My Babyclub.de
Die ersten 12 Wochen...

Antworten Zur neuesten Antwort

  • _RockStarBaby_
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Eintrag vom 14.02.2009 17:33
    Wie geht/ ging es euch so im 1. Drittel?
    Mal abgesehen von den plagenden Symptomen, die mich auf Schritt und Tritt begleiten :o) habe ich Angst, das ich unser Baby verliere.
    Ich schieb jetzt keine non-stop Panik, aber man macht sich eben seine Gedanken...

    Gestern war ich beim Ultraschall (war mein 2. Termin, beim ersten sah man nur die stark aufgebaute Geb├Ąrmutterschleimhaut) und wir konnten schon das Herzchen schlagen sehen. Es war wundervoll!
    Der Arzt meinte, die Entwicklung w├Ąre bis jetzt super!

    Wenn man dann so sieht, das da was w├Ąchst, hat man noch viel mehr Angst, das man es wieder verliert :(

    Ich gew├Âhne mich langsam an den Gedanken Mama zu werden, es ist ein Wunschkind f├╝r das wir nur 3 Monate ├╝ben mussten. Bin so stolz auf den kleinen Zwerg, auf das US Bild und den Mutterpass.

    Ich hab solche Angst, das was schief geht...

    Wie seit ihr damit umgegangen bzw. wie geht ihr damit um?

    Sorry f├╝r den langen Text!
    Lg,Letizia
    Antwort
  • Kathi89
    Superclubber (220 Posts)
    Kommentar vom 14.02.2009 22:20
    Hallo Letizia...

    ICh kann deine Ängste und Sorgen sehr gut verstehen.
    das ist ja auch normal dass man sich Sorgen macht...jeden Tag baut man mehr und mehr eine Bindung zu dem kleinen Mausi im BAuch auf und dann hat man nat├╝rlich angst das BAby zu verlieren.
    Aber ich denke du musst dir um euren Kr├╝mel gar keine Gedanken machen...dein Arzt sagt es ist alles in Ordnung, dir gehts gut bis auf ein paar kleine Zieperchen hier und da was aber v├Âllig normal ist =))
    Genie├č deine Schwangerschaft und mach dir keine allzu gro├čen Gedanken ├╝ber "Was w├Ąre wenn...!"

    Liebe Gr├╝├če
    Kathi
    Antwort
  • MissJulie0407
    Juniorclubber (45 Posts)
    Kommentar vom 16.02.2009 14:19
    hi letizia

    mir geht es momentan noch genauso. gerade weil man es hier auch immer wieder liest...
    aber am ende darf man sich nicht verr├╝ckt machen. dein arzt sagt, dass alles in ordnung ist. :-)

    ich bin in der 11. ssw und habe die "schlimme" zeit fast geschafft. freu dich einfach auf den kleinen wurm :-) das mache ich auch!

    lg julie
    Antwort
  • Rose2577
    Superclubber (127 Posts)
    Kommentar vom 16.02.2009 22:35
    Hallo!
    Ja diese ├Ąngste hatte ich auch sehr stark.Ich war in der 7 SSW als ich mein Baby das erste mal sa und ich das erste Bild bekam ich war so gl├╝cklich und ich habe fast jeden Tag das Bild angesehen und zu meinem Baby gebetet,bitte bleib bei mir verlasse mich nicht Mami liebt dich.Das ist normal diese ├Ąngste und sie wurden nach der Geburt nicht weniger ich bin die Nacht st├Ąndig auf gestanden und habe geschaut ob meine Maus noch Atmet,ist eben so und dagegen kann man nichts machen ist eben die ├╝berirdische liebe zum Kind.
    LG Pia
    Antwort
  • Nicole09
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 17.02.2009 12:58
    Hi ich m├Âchte mich mal kurz vorstellen heisse Nicole und bin 23 bin seit Oktober.2008 verheiratet und erwarte mein erstes Kind. Bin jetzt in 11 SSW ich bin sehr gl├╝cklich in der 7 Woche habe das Herz schlagen sehen. Es ist ein wunderbares Gef├╝hl auch wenn das nicht so geplant war aber meine Mama und meine Schwiegermama sind f├╝r mich da.
    Ich darf leider nicht arbeiten aber das macht nichts.

    Ich merke auch schon wie mein Kind Flick Flack spielt in meinen Bauch. Das f├╝hlt sich super an.

    Ich hatte die erste Zeit viel Prbleme z.B.: Verstopfung, Sodbrennen, ├ťbelkeit, Blasenschw├Ąche.

    Aber wenn ich weiss das es im September vorbei ist dann freut man sich.


    Liebe Gr├╝├če

    Nicole
    Antwort
  • Kathi89
    Superclubber (220 Posts)
    Kommentar vom 17.02.2009 13:24
    @Nicole...
    in der 11 SSW Kindsbewegungen?? o.O
    das kann nicht sein...
    der kr├╝mel ist ja grade mal um die 4 cm gro├č und kann noch gar nicht gegen die W├Ąnde der Geb├Ąrmutter sto├čen...noch dazu hat es ja noch ├╝berhaupt keine kraft!
    Man sp├╝rt das fr├╝hestens 17 / 18 Woche und dann auch nur wie einen hauch... o.O
    Antwort
  • Nicole09
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 17.02.2009 13:28
    Doch das f├╝hlt sich wie brauch kribbeln an. das hat sogar mein arzt best├Ądigt. ich habe auch nicht gedacht aber mein arzt hat das auch gesagt.

    mein kind will auch nicht auf ultraschallbilder es versteckt sich immer.

