My Babyclub.de
er will ein baby aber kein sex :(

Antworten Zur neuesten Antwort

  • lilli13
    Superclubber (451 Posts)
    Eintrag vom 27.01.2009 14:04
    hallo mädels,
    ich bin sowas von frustriert, dass ich geradezu heulen könnte. jetzt ist mein ärzteprogramm durch und ich hab alle tabletten und so genommen...es könnte jetzt losgehen und was ist??????? er hat keine lust auf sex. es läuft nichts :(
    vielleicht bin ich selbst schuld. habe ich einen erwartungsdruck ausgelöst? habe ich ihm die lust genommen mit meinen reden von schleimbeobachtung und fruchtbaren tagen...?
    ich weiß, dass er sich auch ein baby wünscht. aber wie soll das werden, wenn nichts passiert?
    was kann ich nur tun?
    danke schonmal...eure lilli
    Antwort
  • anubis1
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 27.01.2009 14:44
    hallo lilli13,
    uj, das klingt ja wirklich nach einem Problem!!!
    Am besten nicht darüber reden, vielleicht setzt er sich psychisch unter druck??? Wielange übt ihr denn schon am Baby? Also ich 4 Jahre und mein Freund hat sehr lange gebraucht sich intensiv mit der problematik auseinander zu setzen. Es kam irgendwann von ganz allein und ich hab mich vorher allein informiert etc.Jetzt ist er richtig neugierig wie alles so zusammenhängt.
    Habt ihr nun gar kein sex, oder nur an den fruchtbaren Tagen klappts nich?
    Wichtig ist, das ihr die Lust am Sex nicht verlernt, es muss euch beiden erstmal wieder Spass machen...das klappt bestimmt.
    Kopf hoch und bereite mal einen romantischen Abend mit leckerem Essen und so vor, einfach mal abschalten.Versuch es mal.
    Lieben Gruß
    anubis1
    Antwort
  • julianna777
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 27.01.2009 14:51
    Süsse!Nicht weinen....Mein Schatz hat mich darauf angesprochen vor ein paar Monaten wie sehr er sich ein baby wünscht....und so ist es auch er sehnt sich regelrecht danach.Er ist 29.Aber auf meinen Sex nach maß plan...bzw auf:heute aber Gv schatz darauf kommt er garnicht klar...Im Übungszyklus 1 und 2 hat er teilweise mittendrin die lust verloren.....Mach das einfach alles heimlich...ich weiss man will das gemeinsam machen aber hey, dazu gibts dieses forum...lass ihn mit dem zerfix usw in ruhe.....Sag ihm am besten nich mal wann der es sein wird uns so weiter....det wird schon!!!!Hab grad nen positiven Ovutest gemacht und sitz auf der arbeit fest...ARGH!!!
    Antwort
  • ballbina_290384
    Juniorclubber (35 Posts)
    Kommentar vom 27.01.2009 21:14
    Hey ich kenn das.Letzten Monat habe ich auch nur über Schwanger werden geredet.Bei uns lief dann auch ca 2 Woche nichts mehr.Habe dann mit meinem Patner gesprochen.Er sagte mir das ihn das ganze stresst.Er möchte sich kein stress machen wenn es passier dann passiert es.Ich glaube und Frauen stress es das es nicht sofort klappt und das wir nur über schwanger werden reden und denken.Bei denn Männer ist das glaube ich so das dennen das thema schwanger werden stress und die keine lust auf sex haben.Versuch einfach nicht immer mit dem Thema schwanger werden anzufangen.Wenn jemanden zu reden brauchst sind wir ja daa.Ich glaube wenn dein freund/mann merkt das du etwas lockerer wirst dann bekommt er auch wieder lust.
    Antwort
  • julianna777
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 27.01.2009 21:29
    Ja keine Ahnung was die männer da so stresst...anscheinend sind die doch alle sensibler als man denkt.meiner wurde richtig weibisch und zickte rum;)Naja das setzt die ja genauso unter druck wie uns im prinzip müssen beide funktionieren...sein sperma und unsere eizelle usw....also lachen locker bleiben nicht mit dem Herzbuben so viel drüber quatschen;9Viel glühüüück
    Antwort
  • lilli13
    Superclubber (451 Posts)
    Kommentar vom 28.01.2009 14:48
    hallo ihr lieben :)
    danke für eure netten worte!!
    ich hab gestern mal vorsichtig gefragt. er sagt, ich mache ihm druck und dass ich ungeduldig bin und ob wir das nicht ganz normal auf uns zukommen lassen können.
    puh, ich kann das nicht so gut...ich will nur noch eins: schwanger werden!! am wochenende fangen aller voraussicht nach meine fruchtbaren tage an. wenn er da immernoch streikt, krieg ich die krise :( ja, ich geb ja zu, dass ich nervig bin. hab auch rumgezickt, weil er sich so rar macht. habe gesagt, dass ich meinen tee nicht mehr weitertrinke weil wir das ja nicht mehr brauchen. er fand das nicht so toll, wie ich mich verhalte. kann ich ja nachvollziehen, aber mir fällt das so schwer, noch länger zu warten bis sich endlich was tut. und ohne sex tut sich nunmal echt nichts :(
    ist echt so´n teufelskreis...!
    Antwort
  • Tinchen_1975
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 30.01.2009 13:09
    Hallo Lilli,

    bei uns war es so, daß wir irgendwann nach Wohnungskauf, Renovierung, Hochzeit... gemeinsam beschlossen haben, ein Baby zu wollen. Seit diesem Entschluß vor 6 Wochen haben wir nur sehr entspannt und locker darüber gesprochen. Ich habe einfach meine Pille abgesetzt und ihm Mitte Januar kurz erzählt, daß meine Mens gekommen ist. Ein Thema war der Kinderwunsch noch kurz, als er neugierig war, was es mit den Tabletten, die ich da nehme (Folsäure) auf sich hat.

    Ich beobachte meinen Schleim, führe einen Zyklus-Kalender, mache Ovulationstests und halte die Klappe. Vermutlich wäre er alles andere als flammende Leidenschaft, wenn ich von Urin, Zyklen, Schleim erzählen würde. Warum sollte ich dann also so ins Detail gehen?

    Wenn ich meine fruchtbaren Tage habe, kenne ich meinen Pappenheimer durchaus gut genug, um ihn zu Sex zu motivieren ohne von Schleim, Ovu-Test und fruchtbaren Tagen zu reden.

    In erster Linie: Viel Freunde am Herzeln und
    in zweiter Linie: viel Erfolg beim Schwangerwerden

    wünscht

    Tinchen
    Antwort
  • lilli13
    Superclubber (451 Posts)
    Kommentar vom 30.01.2009 16:40
    hallo :) nochmals danke schön für eure netten worte und ratschläge. das leuchtet mir alles ein und ich wäre froh, ich hätte das von anfang an so gemacht. statt dessen habe ich nicht nur mich selbst, sondern auch ihn verrückt gemacht mit allem. da braucht man sich eigentlich nicht wundern...!

    ich versuche, jetzt einfach alles ein bisschen "heimlicher" zu machen. es stimmt schon: er muss echt nicht über die beschaffenheit meines zervixschleims bescheid wissen :D das raubt echt jede art von erotik. und eigentlich will ich es ja auch nicht so, dass wir sozusagen auf kommando üben. es soll einfach so passieren...so würde ich es mir wünschen. aber mein kopf ist voll mit diesen ganzen dingen und ich kann kaum abschalten. *seufz*
    liebe grüße, lilli
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.