My Babyclub.de
Blitzhochzeit oder doch lieber warten?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Juli-Mutti09
    Superclubber (368 Posts)
    Eintrag vom 23.02.2009 10:41
    Hallo Mini_Maus wir bekommen unser Baby im Juli und werden im Mai standesamtlich heiraten gehen sprich es kommen 15 Gäste wir feiern bei meinen zuhause im Garten oder im Wohnzimmer haben kostenlos Tische von einem Verein bekomme ..... MIttagsessen macht uns ein Partyservice dann gibt es noch Kaffee und Kuchen anschließen eine Wurst und Käseplatte mit allem zusammen wie Tischdekoration ein paar Blumen Herzlufballons ( wollt ich unbedingt haben ) essen und Kleidung sind wir bei knapp 900 - 1000 € daei beteiligen sich aber unsere Eltern noch so das wir gerade mal 200 € selber tragen müssen und die möchten jetzt meine Großeltern übernehmen da wir ja auch noch ein Baby bekommen .... Nächstes Jahr möchten wir dann weiß heiraten wenn das Baby da ist ... mir persönlich würde eine Kleinigkeit fehlen wenn ich das still und heimlich mache ..... aber dir bzw. euch muss es gefallen und das ist das wichtigste ....
    Antwort
  • Engel1979
    Superclubber (215 Posts)
    Kommentar vom 03.03.2009 14:59
    Hallo Mini-Maus!
    Also ich bin in der 27.SSW und wir werden am 09.04.09 Standesamtlich heiraten!!! :-)
    Wir heiraten in einem wunderschönen Standesamt in Esslingen, das ist ein ganz altes Fachwerkhaus und wirklich eine super schöne Lokation.
    Danach werden wir mit Familie (Eltern, Geschwister mit Anhang + Trauzeugen) essen gehen. Wir sind insgesamt dann 14 Personen. Da wir um 11 Uhr getraut werden, gehen wir zum Mittag essen. Nach dem Standesamt gibt es noch einen kleinen Sektempfang! Dann gehen wir essen und danach werden wir dann zu uns nach Hause fahren und dort wird es dann noch ein kleines Abendessen geben. Nichts großes... einfach ein paar Salate und Käse + Wurstplatte....wird aber alles selber gemacht von uns, bzw. vorbereitet!!!
    Und nächstes Jahr wollen wir dann kirchlich heiraten... ob es jetzt kirchlich mit der Taufe zusammen sein wird, wissen wir noch nicht. Was uns gerade auch "vorschwebt" ist eine "Schlager-Hochzeit"... mit freiem Prediger dann... mal sehn, jetzt heiraten wir erstmal Standesamtlich und dann steht erstmal die Geburt an und danach sehen wir, was wir machen!!!
    Klar, Hochzeit wird nie günstig, aber man kann auch sehr viel selber organisieren und selber machen!!!

    Aber so ganz ohne Familie würde ich nicht heiraten wollen!!! Das würde mir fehlen!!!
    Antwort
  • Maria0901
    Powerclubber (95 Posts)
    Kommentar vom 08.04.2009 10:45
    Hi,
    Freunde von uns haben auch vor der Geburt ihres Kindes nur Standesamtlich geheiratet, hatten dann auf dem Standesamt für danach einen Sektempfang mit Häppchen vorbereitet, ein bisschen Fotoshooting mit Freunden und Verwanten und später sind sie NUR mit den Eltern und Geschwistern essen gegangen.
    Ich weiß ja nicht, wie eng ihr euch alle seid, aber ich müsste jetzt auch nicht unbedingt meine Tanten, Cousinen.... dabei haben. Und wenn man es wirklich nur im ganz ganz engen Kreis hält, kann ja auch keiner böse sein, denn bei der eigentlichen Feier war ja dann auch jeder dabei.
    Lg
    Antwort
  • Schnegala
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 20.04.2009 13:46
    Hi
    also wir heiraten etz auch am 30.4. Standesamtlich. Wir heiraten auch nur Standesamtlich. Und bei uns sind es so ca. 13 Leute.
    meine Eltern und seine Eltern und die Geschwister.
    Nach dem Standesamt gehen wir essen und Kaffe und Kuchen gibt es bei uns im Wintergarten.
    Die Kosten sind ca, mit allem drum und dran so bei 1000€.
    LG Alice
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.