    Antwort
  • Kathi89
    Superclubber (220 Posts)
    Kommentar vom 17.02.2009 13:31
    ahaa.... ;)
    Antwort
  • sunshine8
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 17.02.2009 16:43
    Hallo Nicole und kenzo,

    also ich muss kathi89 recht geben. Ich kenne mich in de ├Ąrztlichen Seite ein bisschen aus und das Kind hat in der 11. SSW keine Kraft und es fehlen die einzelnen Nervensysteme, sodass das Kind weis - ich hebe die Hand oder Fuss) .

    Es stimmt das Kind ist sehr aktiv, dreht sich. Aber es ist unwahrscheinlich das eine erstwerdende Mutter in der 11. SSW weis wie sich so was anf├╝hlt. Es k├Ânnten sich wie Bl├Ąhungen anf├╝hlen ja aber auch erst in der 14. SSW (wenn ├╝berhupt). Und das Kribbeln ist einfach nur weil die Haut anfangen kann sich zu dehnen. Da krabbelt auch manchmal die Haut, sind aber auch viel die harmone dran schult das Kribbeln.

    Aber ich will dir nichts nehmen. F├╝hle es so wie du es f├╝hlst.

    LG Mette
    Antwort
  • Kathi89
    Superclubber (220 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2009 12:28
    JA kenzo...
    du bist ja mittlerweile 17 Woche...da hab ich es langsam auch gesp├╝rt...
    aber in der 11ten! Tschuldigung...aber so nen Mist hab ich schon lange nicht mehr geh├Ârt!

    Und widersprechen tut sich das ja auch...in der 11 Woche kindsbewegungen sp├╝ren, aber das baby auf dem US nicht zu sehen...sorry...aber das passt doch alles nicht zusammen!!

    In der Schwangerschaft bildet man sich ja viel ein, aber man muss ja nicht jede Darmbewegung flasch verstehn.... -.-
    Antwort
  • ile
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2009 14:01
    Hallo Ihr lieben, hab grad mal so Eure Beitr├Ąge geesen und ollt auch mal ein paar sachen schreiben.
    Ich bin jetzt in der 8.ssw und ich hab geh├Ârt, da├č die ├ťbelkeit in den ersten drei Monaten, ein Zeichen f├╝r eine Stabile Schwangerschaft ist...
    bei mir ist so gut wie gar nix... mir ist nie ├╝bel, ab und zu hab ich nen faden Gesschmack im Mund, aber sonst Hab ich kaum Symptome.--na ja , die Br├╝te tun mir noch weh....
    Auf jeden Fall macht mir das auch Sorgen...(wegen Fehlgeburt)
    Gibt es hier noch jemanden der kaum was sp├╝rt????
    Antwort
  • sunshine8
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2009 17:03
    Hallo ile,

    ich habe fr├╝hs immer gebrochen und jetzt ab und zu mal noch. Das die Br├╝ste am Anfang spannen und ziehen ist v├Âllig normal, aber sei froh das sich das mit der ├ťbelkeit in Grenzen h├Ąlt.
    Und wegen einer Fehlgeburt, mache Dir keine Gedanken oder denke ├╝berhaupt nicht an sowas und vorallem wenn du sowie so ein Mensch bist der sich schnell mal was einbildet, lese so was nicht und halte dich von solchen Gespr├Ąchen fern (lieb gemeint).
    Denke immer an etwas sch├Ânes und das alles gut geht.

    Ich w├╝nsche Dir alles Gute und vorallem eine sch├Âne SS.

    @kenzo:

    Liebe Kenzo, du kannst uns wirklich glauben, aber wiederspr├╝chlich ist das schon mit der 11. SSW.
    Und die Einbildung ist die beste Bildung des Menschen.

    LG Mette
    Antwort
  • sunshine8
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2009 17:41
    Genau :-)
    Antwort
  • Kathi89
    Superclubber (220 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2009 18:52
    @ile...

    Mach dir keine Sorgen, weil die NICHT ├╝bel ist...sei froh...
    das ist ein Zeichen dass dein K├Ârper hald recht gut damit umgeht dass jetzt SS-Hormone gebildet werden.
    Die ├ťbelkeit kommt davon dass der K├Ârper erst mal denkt da ist ein fremd K├Ârper in mir und den muss ich los werden, deshalb l├Ąsst er dich brechen...
    Ich hatte nie ├ťbelkeit oder Erbrechen. Ich bin auch ganz ehrlich gesagt sehr froh dar├╝ber! =)
    Bei mir war die M├╝digkeit sehr stark und die Schmerzen in der Brust...aber ansonsten... ;D
    Und jetzt bin ich in der 31 Woche und dem kleinen gehts blendend!
    Also mach dir nichts aus Ammenm├Ąrchen oder Ger├╝chten, sondern genie├č deine Schwangerschaft!

