My Babyclub.de
Erfahrung mit Gonal F????

Antworten Zur neuesten Antwort

  • anubis1
    Juniorclubber (32 Posts)
    Eintrag vom 28.01.2009 12:18
    Hallöli,
    hat jemand Erfahrung mit Gonal F Spritzen?
    Hab sie nun verschrieben bekommen, die kleinste Einheit 75.
    Hab damit schon einen gescheiterten Versuch und die KiWu macht mir auch keine große Hoffnung, soll lieber gleich ne IVF machen :-(
    Wenn es jemand gibt, der auch damit zu tun hat oder hatte; wäre schön Erfahrungen auszutauschen.
    Hey...anni...wo biste? was hats bei dir ergeben in KiWu??
    Lieben Gruß
    Jenny
    Antwort
  • klaudi64
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 03.03.2009 18:14
    Hallo Jenny
    Ich bin auch am verzweifeln,bei uns klappt das auch nicht,wir versuchen es auch schon seit 3 Jahren.Ich habe deine Diskussion erst jetzt bei den foren gelesen.Also wir waren auch bei der KIWU
    bei mir sollte das IVF verfahren gemacht werden aber aus finanziellen gründen können wir leider nicht machen lassen.Das Medikament Gonal F nehme ich nicht ein aber ich habe davon schon mal gehört.Ich hatte vorrige Woche 5 Tage lang Clomhexal genommen
    und nächsten monat muß ich es wieder nehmen ob das was nützt ich weis es nicht.Ich hatte mal eine Bauchspiegelung machen lassen das war vorriges Jahr September bei mir sind beide Eileiter verklebt
    aber der Arzt sagte kann sein das irgendwo noch was frei ist so das einer von die Spermien durch kann,hoffentlich klappt das bald ich gib so langsam auf.Hoffentlich klappt das bei euch.Bis bald.
    Gruß klaudi64
    Antwort
  • klaudi64
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 03.03.2009 21:30

    Hallo RINA
    Schön das du mich geschrieben hast.Um auf deine Antwort zu kommen.Die Ärzte haben gesagt das sie versucht haben,beide Eileiter
    frei zu bekommen ging nicht,angeblich nicht.Ich glaub das nicht ganz.Was ich nicht verstehe warum hat der Arzt zu mir gesagt kann sein das irgend wo noch was frei ist so das einer von die Spermien hindurch können,dann müssen die Ärzte ja schon etwas frei bekommen haben,oder?.Verwachsungen sind bei mir entfernt worden
    Die OP hat 2 Stunden gedauert.
    Gruß klaudi64
    Antwort
  • klaudi64
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 04.03.2009 23:23
    Hallo RINA
    Bevor du mit der Künstlichenbefruchtung anfängst warte erst einmal bis nach der OP.Du wirst wohl nach der OP höllische schmerzen haben du bekommst zwar schmerztabletten aber das hilft dir nicht viel
    ich möchte dir keine Angst einjagen um gottes willen aber wenn ich das vorher gewußt hätte was das für schmerzen sind dann hätte ich die OP erst garnicht gemacht.Meine Freundin hat auch die Bauchspiegelung machen lassen und sie muß wieder unter,s Messer
    sonst übernimmt die AOK nicht die Kosten für die Künstliche Befruchtung.Aber meine Freundin sagte sie macht das nicht mehr,das mit der Bauchspiegelung weil es zu weh tut.Aber das muß jeder selber wissen.Ich mache das auch nicht mehr.Die schmerzen halten 3 Tage nach der OP an danach gehen die schmerzen weg.Ich hatte damals auch eine Eileiterschwangerschaft ich kann dir sagen ich war mit die Nerven fertig,ich hatte fast den ganzen Tag geweint.Wenn ich mal fragen darf wie alt bist du?.Wollen wir hoffen das wir so schnell wie möglich schwanger werden,denn meine Zeit
    läuft bald ab.Bis Bald.
    Lieben Gruß klaudi64
    Antwort
  • anubis1
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 05.03.2009 08:26
    Hallo klaudi,

    wie alt seit ihr denn, weil du schreibst die Zeit läuft bald ab??
    Ich hatte vor zwei Jahren auch ne Bauchspieglung die dauerte nur 20 - 30 min und ich durfte direkt wieder nach hause. sie haben nichts feststellen können und ich war sehr erleichtert!! Also ich hatte zwar n bissel Ziehen die Tage danach und beim Lachen tats bissel weh, aber richtige Schmerzen hatte ich nicht! Scheint vielleicht auch bei jeder Frau anders zu sein, oder du hattest Schmerzen weil sie versucht haben die Eileiter freizubekommen? Wir haben es mit Hormonspritzen versucht, aber im SG bei meinem Freund sind viele Antikörper gefunden worden, die zu Verklumpungen führen und somit nicht ans Ziel kommen. Dagegen kann man nichts machen ausser IUI und IVF. Der Verdacht das ich auch Antikörper gegen Spermien habe ist erneut hinzugekommen, da beim Postkoitaltest KEINE Spermien gesichtet wurden!!!! alles mist, teuer weil wir nicht verheiratet sind:-(
    Wollt ihr denn ne IVF machen lassen nun?
    lieben gruß jenny
    Antwort
  • klaudi64
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 05.03.2009 09:48
    Hallo anubis1
    Also die Ärzte haben bei mir versucht beide Eileiter frei zu bekommen
    angeblich ging es nicht ich glaub da nicht drann,dann sagte der Arzt kann sein das irgend wo noch was frei ist so das einer von die Spermien durch kann.Und was die IVF betrifft kann ich aus finanziellen gründen nicht machen lassen.
    Gruß klaudi64
    Antwort
  • anubis1
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 05.03.2009 10:52
    Das ist ja mist, aber könnte ich auch nicht finanziell, da wir nicht verheiratet sind. Wie alt seid ihr zwei denn? Ab nächstes Jahr übernimmt die Kasse eventuell ja wieder die Kosten für eine IVF, allerdings nur für verheiratete Paare.
    Da du arme ja schon ne Eileiterschw. hattest besteht vielleicht noch Hoffnung das es doch mal richtig klappt, aber das Risiko ist dennoch sehr hoch wieder eine ESS zu bekommen:-(
    Traurige Grüße
    Antwort
  • anubis1
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 06.03.2009 20:43
    @Rina,
    ja wir werden sicher auch heiraten, aber primär ist bei uns der Kinderwunsch da. Wir sind nicht soooo heiratswütig;-) Aber sicher, allein wegen der ganzen Kosten werden wir es wahscheinlich vorziehen mit ddem heiraten. Ohje, das muss ja die Hölle sein mit der Eileiteroperation. Bei mir war es echt ne harmlose Bauchspieglung, deshalb meinte ich das es nicht so schmerzhaft war. Klar, wenn sowas gemacht werden muss wie Verwachsungen wegschneiden etc. Puh...gar nicht auszuhalten der Gedanke, was wir Frauen manchmal leiden müssen ist schon unglaublich! (sicher auch manche Männer)
    Schönes Wochenende und lg Jenny
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.