My Babyclub.de
Kinderwunsch

Antworten Zur neuesten Antwort

  • tinchen2310
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 25.01.2009 10:53
    Hallo zusammen,
    ab wann macht ein normaler Frauenarzt eigentlich einen sog. Hormoncheck bzw. verschreibt er z. B. Clomifen?
    Bin jetzt schon ein 3/4 Jahr am Warten und habe nächste Woche einen Termin beim Frauenarzt. Habe einen sehr unregelmäßigen Zyklus, habe 1/2 Jahr meine Periode gar nicht bekommen, das letze mal am 01.12.08 und seitdem nichts mehr.
    Hab nur Angst das ich nächste Woche zum Frauenarzt gehe und der sagt ich soll einfach abwarten... Mönchspfeffer nehme ich schon über 3 Monate.
    liebe grüße
    Antwort
  • BellaIsabella
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 25.01.2009 17:22
    hallo tinchen,

    also mein fa hat damals immer gemeint, dass man eigentlich erst nach 12 monaten schauen sollte, ob irgendwas nicht stimmt. bis dahin wäre alles noch in der norm. danach müsste man anfangen sich gedanken zu machen.
    naja, bei uns sind es jetzt schon 20 monate :o( und gedanken machen wir uns schon länger. allerdings haben wir noch nicht intensiv mit test begonnen. erst ein paar kleinere standardtests.
    willst du euch nicht noch ein bißchen zeit geben? wenn die test erst richtig los gehen, dreht sich endgültig alles nur noch darum und man verkrampft noch mehr.
    ich bin über die phase mit dem mönchspfeffer und der folsäure schon raus. hab alles wieder abgesetzt. aber am 03.02. haben mein mann und ich jetzt einen termin bei einem endokrinologen (hormonspezialist). da ist mein 20. zyklustag und hier kann man wohl bei einem bluttest sehen, ob ein eisprung stattgefunden hat, ob eine gelbkörperschwäche vorliegt, oder ob irgendwas anderes aus dem lot ist, weshalb es nicht klappt. vielleicht warter danach auch clomifen auf mich, aber eigentlich hoffe ich, dass alles ok ist und wir halt nur noch ein bißchen geduld brauchen (was nicht so leicht ist, wie es klingt).
    naja, ich hoffe meine erfahrungen waren hilfreich. viel glück beim weiterprobieren und versuch dir nicht allzuviel druck aufzubauen.

    liebe grüße
    bella
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.