    Liebe Gr├╝├če
    Kathi
    Antwort
  • Kathi89
    Superclubber (220 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2009 18:54
    @ile...

    Mach dir keine Sorgen, weil die NICHT ├╝bel ist...sei froh...
    das ist ein Zeichen dass dein K├Ârper hald recht gut damit umgeht dass jetzt SS-Hormone gebildet werden.
    Die ├ťbelkeit kommt davon dass der K├Ârper erst mal denkt da ist ein fremd K├Ârper in mir und den muss ich los werden, deshalb l├Ąsst er dich brechen...
    Ich hatte nie ├ťbelkeit oder Erbrechen. Ich bin auch ganz ehrlich gesagt sehr froh dar├╝ber! =)
    Bei mir war die M├╝digkeit sehr stark und die Schmerzen in der Brust...aber ansonsten... ;D
    Und jetzt bin ich in der 31 Woche und dem kleinen gehts blendend!
    Also mach dir nichts aus Ammenm├Ąrchen oder Ger├╝chten, sondern genie├č deine Schwangerschaft!

    Liebe Gr├╝├če
    Kathi
    Antwort
  • MissJulie0407
    Juniorclubber (45 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2009 19:45
    also ich w├Ąre auch froh, wenn ich das problem mit der ├╝belkeit nicht h├Ątte. manchmal ist es bei mir sogar so schlimm, dass ich ├╝berhaupt nicht hoch komme.
    mittlerweile bin ich auch was den geruchssinn angeht total empfindlich. irgendwas an meiner k├╝che kann ich nicht riechen und genauso geht es mir mit anderen dingen. mein freund am├╝siert sich immer nur dar├╝ber, weil ja eigentlich nix anders ist. :-)

    hat denn von euch einer eine idee, was ich gegen kopfschmerzen machen kann? ich habe zwar tabletten da, die man als schwangere nehmen kann, aber es muss ja nicht unbedingt sein.

    lg jule
    Antwort
  • Nicole09
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2009 20:41
    also ich will nur mal eins sagen ich habe sicher keine einbildungen und was ich ├╝berhaupt nicht gut finde ist das hier nicht mal richtig gelesen wird.

    denn wer lesen kann ;-) hat gelesen das sich das kind nicht gerne auf ultraschall bilder zeigt.

    aber ist schon ok es kann halt nicht jeder lesen. und ihr wisst auch wie es in meinen k├Ârper ist.

    gut zu wissen
    Antwort
  • Mirka
    Powerclubber (82 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2009 20:50
    verstehe den sinn des satzes ├╝berhaupt nicht...
    "es zeigt sich nicht gerne".... ja wat denn nu?
    Antwort
  • Nicole09
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2009 20:52
    was versteht man daran nicht es zeig sich nicht ganz auf dem ultraschall nur immer ein teil. verstanden jetzt oder
    Antwort
  • Mirka
    Powerclubber (82 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2009 20:57
    zeigt es dann immer nur 2 von seinen ca 4 cm in der 11 ssw oder wie?
    Antwort
  • Kathi89
    Superclubber (220 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2009 21:29
    xDDD

    LOOOL
    Antwort
  • Sonatah
    Superclubber (131 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2009 22:13
    Dicke Konter *thumbs up*
    :DD
    Antwort
  • Kathi89
    Superclubber (220 Posts)
    Kommentar vom 19.02.2009 11:01
    Naja...man muss hald ganz einfach am Boden der Tatsachen bleiben! ;)

    Niemand macht sich ├╝ber irgendejemanden lustig wenn derjenige ein Problem oder sonstiges auf dem Herzen hat.
    aber wenn man sich in Behauptungen verstrickt, die ganz und gar nicht zusammen passen, wo sich jeder mensch das gleiche denkt wie BelieveInNothing... dann kann man da schon schmunzeln... ;)

    Und mit doofen Spr├╝chen kann ich ziemlich gut umgehen ;D
    Also immer her damit... =))))
    Antwort
  • Sr777
    Powerclubber (63 Posts)
    Kommentar vom 19.02.2009 11:19
    Kann ich alles nicht wirklich nachvollziehen.
    Ich dachte das w├Ąre hier um uns gegenseitig zu helfen und zu unterst├╝tzen.
    Klingt allerdings gerade nach KIndergarten und ist f├╝r manche sicher verletzend.
    Wenn man schlecht drauf ist, sollte man das mit sich selbst aus machen und nicht an anderen auslassen.

    Antwort
  • Mirka
    Powerclubber (82 Posts)
    Kommentar vom 19.02.2009 12:02
    es macht sich ja keiner lustig dar├╝ber. man muss auch nicht jeden scheiss ernst nehmen, kann halt mal vorkommen, wenn man sich etwas merkw├╝rdig ausdr├╝ckt... wenn man sich in einem forum anmeldet, muss man mit sowas umgehen k├Ânnen.
    Antwort
Seite 1 von 4
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu k├Ânnen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.