist dann kann man auch genau sehen wie der bauch "bebt" und beulen macht =)
    ist echt lustig!

    Liebe grüße
    Kathi
    Antwort
  • jacky1981
    Gelegenheitsclubber (25 Posts)
    Kommentar vom 23.01.2009 21:16
    Halli hallo,
    ich war gestern zur feindiagnostik... man war das toll.. 45 minuten ultraschall und baby ansehen... sie hat regelrecht sport gemacht:) der arzt hatte schwierigkeiten mit manchen vermessungen da sie nur "unterwegs" war.. leider spüre ich das noch nicht so intensiv, aber ich hab es ja gesehen... der rest kommt von ganz allein...
    wenn sie den rest der schwangerschaft auch so aktiv ist, kann ich mich auf was gefasst machen;) ich werde die "ruhige" zeit noch ein wenig genießen...
    lg Jacky
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.